Strats mit einem Humbucker

  • Ersteller beautifulmind
  • Erstellt am
beautifulmind
beautifulmind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.23
Registriert
22.02.09
Beiträge
686
Kekse
927
Ort
Waldshut-Tiengen
Hallo Zuammen

Ich spiele diverse Classic-Strats mit SSS-Bestückung. Liebäugle nun seit langem nach einer Strat mit nur einem Steg-Humbucker und schöner Decke, bevorzugt in Cherry-Sunburst oder ähnlichem.

Es gab mal vor 25 Jahren eine Ibanez RS Deluxe in dieser Konfiguration, die gabs in CS und auch in einem Blueburst (oder so). Leider findet man diese (damals Butter-und-Brot) Gitarren nirgendwo mehr :(

Auch die Erlewines mit einem Humbucker waren tolle Teile (ala Billy Gibbons). Aber die sind ebenso vom Markt verschwunden. Ich glaube es gab von der Erlewine auch mal eine günstige japanische Version, weiss aber nicht mehr ob das nur eine Copy war.

Welche "modernen" Alternativen gäbe es? Ah, einen Vibrato brauch ich übrigens nicht. Gibts noch irgendwo die oben genannten oder was wäre da so am Markt im Moment?

Grüssle aus dem Süden
Jürgen
 
Eigenschaft
 
Jaydee79
Jaydee79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
11.01.09
Beiträge
2.479
Kekse
5.658
Ort
Bad Driburg
Genau was du suchst bietet die Fender Richie Sambora Sig. MK 1, also das Modell mit dem PAF Pro am Steg und mit Floyd. Ein wunderbares Cherry-Sunburst ( einzigartig bei Fender ) rundet das Ganze ab. Gebrauchtpreis bei ebay: Zwischen 1500 und 2000 Euro. Auch mal auf ebay.com schauen.

Ist mein derzeitiges Arbeitspferd Nr 1 und ich bin super begeister! Nicht wenige behaupten, dass dieses Modell in Sachen Rock das beste ist, was Fender je gebaut hat. Sehr lecker ist z.B. der zuschalrbare und in Stärke regelbare Midboost.

Die stammt übrigens noch aus der zeit, wo noch nicht jeder Hansel ne Signature hatte. Lediglich Sambora, Clapton, Stevie Ray, Blackmoore und Malmsteen gehörten damals zur auserwählten Riege!
 
Zuletzt bearbeitet:
burstbucker
burstbucker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.20
Registriert
15.02.09
Beiträge
820
Kekse
1.824
bei Charvel San Dimas gibts bestimmt auch was
 
k_wimmer
k_wimmer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.09.18
Registriert
10.02.05
Beiträge
520
Kekse
1.669
Ort
Raum Pforzheim
Vielleicht eine HWY1 in 3-Tone Sunburst mit HSS Bestückung und mit Maple-Neck.
Sieht IMHO sehr lecker aus, und klingt auch recht fett.

Grüssle
Kai
 
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.23
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.920
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Genau was du suchst bietet die Fender Richie Sambora Sig. MK 1, also das Modell mit dem PAF Pro am Steg und mit Floyd. Ein wunderbares Cherry-Sunburst ( einzigartig bei Fender ) rundet das Ganze ab. Gebrauchtpreis bei ebay: Zwischen 1500 und 2000 Euro. Auch mal auf ebay.com schauen.

Ist mein derzeitiges Arbeitspferd Nr 1 und ich bin super begeister! Nicht wenige behaupten, dass dieses Modell in Sachen Rock das beste ist, was Fender je gebaut hat.

Die stammt übrigens noch aus der zeit, wo noch nicht jeder Hansel ne Signature hatte. Lediglich Sambora, Clapton, Stevie Ray, Blackmoore und Malmsteen gehörten damals zur auserwählten Riege!

...kann die Sambora-Signature auch nur wärmstens empfehlen! Perfekte Rock-Gitte ;)...und klingt sogar in anderen Farben gut :great:
 
RobbinCrosby
RobbinCrosby
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Registriert
24.03.07
Beiträge
2.838
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
wie wärs mit einer dk-2t, sls3, sl2t, oder div. japan charvels? ibanez roadstars sind auch sehr gute äxte!
 
Jaydee79
Jaydee79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.23
Registriert
11.01.09
Beiträge
2.479
Kekse
5.658
Ort
Bad Driburg
Jep, andere Farben der Sambora klingen auch sehr geil! Meine Weiße z.B., super.......
Und ich könnte mir vorstellen, dass die Black Paisley Variante der Gitarre auch nicht übel ist! -g-
 
capridriver
capridriver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.23
Registriert
26.06.08
Beiträge
1.920
Kekse
10.250
Ort
Am Fuße des Westerwaldes
Jep, andere Farben der Sambora klingen auch sehr geil! Meine Weiße z.B., super.......
Und ich könnte mir vorstellen, dass die Black Paisley Variante der Gitarre auch nicht übel ist! -g-

Eine weiße habe ich auch noch. Und die Paisley war auch gut, allerdings mir optisch "too much" ;)...
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben