pimpin' da optik of da harley benton

von rocking-xmas-man, 12.08.06.

  1. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 12.08.06   #1
    Hi!
    ich hatte ja schonmal im bass entfretten und neu lackieren thread geäußert, dass ich vor hätte ein schlagbrettähnliches ding für meinen harley benton zu machen. das hab ich jetz. ich dachte ich machs ma ausführlich:

    Equipment:
    - Lenoleum, Teppich - mal schaun, was hinten raus schöner aussieht
    - Haushaltsschere groß, haushaltsschere ganz klein, rosenschneider, cutter
    - hintergrundmusik
    - doppelseitiges klebeband
    - filzstift, bleistift, lineal
    - photoapparat;)

    [​IMG]
    das ist der bass, um den es geht mit dem lenoleum und dem teppich.
    das lenoleum liegt im keller - war rest und der teppich war auch rest (ratet mal von wo)

    also als erstes den korpus auf das lenoleum aufgemalt:
    [​IMG]

    dann erstmal das ausgeschnitten:
    [​IMG]

    dann in liebevoller kleinarbeit weiter zugeschnitten, bis es schick aussieht.
    also saiten ab vom bass, zum auflegen
    erst sollte es ja den oberen pickup einschließen, das war mir dann aber zu schwer - dann eben nicht:
    [​IMG]
    hoppla da ist ein raitenseiter umgekippt. den hab ich wohl vergessen wieder fest zu schrauben:eek: naja - mach mer später

    nun dasselbe von hinten auf den teppich kopiert:
    [​IMG]

    jetz auch den teppich zur entscheidungsfindung aufgelegt
    [​IMG]
    und für das lenoleum entschieden.

    so. jetz gabs pause.
    zum griffbrett reinigen und saiten kochen (ja ich habs in nem buch gelesen)
    also griffbrett mit spülmittelbesprühtem tuch abgewischt, bissl olivenöl drauf getan (alles hier nachgelesen). der topf für die saiten ist jetzt unbrauchbar.

    so. jetz gings weiter:
    doppelseitiges klebeband hinten drauf gepappt:
    [​IMG]
    und aufgeklebt.
    nun ist er fertig und steht da.
    [​IMG]
    ich finds schick.
    thx for comments

    jetz muss ich den müll erstmal wegräumen.
    später kommt noch n piezo mit ins elektronikfach - erstmal belesen

    ps: die saiten klingen gekocht wirklich wieder schöner
     
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 12.08.06   #2
    :great:
    Finds schick was du da gemacht hast.
    Macht das "langweilige" schwarz etwas lebendiger und zu deinen persönlichen CustomBass:D . Wie lange hast du dafür gebraucht bis es fertig war?
    Wenn ich das so lese klingt das für mich als hättest du das in 2h fertig gehabt.
    Und was mich interesiert, hat es Auswirkungen aufs spielgefühl und Klang?(bitte nicht lachen aber das mit dem Klang is ernst gemeint...)
     
  3. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 12.08.06   #3
    2h sind ne gute schätzung - durch die pause fürs saiten kochen...
    äh naja - beim slappen muss ich noch bissl aufpassen, dass ich nich dran hängen bleib, aber das bin ich gewohnt vom curbow, bei dem bleibt man wenn man nich aufpasst am hals hängen :D

    ob es sich auf den klang auswirkt weiß ich nich - weil die saiten gekocht sind.
    da das ding aber wohl keinen merklichen boost in den höhen geben wird, und der klang sonst noch derselbe ist, schätze ich mal, dass nicht
     
  4. Mooiii

    Mooiii Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Dusslingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.08.06   #4
    Ich finds auch sehr schick, ich hoff es hält live auch und geht nicht irgendwann ab.... wäre sehr schade,

    weiter so
    grüße Johannes
     
  5. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 13.08.06   #5
    sieht geil aus....

    sieht entfernt irgendwie ein wenig aus wie der Bass von Wooten...der hat doch auch son Muster in seinem Bass oder?
     
  6. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 13.08.06   #6
    thx
    jop. aber genauso, wie z.b. der human base x-over auf der anderen seite.
    ich glaub aber auch schon mal einen gesehen zu haben, der dasselbe muster hatte
     
  7. Ghoulscout

    Ghoulscout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    1.811
    Ort:
    Ingelheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    355
    Erstellt: 13.08.06   #7
    entfretten? War der Bass vorher mal nicht fretless?
     
  8. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 13.08.06   #8
  9. schalampi

    schalampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 13.08.06   #9
    find ich sehr hübsch bin auch schon am überlegen sowas ähnliches zu machen :p
     
  10. Bassboy

    Bassboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 13.08.06   #10
    Hey das ist richtig geil!
    Daumen hoch!

    Weiter so!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping