Pickup cover

von Mr.prs, 27.06.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr.prs

    Mr.prs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 27.06.05   #1
    Hallo Zusammen, :D
    Ich hoffe mal der Post ist hier ok. Es geht um Pickup Cover's. Ich spiele eine PRS SE Tremonti und würde mir gerne Pickupcovers bestellen.... am besten bei thomann.de !!
    Folgende Frage... wie verändern die dinger den Sound? Welches sind die besten? Wo finde ich die (bei thoman bin ich zu dumm dazu)?

    Es sollten silberne Humbucker Covers sein.... ich hab nur ein paar goldene gefunden
    Also bitte helft mir bei diesen Fragen :(

    //Edit: Ok ich doch was gefunden.... sind die heir ok:
    Link
     
  2. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 27.06.05   #2
    theoretisch ja..

    du solltest lieber beim rockinger schaun die ham mehr/bessere auswahl... du musst ausserdem den abstand von den 2 äüßeren polepieces messen.. sollten 52 oder 53mm sein und je nachdem die passenden bestellen -> rockinger.. beim thomann stehn ja nichmal die maße dabei...

    die aus neusilber verändern den klang gar nicht..
     
  3. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 27.06.05   #3
    ok,... optik steht da auch ertaml im vordergrund,.... sag mir bitte mal die internet dresse :D ... ich dachte die größen sind genormt,... messe ich vom tonabnehmer rand? muss ja wohl so sein..... oder vom ausenrand? hmmm ich hab da null paln von..... :confused: .. also ich find die cool,. nur biss teuer... dafür, dass es nur covers sind :screwy:... aber wenn du emisnt dass man die auch woanders billiger bekommt... dann schau ich da mal,.. aber wie schon erwähnt hätte ich gern die addi^^:rock:
     
  4. Fliege

    Fliege Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    11.06.12
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.057
    Erstellt: 27.06.05   #4
  5. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 27.06.05   #5
    du musst von den 2 äüßeren polepieces messen also von dem ganz "Linken" und ganz "rechten" magnet... natürlich nur von der spule wo die polepieces rausstehen
     
  6. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 27.06.05   #6
    damit ich das richtig mache^^ hab ich hier mal ein bild reingestellt. also ich soll folgendes ausmessen ne?

    [​IMG] Von Schwarz bis schwarz ,.. und nciht von den abständen der Schrauben.... ne? Wenn cih euer Go hab... kanns losgehen :great:
     
  7. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 27.06.05   #7
    also

    du nimmst den humbucker... dann nimmste nen lineal, zollstock, daumen und zeigefinger wie auch immer jedenfalls was zum messen!

    Un dann misst du den abstand von der mitte der rechten schraube zur mitte der linken schraube!

    steht auch bei rockinger.com!


    zitat rockinger:

    Lochabstände
    Falls bei den Kappen Lochabstände angegeben werden, so bezieht sich das generell auf den Lochabstand der beiden äußeren Löcher zueinander. Gemessen wird dieser Abstand immer von Mitte zu Mitte der beiden Löcher.
     
  8. Brick Stone

    Brick Stone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    332
    Erstellt: 28.06.05   #8
    Einfacher zu messen ist es, wenn man den Abstand zwischen der linken Kante der linken Schraube und der linken Kante der rechten Schraube misst. (Alternativ auch jeweils immer die rechte Kante).
    Imho ist von Kante zu Kante messen leichte als vom ungefähren Mittelpunt zum ungefähren Mittelpunkt. Aber es sollte immer das Selbe bei rauskommen.
    :great:
     
  9. MaDmEggO

    MaDmEggO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    4.08.14
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Diez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 28.06.05   #9
    naja habs halt so wiedergegeben wies bei rockinger stand xD
     
  10. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 28.06.05   #10
    lol,.... das verwirrt ja immer mehr^^.... ich kauf jetzt doch direkt übern das geschäft number1 ,.[heute]... messesn muss ich aber trotzdem.... weil es meien guitar ja net merh gibt.... Also messe ich mal von den beiden äußeren Schraubenmittelpunkten.... und wie is das mit der breite? is die genormt... (bzw. höhe) wie auch immer man das betrachtet...
     
  11. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 14.07.05   #11
    Hey,...
    Also, das Thema ist jetzt zwar veraltet,... aber ich wollte euch nur kurz das Resultat zeigen:

    [img=http://img323.imageshack.us/img323/2535/humbuckerklein0wt.th.jpg][​IMG]

    Oben passt Es super.... unten ist das jedoch anders,... das is ne verschiebung von unter nem Millimeter.... Stört,.. lässt sich aber net ändern. Ich habe zwei verschiedene Kappen getestet,.. und die einen paste besser,.. dann musste ich die benutzten :(

    Wie findet ihr ess? teuschend echt?
     
  12. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 16.07.05   #12
    uups,... wird ja gar net angezeigt,.... nochmal verscuchen:rolleyes:
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 16.07.05   #13
    doch, mans iehts...sieht auch ganz nett aus :)
     
  14. Mr.prs

    Mr.prs Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.05
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Keine Ahnung
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 19.07.05   #14
    Danke.... leider sitzt der nur oben so perfekt,.. *Grummel*----> Maybe hat meine next guitar ja richtige platten^^ :D:D
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping