Planenschutz Giebeldachbühne, Bolzen?!

von freestylerflo, 08.09.18.

Sponsored by
QSC
  1. freestylerflo

    freestylerflo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.12
    Zuletzt hier:
    3.10.18
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.18   #1
    Hallo allerseits,

    wir haben uns letztens eine (gebrauchte) Giebeldachbühne (BxHxT: 9,00 x 4,60 x 5,00 m) geleistet - Traversen: Global Truss.

    Diese haben wir ganz üblich zum Testen aufgebaut. Beim Aufbau stellten wir fest, dass die Bolzen, die ja stets ca 1 cm aus der Traverse hinausragen, dies ja auch am Fürst tun. Wenn ich jetzt die Dachplane darüber ziehe und entsprechend spanne, wird diese mir doch genau an den Bolzen auf kurz oder lang letztendlich einreißen?! Ich habe dazu schon viel gegoogelt, aber leider keine anständige Info dazu gefunden. Für eine plane Oberfläche an der Spitze müsste es doch eine Art "spezielle" Bolzen geben, die bündig abschließen?! Weglassen würde ich dort jedenfalls keine Bolzen - Wind hat ja bekanntlich viel Kraft auf große Flächen. ;-)

    Wie geht ihr damit um? Was gibt es dort?

    Vielen Dank für alle Kommentare!

    Grüße, Florian


    PS: Ein Standsicherheitsnachweis wurde leider nicht mit verkauft. Eine technische Zeichnung habe ich dafür bereits erstellt. Aktuell sind wir auf der Suche nach einem passenden Ingenieursbüro bei uns in der Nähe. ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping