Pigtronix - Echolution mit einer priese Mothership und Philo Tone...

von Kayzzer, 21.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Kayzzer

    Kayzzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 21.08.10   #1
    Das Echolution ist meiner Meinung nach das am einfachsten zu tweakende Delay in Anbetracht an die massigen Features! Tap Tempo, Modulation (Chorus sowie Tremolo), Trails, Cut Off (EQ für Dunkle oder hellere repeats), Reverse, Looper und sehr vielen rhythmischen Variationen! Die Modulationen klingen im gegensatz zu vielen Digitalen Delays echt fett, geschmackvoll und analog typisch! Der Reverse Modus ist nicht so klasse da der delay chip ein subtiles klicken von sich gibt wenn die repeats wiederholt werden und der... Looper habe ich noch nicht ausgecheckt aber hier gibt es mal ein paar clips zu einem der flagship delays...








     
  2. Kayzzer

    Kayzzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 26.08.10   #2
    Looping ist der Knaller und das kann man auch mit dem boss Fußschalter steuern, hat jemand nen plan ob es auch nen korrekteren Fußschalter dafür gibt als dieses hässlige boss teil???

     
  3. Retrosounds

    Retrosounds Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.09
    Zuletzt hier:
    3.09.11
    Beiträge:
    1.056
    Kekse:
    4.629
    Erstellt: 26.08.10   #3
    Wenn du löten kannst brauchst du nur eine Monobuchse, ein Gehäuse deiner Wahl und einen Fußtaster. Bemalen kannst du das dann nach gusto :)
     
  4. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.764
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 26.08.10   #4
    Könntest auch fragen ob Toneczar dir einen bauen:D
    Ne Spaß beiseite, würde auch Retrosounds Idee bevorzugen, könnte man dann auch farblich passend zum Echolution gestalten...
     
  5. Kayzzer

    Kayzzer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.08
    Zuletzt hier:
    5.08.20
    Beiträge:
    889
    Kekse:
    9.121
    Erstellt: 27.08.10   #5
    Ich kann leider weder löten noch gut malen was wohl vielleicht auch der grund für meine ganzen aquiesen ist.

    Vielleicht kann helge ja helfen und ein Boss FS-6 derivate bauen was nicht nach Trabbi aussieht (womit boss und nicht die herkunft einiger board member gemeint ist...) BTW das teil hat 2 switches und kann am Echo dann Reverse und Loop/Hold aktivieren was mal amtlich porno ist...
     
mapping