pfeifen/pipsen

von Zeek, 04.08.05.

  1. Zeek

    Zeek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    20.12.15
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Bobingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 04.08.05   #1
    Hi,

    wir können bei unserer (geliehenen) anlage den gesang irgendwie nie ganz hochfahren, weils bei etwas unter der hälfte immer dieses typische pfeifen gibt (rückkopplung?)

    jetzt würd mich nur mal interessieren woran das liegt.

    an den micros (sind recht alt und billig)
    am mixer
    oder an der position der micros im raum

    danke für hilfe

    Zeek
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 04.08.05   #2
    # Position der Mikros
    # Qualität der Mikros
    # Höheninstellung am Mischer
    # Lautstärke
     
  3. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 04.08.05   #3
    Die ganz schlechten Mikros kannst du unter Umständen (z.B. in kleinen Räumen) aufstellen, wie und wo du willst. Die fangen immer direkt an zu pfeifen. Ab einer gewissen Qualität des Mikros fängt es also meistens erst an, Sinn zu machen, Position und EQ-Einstellungen so anzupassen, dass vernünftige Lautstärken erreicht werden können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping