Peter Fischer - Rock Guitar Basics

von strangequark, 30.03.05.

  1. strangequark

    strangequark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.03.05   #1
    Hallo

    Die Rezensionen auf amazon sind ja nicht sehr vielversprechend.

    Hat jemand auch gute Erfahrungen damit gemacht?
    Kann man den 60 Wochen Plan, der drinn enthalten ist schaffen in der Zeit wie Herr Fischer sagt?
    Lernt man auch Songs?

    Ja, schreibt einfach alles dazu, was euch einfallt.

    Grüße,
    strangequark
     
  2. mar+in

    mar+in Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 30.03.05   #2
    Moin!

    also ich hab das Buch schon seit einigen Jahren. Wir haben es sogar in der Musikschule benutzt. Jemand anders, die schon seit unzählig vielen Jahren Gitarre spielt findet das Buch ebenfalls absoplut genial. Ich finde, es ist richtig gut gemacht. Nen paar Songs sind auch drin, die werden Stück für Stück erklärt. Das mit dem Programm hab ich noch nich ausprobiert, aber das is ja auch nebensächlich, würd ich sagen. Is eh nur so als Beiheft mit drinne.

    FAZIT: in dem Buch hast du so zihemlich alles was man braucht, um gut spieln zu lernen. Und außerdem ist es gut gegliedert, so dass man auch mal nachschlagen kann. Also kaufs dir!!!!;)
     
  3. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.03.05   #3
    Hallo

    Was ich noch zu sagen hätte. Ich spiele eigentlich auch oft ganz gerne alleine irgendwas zusammen. Bekomme ich auch Theorie, damit ich weiß, was ich mache und warum das jetzt gut/schlecht klingt?

    Ist der Schwerpunkt eher auf Solo oder auf Rhythmusgitarre?
    Ist auch etwas über Fingerpicking?
    Grifftabelle?
    Schlagmuster?

    Willst du es mir nicht verkaufen? Tausche es gegen Blues Guitar Rules (neu), auch von P. Fischer, war mir aber noch zu schwer - würde sogar was drauf legen. :)

    Grüße,
    strangequark
     
  4. mar+in

    mar+in Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 30.03.05   #4
    Nein, ich will es nicht verkaufen. Ich hab vor ca. 5 Jahren angefangen zu spielen. Dann hab ich drei 3 Jahre Musikunterricht gehabt. Jetzt, nach 2 Jahren hab ich wieder Lust bekommen und fang nun wieder son bisschen an zu spieln. Deswegen brauch ich auch das Buch wieder. Außerdem brauch man das halt auch mal zum nachschlagen und so. Verkaufs bei ebay oder so!?

    also, das Buch is in Kapitel aufgeteilt:

    1. Grundlagen
    2. Einzelnoten
    3. Zweiklänge
    4. Dreiklänge
    5. Erwieterte Akkorde
    6. Noten lesen leicht gemacht
    7. Gehörtraining
    8. Das Spielen in der Band
    9. Das 60-Wochenprogramm

    .....sind haltSachen dabei, wie Powerchords, Blues, Lagenspiel, Intervalle, Drop-D Tuning und Barre-Spiel, Akkordgrundformen, Barre-Akkorde, die ganzen Rhythmus-Geschichte, allgeimeinmusikalische Bezeichnungen, Songteile und ihre Funktionen, Sounds und Effekte, Ideen für den Alltag,.......

    ...Körperhaltung, Slide -und Mutingtechnik, Riffs, Pull-Offs, Hammer-ons, Ghost Notes, Akkordfolgen, Übungsmethoden, .....

    So, ich hoffe ich hab jetzt genug erzählt:rolleyes: :)

    MfG Martin
     
  5. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.03.05   #5
    Nein, nicht ganz: Gibts auch was über Fingerpicking?

    Ist man - nachdem man das Buch druch hat - in der Lage, selbst einfach Sache zu erfinden, also Akkorde zu schrammeln die zusammen gut klingen, und so Zeug - wie gesagt, ganz einfache Sachen eben. Ich hätte eben gerne eine Gitarrengrundausbildung und denke, dass da das Buch gut geeignet ist. :)

    Aber Danke für deine Hilfe, werds mir wahrscheinlich kaufen! :great:

    strangequark
     
  6. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #6
    Ich kann das Buch keinem anfänger empfehlen, ich habe es selber und meiner Meinung ist da zu viel von allem drin, aber es wird nichts sehr vertieft

    ich kann Anfängern nur dieses Buch empfehlen Schule der Rockgitarre Band 1
    da gibt es im Gegensatz zu dem von Peter Fischer fast nur Playalongs von sehr bekannten Stücken, bei Peter Fischer glaube ich nur 2 kurze Ausschnitte plus die all bekannten wie den Hochzeitsmarsch in dem Intervallbereich

    Solltest du einigermaßen gut in Englisch sein dann wäre auch eines dieser beiden nicht verkehrt

    Total Rock Guitar

    oder

    Learn to play Guitar
     
  7. mar+in

    mar+in Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    18
    Erstellt: 30.03.05   #7
    :( naja, also ich finds gut. Es heißt ja außerdem auch "BASIC", also die Basis.:) Wenn man dann die einzelnnen Sachen mehr vertiefen will, kann man immer noch genauere Sachen suchen. Musst halt selber wissen, was du machst. Sooooo viel Ahnung hab ich halt auch nich. Hab das Buch bis jetzt auch nie komplett durchgemacht, nur das was mich interessiert hat.

