Pickupwechsel / F-Shape?

von Runner, 12.10.04.

  1. Runner

    Runner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    419
    Erstellt: 12.10.04   #1
    Hi,

    Ich bin im Moment am überlegen, ob ich einen Humbucker meiner Gitarre austausche und habe eine Frage dazu:

    Ich hab ne Ibanez mit FR, HSH-Bestückung.

    Ich könnte günstig an einen Steg-Humbucker kommen, das Problem ist nur, dass er nicht für Gitarren mit FR (F-Spacing) ausgelegt ist, sondern für sonstige Formate (Fender etc.).

    Hat irgendwer von euch Erfahrung, ob und inwiefern sich das beim Sound bemerkbar macht, ob der Humbucker nicht dafür ausgelegt ist?

    Vielen Dank im Vorraus

    Runner
     
  2. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 13.10.04   #2

    Bei Humbuckern (mit fetten Barrenmagneten unten drunter) und auch vielen modernen SCs hört man da keinen Unterschied, da die Pole-Pieces zum Verteilen des Magnetfeldes da sind und es keineswegs so ist, dass nur direkt unter dem Pole Piece der Ton abgenommen wird.

    Bei PUs ohne Barrenmagnete mit direkt eingesetzten magnetische Polen siehts in der Theorie anders aus, da macht sich das angeblich bemerkbar.

    Ich hab aber auch das nie merken können, obwohl ich selber solche PUs habe.


    Es ist übrigens, selbst bei teuersten Vintage-Fender-Strats, fast immer so, dass einer oder zwei Saiten an den Pole Pieces vorbei gehen.

    Musst mal den Fender-Katalog ansehen. In 9 von 10 Fällen (sogar Custom Shop) geht entweder am Bridge oder Hals-PU eine Saite (oft die hohe e) VOLL vorbei.

    Fazit: nur nicht entmutigen lassen....fällt eher in die Kategorie "Flöhe husten" oder "schönere Optik".
     
  3. Runner

    Runner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    419
    Erstellt: 13.10.04   #3
    Hmm, das hört sich doch sehr gut an :great:

    Muss ich sonst irgendwas beim Einbau beachten?
     
Die Seite wird geladen...

mapping