Philip Konowski - Sweeping und Tapping

von Utti, 09.05.06.

  1. Utti

    Utti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Hoi!
    Ich bin an dem Punkt angelangt, an dem mein Gitarrenlehrer gesagt hat, dass er mir nichts mehr beibringen kann!
    Ich selbst spiel in einer recht erfolgreichen Death-Core Band und würde gern meine Solospiel verbessern!
    Ich bin mit eigentlich allen Techniken einigermaßen vertraut jedoch fehlts teilweise einfach an der richtigen anleitung noch!
    muss dazu sagen, dass mein gitarrenlehrer jazzer ist und mit shredden und tapping un sweeping deshalt auch nicht so vertraut ist!
    jetzt hat er mir bücher von einem ehemaligen studienkollegen empfohlen: Philip Konowski!
    Der hat 2 Bücher zum thema sweepen und tappen geschrieben! hat jemand erfahrung mit diesen und kann mir darüber infos geben!
    also beim sweepen seh ich noch die größten probleme, deshalb liegt hier auch mein hauptaugenmerk! jedoch bin ich auch kein angfänger mehr! einfache sweeps laufen recht sauber und flüssig, z.b. towards dead ends von children!
    ich suche also bücher die sich mit solotechniken befassen, aber nicht mehr für pure anfänger, sondern schon für fortgeschrittene! speziel eben auch infos über diesen konowski!

    ui...des war jetzt glaub elenlang...

    trotzdem scho mal thx!"

    gruß Utti
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Ich würd sagen die Grundlagen dazu findet man auch im Internet raus, hab bis jetzt auch nie ein Buch benutzt und ich würd sagen der Rest ist einfach pure Übung!
     
  3. Utti

    Utti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    14.05.13
    Beiträge:
    263
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    347
    Erstellt: 09.05.06   #3
    jaaa weiss ich auch, dass es ewig viel im i-net gibt!
    ich glaub ich hab einfach zu viel müll vohin geschrieben!
    also nochmal kurz und knackig:

    taugend die 2 philip konowski bücher was, wenn man schon fortgeschrittener ist im solospiel?
     
Die Seite wird geladen...

mapping