    PS: Zwei CD´s sind auch noch mit dabei, kannst also Rhythmus und den ganzen restlichen Kram zusammen mit CD spieln. (So, reicht jetzt aber auch, sieht ja schon aus wie Werbevertrag mit Peter Lustig...ähh Fischer):D

    MfG martin
     
  8. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.03.05   #8
    Man findet halt nicht viel über das Buch. Hab zwar schon mal danach gefragt, aber das Inhaltverzeichnis würde mich sehr interessieren. :) Und obs auch für Autodidakten ist.
     
  9. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #9
    ein kleines Inhaltsverzeichnis von Schule der Rockgitarre

    1. Kapitel
    Haltung und Anschlagstechnik
    Einführung in die Notenschrift
    Leersaiten Übungen
    Übungen für die Greifhand

    2. Kapitel
    die erste Lage
    Achtelnotenübungen
    die ersten Akkorde
    ein kleiner Einblick in die Improvisation

    3. Kapitel
    Synkopen, Punkte und Haltebögen
    erweitertes Lagenspiel
    Grundakkorde und dazu die ersten Harmonie Einblicke

    4. Kapitel
    Sechzehntelübungen
    Power Chords
    noch mehr Lagenspiel

    5. Kapitel
    Blues
    Barré Griff
    Improvisation mit der Blues Skala

    6. Kapitel
    Artikulation wie Slides usw
    Stringbending
    Nochmal Blues

    7. Kapitel
    Rock Klassiker (unter anderem Eye of the Tiger, Don't Damn me und Enter Sandman)
    Pop-Rock und Funk
    Hardrock, Metal und Grunge

    Anhang
    Theorie
    Technische Übungen (gut zum aufwärmen)
    Equipment Beratung
    CD Index


    Das ganze Buch ist 124 Seiten dick und dazu gibt es 1 CD und eine herausnehmbare Griffbrettabelle wo welche Noten auf welcher Saite zu finden sind

    Ich kann das Buch nur jedem Anfänger empfehlen weil es sehr viel tiefer in die Materie eintaucht als das von Peter Fischer, es sind außerdem viel mehr Übungen drin und auch Lieder die jeder kennt (an die 70), bei Rock Guitar Basics fällt mir nur eines von ACDC ein

    Ich habe damals zuerst mit einem von Peter Bursch angefangen und hab davon so viel gehabt als hätte ich Toilettenpapier gelesen und dann hat man mir Schule der Rockgitarre empfohlen und das ist für jeden was der absolut keine Ahnung von der Gitarre hat
     
  10. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 30.03.05   #10
    wenn du mehr etwas für die solo gitarre suchst, dann kann ich das nachfolgebuch von rock guitar basics, rock guitar secrets empfehlen:

    klick mich
     
  11. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 31.03.05   #11
    Kennst du beide, sowohl "Rock Guitar Basics", als auch "Schule der Rockgitarre"?

    Hört sich jedenfalls gut an. Danke für die Inhaltsangabe. :great: :)
     
  12. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.05   #12
    Ja, ich habe jeweils beide Bücher und noch diverse andere Anfängerbücher kenne ich auch noch und im deutschsprachigen erachte ich Schule der Rockgitarre als das beste
     
  13. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 31.03.05   #13
    ich hab rock guitar secrets auch net übel
     
  14. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.05   #14
    Das Rock Guitar Secrets ist finde ich schlecht für totale Anfänger, wenn man etwas erfahrener ist dann sollte man sich das zulegen, denn für eine Grundausbildung in Sachen Gitarre fehlt einfach alles denn dafür hat Peter Fischer ja das Rock Guitar Basics geschrieben
     
  15. strangequark

    strangequark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.04.05   #15
    Hi nochmal

    Kann mir bitte jemand die genauere Daten über "Schule der Rockgitarre" von "Andreas Scheinhütte" geben?! Ich will es bestellen - in einem Buchladen, weil ich es da billiger bekomme - aber sie können es nicht finden. Sehr hilfreich wäre die ISBN-Nummer, die normalerweise auf der ersten Seite links unten steht.

    Kann mir jemand die bitte sagen. :)

    Danke
     
  16. arGo

    arGo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Hilden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    123
    Erstellt: 08.04.05   #16
    Ja bitte...

    Ich bräuchte die Nummer auch, möchte mir auch das Buch holen...

    :D :D :D
     
  17. Fischfettfackel

    Fischfettfackel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    3.06.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #17
    lol, ich hatte das selbe Gefühl, werd mir aber jetzt auch das von dir empfohlene Buch holen. Danke für den Tipp!
     
  18. friedyyy

    friedyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.09
    Zuletzt hier:
    20.04.10
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nettetal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.09   #18
    Hallo erstmal
    ich hoffe es ist ok, wenn ich den Thread mal wieder hochziehe und für meine suche missbrauche. Hab mir vor ca. 2 jahren das Rock Guitar Basics Buch geholt, hatte dann aber sonst ne längere Gitarren Pause, will jetzt aber wieder richtig anfangen. Leider hab ich den 60-Wochen-Plan nicht mehr, und wollte deshalb hier anfragen, ob den jemand in digitaler Form vorliegen hat und mir schicken könnte?
    MfG Friedyy
     
  19. friedyyy

    friedyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.09
    Zuletzt hier:
    20.04.10
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Nettetal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.09   #19
    /push
    keiner da, der noch den 60 Wochen plan hat und den vllt. kurz abfotografieren/einscannen kann?
     
Die Seite wird geladen...

mapping