Bandvorstellungen/Geheimtipps

von symbolic, 10.02.05.

  1. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #1
    Wie vielleicht einige schon gesehen haben gibt es im Gothic-Forum einen Thread in dem man mehr oder weniger unbekannte Bands vorstellen kann. Da ich diese Idee sehr gut finde und bisher noch keiner einen solchen Thread für das Metal-Forum gemacht hat werde ich das hiermit tun. Um dem ganzen auch ein wenig Form zu geben schreibt ihr den Bandnamen in den Titel und macht Angaben zur (ungefähren) Musikrichtung, Homepage und schreibt einen Text zur Band.

    INFO: Für Hörproben eurer eigenen Band ist der gleichnamige Bereich da.

    WICHTIG!

    Dies ist kein Platz, seine eigene Band zu Promoten.
    Wenn ihr eure Hörproben vorstellen wollt, nutzt das dafür gedachte Hörproben Subforum.
    Haltet euch auch dort wie immer an die Regeln!

    Es wäre auch schön, wenn ihr zu Bands die ihr vorstellt folgendes angibt:
    (Nicht zwingend nötig!)

    1) Bandlogo
    2) Stilrichtung
    3) Bandphoto + Besetzung
    4) Bandgeschichte in 5 Sätzen
    5) aktuelle Konzerte evtl.
    6) Diskographie
    7) Hörprobe(n)
    8) Verweis zur Homepage

    Gruß
    Dime!
     
  2. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 10.02.05   #2
    Die Idee ist gut. Ich hab den Thread erstmal gepinnt.

    // Edit: und hier auch gleich mal ein Tip:

    Contradiction aus Wuppertal. Klasse Thrashmetal - Marke schnörkellos, der vor allem live richtig gut rüberkommt. Man merkt den Jungs wirklich an, dass sie Spaß an der Sache haben und das dies ihre Motivation ist. Auf der Homepage gibt es auch einige MP3 zum Download.
    Hört mal rein.
     
  3. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 10.02.05   #3
    ich finde abandoned sehr gut!
    machen soliden thrash metal...
    www.gebolze.de
     
  4. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 10.02.05   #4
    Die Idee hatte ich auch schon, allerdings würde ich das ganze etwas ausführlicher und genormter begrüßen, so z.B. die einzelnen Punkte:

    1) Bandlogo
    2) Stilrichtung
    3) Bandphoto + Besetzung
    4) Bandgeschichte in 5 Sätzen
    5) aktuelle Konzerte evtl.
    6) Diskographie
    7) Hörprobe(n)
    8) Verweis zur Homepage

    Dazu noch ein Inhaltsverzeichnis wie bei den Reviews und ich bin glücklich ;)

    Immerhin ist das hier ein Musikerboard, da müssen sich doch mehr als genug Bands finden...
     
  5. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #5
    Nunja, es bezieht sich nicht nur auf eigene Bands. Von daher würden einige Punkte wegfallen. Bei eigenen Bands wäre es aber durchaus zu begrüssen.
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 10.02.05   #6
    Wer auf tiefe Riffs steht sollte sich ma Nail reinziehen :D
    Is ne Band aus Bayern/Nürnberg
    Stil is Crossover/NuMetal
    Des Lied von denen sollte man mal gehört haben:
    Me Behind Me
    Im Verse wird geflüstert, im Chorus gesungen und im Outro bissl geschriehen.

    Naja was soll man zu der Band noch großartig sagen... sind einfach nur geil :D
    Der Gitarrist hat nen 7saiter und auf A gedroppt... wie gesagt, wer auf tiefe und endgeile riffs steht sollte sich die Band mal reinziehen :great:

    Edit: noch paar Lieder von denen:
    Deeper
    Soma <--- Eher ruhig aber es rokkt derbe!!
    Systems <--- für die harten :D
     
  7. AxeManiac

    AxeManiac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.03.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 10.02.05   #7
    Mein persönlicher Tip sind ja Apophis. Die gibts schon ewig, und maybe kennt die der eine oder andere ja sogar. Apophis spielen ziemlich melodischen und oldschooligen Deathmetal, aber ohne dasses abgekupfert wirkt.

    Die "Heliopolis" ist ein wirklich sehr gutes Album (hatte damals auch überall gute Rezensionen bekommen), trotz absolut "seltsamen" Cover *g*

    Geht ma auf www.apophis-music.de und hört euch mal "Reincarnation of the serpent god" an, ist ein wirklich Klasse Song.

    Leider gibts noch keine neue CD, nur ein paar Promosongs (einen davon kann man auch auf der Seite hören), aber das alte Zeug ist auf jedenfall echt hörenswert.
     
  8. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 10.02.05   #8
    Hey, klasse Idee der Thread :great:


    Also, hier mein Geheimtipp

    [​IMG] kommen aus dem schönen "Badnerländle" und gibts schon seit 1989.

    Zwischenzeitlich getrennt, rocken sie seit einiger Zeit wieder durchs Ländle.
    Hab sie schon 2,3 mal gesehen und auch bei ner kleinen, aber verdammt feinen Bus-Tour nach Stuttgart/Filderstadt dabeigewesen. Verdammt lustige Leute, denen die Musik, die sie machen wirklich am Herzen liegt.

    Zur Musik; hörts euch selber an :D "schwerer Heavy Metal, kompromisslos, hart, tief und laut." -> Zitat

    Auf der Homepage könnt ihr euch mal n paar mp3's von der alten Platte ("Wailing Of Souls", anno 1992) herunterladen. Eine neue CD is auch schon in der Mache!!


