Pickguard für Blade

von as67ohz, 20.06.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. as67ohz

    as67ohz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.09
    Zuletzt hier:
    15.09.18
    Beiträge:
    204
    Ort:
    OHZ
    Kekse:
    48
    Erstellt: 20.06.10   #1
    Meine ST-Style hat ein fieses grünliches Pickguard welches ich gegen ein Tortoise-farbiges austauschen möchte.
    Es passt aber nix so richtig (Schrauben + Bohrung) und bevor ich mit der Feile rangehe die Frage ob jemand ne Idee hat oder Pickguards kennt die problemlos auf die Blades passen.

    Selbst bei Blade bekommt man momentan keine und wenn dann nur als Sonderanfertigung ab 99,00 euro
     
  2. EpiphoneLesPaul

    EpiphoneLesPaul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.09
    Zuletzt hier:
    29.12.19
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Backnang
    Kekse:
    696
    Erstellt: 20.06.10   #2
  3. jxn

    jxn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    31.01.20
    Beiträge:
    984
    Kekse:
    1.511
    Erstellt: 20.06.10   #3
    Ich würde mir eins bei Trashcontainer anfertigen lassen. Die machen das gut und günstig. Mein Custom Pickguard für meine Rockinger hat gerade mal 17 € gekostet. Tortoise wird logischerweise teurer, klar. ICh bin mir nämlich nicht sicher, wie es mit den Löchern bei der Blade aussieht, oder ob das von den Originalmaßen der std Fender Pickguards abweicht. Deswegen einfach Wunsch äußern und das alte PG mitschicken. Die erstellen dann aus einem Rohling eine exakte Kopie in der Farbe deiner Wahl.


    Schöne Grüße
     
  4. as67ohz

    as67ohz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.09
    Zuletzt hier:
    15.09.18
    Beiträge:
    204
    Ort:
    OHZ
    Kekse:
    48
    Erstellt: 20.06.10   #4
    vielen dank jxn...

    und auch danke für die erste antwort...das war mir ja bereits klar...und eben das will ich nicht!!!
    (zumal die vorbohrungen für die schrauben eben vom fender - standard abweichen)
    zusätzliches problem sind auch oft der vol + die tone potis
     
mapping