    Bleibt mir nur noch eins zu sagen: "Heavy Mäddl, nix em Schäddl" :great:


    Greez,
    Jim
     
  9. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 10.02.05   #9
    Dann würde ich mal Gurd von der schönen Schweiz empfehlen. Sie gibt es schon seit 10 Jahren und 7 Studioalben ;) Die nächste Scheibe steht kurz bevor nämlich eine Live CD/DVD vom Z-7 in Pratteln,CH. Ihren Sound könnte man als groovigen Thrash Metal bezeichnen. Live sind sie DER Hammer. Aber schaut/hört selbst: www.gurd.net
     
  10. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 10.02.05   #10
    Dann mach ich mal Werbung für meine eigene Band (man gönnt sich ja sonst nichts*g*)

    Also.. wir machen Irgendwas in Richtung Rock/Metal! Sind da sehr gemischt und joa,wir sind zwar noch ziemlich am Anfang, aber es wird schon was...

    für Näheres: www.tonblume.de.vu

    Ich würd ja auch noch gerne In Thy Dreams (Death Metal aus Norwegen) vosschlagen, aber die haben leider keine Homepage :(
     
  11. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #11
    Du meinst sicherlich die Schweden oder?

    Hier noch ein paar Informationen zum bisherigen Schaffen von "In thy Dreams":

    http://www.bnrmetal.com/groups/itd.htm
     
  12. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 10.02.05   #12
    Acao Direta
    Hardcore/Punk/Grind aus Brasilien, hab drei Platten von denen, kann ansonsten nur auf deren Homepage verweisen (leider alles auf Portugiesisch), vielleicht findet ihr ja was zum downloaden!
    http://www.geocities.com/acaodireta2001/

    Chainway
    Wenn Metalcore, dann bitte von Chainway! Die Soundqualität der herunterzuladenden Stücke ist leider nicht so gut, wenn die nen guten Sound hätten, wären die echt ein Knaller!
    Unbedingt mal Live angucken, es lohnt!
    http://www.chainway.de/

    By Brute Force
    Für mich eine der besten Deathmetalundergroundkapellen, kann man auch was runterladen, guter Sound, sehr gute Live Band, auch unbedingt mal angucken!
    http://www.bybruteforce.de.vu

    Das Krill
    Sehr sympathischer Grind mit Mülltonnensound aus Köln
    http://www.daskrill.org/

    Das wäre es erstmal,
    gruss,
    HeiligerBimBam
     
  13. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 10.02.05   #13
    Debauchery
    Typischer Deathmetal, a la Six feet under
    debauchery
    kann man sich auch ein Video von denen runterladen und sie spielen vielleicht dieses Jahr auf Wacken. Aufjedenfall richtig geile Band :rock:
     
  14. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 10.02.05   #14
    Ich hätte da noch ne Band ist aber leider keine Metalband. Das wären dann die Lamps of Delta vom Laufental. Ihren Musikstil beschreiben sie als Independent. Ich durfte sie schon 3mal Live erleben und sie sind es immer wieder wert. www.lampsofdelta.ch.vu Anspieltipps wären Cardinals (gibts leider nicht auf der Page)John Brack und Baby You're My Baby.
     
  15. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 10.02.05   #15
    Jupp genau, wie schon im chat besprochen ;) Danke!
     
  16. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #16
    Das geht ja teilweise schon in die Richtung von "You and I"...

    Wäre imho im Grunge/Independent Forum besser aufgehoben.
    Hingegen deiner Anspieltipss gefällt mir "retired nations on the run" am besten. Erinnert mich wie gesagt sehr stark an "You and I".
     
  17. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 10.02.05   #17
    Ja da hast du recht, Retried Nations On The Run (wieso hab ich den blos nicht hingeschrieben? ist einer den ich am meisten höre) ist echt ein hammer Song!

    Ich hätte da noch eine Band Zatokrev das schweizer Trio. Man könnte sie vom Stil her mit Neurosis oder Unsane vergleichen. Hört selbst www.zatokrev.com (einfach auf Mp3 Player drücken).


    Edit: Noch eine Frage, hättest du einen Link zu "You And I"? Kenn diese Band leider nicht bin gespannt ob sie wie die Lampen tönen :)
     
  18. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #18
    Bei Zatokrev müsste ich mich erst reinhören. Der Anfang von "Reveal" hat mich erst an Thorrs Hammer`s "Norge" erinnert. Ab 3:40 wird der Song recht gut. Muss ich mich aber erst reinhören. Danke für die Tipps!!!

    Edit: Schau mal hier: http://www.level-plane.com/html/index.html

    Dort findest du Informationen zu "You and I". Mit MP3`s sieht es eher schlecht aus. Ich schau nochmal ob ich was finde. Amazon würden mir da als erstes einfallen wo du die noch bestellen kannst. Ich hab die "Curtain Falls" als LP. Ansonsten wende dich einfach mal ins Grunge/Punk/Independent Forum. Dort wurde mir mit Saetia auch weitergeholfen.
     
  19. Swissmetaler

    Swissmetaler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    670
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    196
    Erstellt: 10.02.05   #19
    Kein Problem aber ich sollte eher dir danken! Danke für die Infos ich werd mal nachher weiter suchen, wär echt cool wenn die in etwa den Stil von den Lamps of Delta haben, den ich find den Sound echt genial.

    -Swissmetaler
     
  20. symbolic

    symbolic Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 10.02.05   #20
    Hör auch mal hier rein: http://www.level-plane.com/saetia/saetia2.html

    Schlägt etwa in die gleiche Kerbe wie You and I!

    Und wie gesagt...ist kein Problem. Dafür ist der Thread ja da!

    Edit: Die Mp3`s gehen auch nicht mehr, argh.
     
Die Seite wird geladen...