[Poppunk] Neuer Song

von Lost Prophet, 09.06.08.

  1. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 09.06.08   #1
  2. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 09.06.08   #2
    Super Geil aufgenommen.
    Der Song is auch cool, aber denke es ist kein Ohrwurm.

    Ich finde das Delay auf der Snare etwas zu hoch, und etwas Druck fehlt.
    Hast du die Hi-hat immer Links?

    Viele Grüße,
    Dan
     
  3. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 09.06.08   #3
    hehe, auf der snare ist kein delay und die hihat ist in der mitte ;)
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 09.06.08   #4
    Sehr sehr gut, sowohl von der Produktion als auch von Songwriting. Euer Sänger (du?) ist der Hammer! Leider fehlt mir persönlich so ne Art "Wow"-Gefühl im Refrain, also irgendwie ist die Emotion des Liedes konstant auf einem durchgehenden Niveau, und die erwartete explosionsartige Entladung im Refrain bleibt aus (vielleicht Fehlt mir da auch einfach ein gewisser Hook, der mich denken lässt "achso, das ist also der Refrain"). Der Electro-Teil ist cool, aber auf Dauer etwas zu monoton.

    Ansonsten echt erste Sahne. Darf man erfahren wie du Drums und Vocals aufgenommen hast? Würde mich interessieren.
     
  5. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 10.06.08   #5
    Positiv is erstmal, dass der Mix nicht so pumpt wie dein letzter und schön ausgewogen klingt.

    Da IST ein Delay auf der Snare. Kanns sein, dass da jemand die OHs nich ausgemessen hat? :D Dann musst halt n weng rumschieben, kein Problem. Wenns gesamplete Drums sind, hab ich jetzt natürlich voll das Fettnäpfchen erwischt. :) Dann weiß ich auch nicht worans liegt. Spuren aus Versehen verschoben?

    Die Kopfstimme am Anfang is etwas glucksig, klingt so als wärs zu tief für den Sänger! Vll n weng weniger Druck geben, damit der Ton gleich am Anfang kommt und beim Kippen net abstirbt.
    Die Melodie wäre für den Refrain auch sehr viel mehr geeignet, dass wär im Pop-Sinne logischer. Die Variation is eher verwirrend. Kopfstimme + gitarrenwände geht! ;) Klingt auch gut!

    Die Dynamik ist nicht stimmig! Der Refrain ist sogar "gefühlt" leiser als das Intro und der Vers! Du kannst den Refrain ruhig per Automation richtig hart an den Limiter/Multiband Limitier/Whatever ranfahren, solang die anderen Parts den dynamisch Bezug im Verhältnis zum Refrain behalten.

    greetz
     
  6. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 10.06.08   #6
    ich vermute jetzt einfach ein mal: der Schlagzeuger spielt diese typischen doppelschläge (igendwas mit stroke, oder wie die heißen) und desshalb klingts wie delay.

    Hihat ist laut meiner Wahrnehmung auch leicht nach links verschoben, besondes die Höhen liegen irgentwie links (kann aber auch anatomisch daran liegen, dass wie töne über 2kHz einfach besser orten können .. oder,.. wars nicht umgekehrt :screwy: ...diese Grundlagen)

    Und ich glaube dass du bei deim Fill um 0:34 rum beim schlagzeug geschnitten hast, richtig?

    Übrigens, das lied und die aufnahme sind wirklich gewaltig weworden! :great: (nicht, dass ich es so toll beurteilen könnt, aber gefallen tus mir)

    Lg Melody
     
  7. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 10.06.08   #7
    Ja, genau so klingts. Aber halt durchgehend, und das is halt schonmal unmöglich so zu spielen. Dafür braucht man ja beide Hände. :)

    Das mit der hihat kann auch an den nicht ausgemessenen OHs liegen... da wandert die Ortung auch gern mal durch die Gegend. :D
     
  8. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 10.06.08   #8
    ......................
     
  9. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 10.06.08   #9
  10. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.06.08   #10
    Ja, die HiHat ist links ;D

    die Snare allerdings könnte meiner meinung nach auch noch etwas mehr unten rum vertragen, zwar macht sie jetzt schön platz für die Vocals, aber irgendwie fehlt mir sonst der knall :D


    Schreib doch bitte noch ein bisschen mehr dazu, wie ihr recordet habt :-)


    Insgesammt ist das ergebnis super, wobei der Song auf meiner neuen abhöre etwas substanzlos klingt (also würde das kernige in den Tiefmitten fehlen - wobei ich mich eh erst an die neue abhöre gewöhnen muss)


    Grüße, Michi :-)
     
  11. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 11.06.08   #11
    Naja im Endeffekt isses ne einzige Baustelle... mein Tipp wär daher eigtl, den Song erstmal beiseite zu lassen und mit dem nächsten anzufangen. ;)

    [A&R Mode ON]
    Is halt ne Album-Nummer, ne?
    [A&R Mode OFF]
     
  12. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 11.06.08   #12
    was meinst du denn mit, ne einzige baustelle?
     
  13. Dieter B.

    Dieter B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    20.01.14
    Beiträge:
    1.493
    Ort:
    Nähe Freiburg Brsg.
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.921
    Erstellt: 11.06.08   #13
    Das ganze Arrangement ist nicht sehr leicht zu durchschauen, obwohl es einfach gehalten ist. Die Parts heben sich harmonisch nicht voneinander ab(Okay, muss in der Musikrichtung auch nicht ünbedingt sein). Die Dynamik passt immer noch nicht. N Tick zu langsam isses IMO auch. Das Snare-Problem is immer noch da, wobei das wohl nur drummer stören dürfte:D.
    Um den Song richtig ohrwurmig zu kriegen, müssteste auch noch am Song feilen.

    Wie gesagt, nur ein Tipp, ICH würde das halt so machen. :) IMO. IMO, IMO...
     
  14. paulsn

    paulsn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    16.08.12
    Beiträge:
    1.342
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    7.204
    Erstellt: 12.06.08   #14
    ich glaube das gesuchte wort ist FLAM ;)
     
  15. Jakob

    Jakob Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.06.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.527
    Ort:
    Wien, Graz
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    9.099
    Erstellt: 12.06.08   #15
    ich dache mehr so an double-stroke :(
    weil, ist es wirklich ein vorschlag? ich dachte eher dass er nach dem normalen schlag kommt. Aber so genau hab ichs mir auf dass hin doch wieder nicht angehört.
    Anyway: Thanx :)

    Lg Melody
     
  16. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 12.06.08   #16
    Flam macht man üblicherweise mit beiden Händen, und dann müsste der Drummer 3 Arme haben ;)
     
  17. Offspring

    Offspring Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    89
    Erstellt: 13.06.08   #17
    Der Dieter hat ja nun schon wieder fast alles gesagt, was ich auch gesagt hätte, aber dennoch äußere ich meinen Kommentar! ;)

    Der Mix ist echt nicht verkehrt. Aber irgendwie stimmt da was nicht. Z.B. wenn das Drumset zum ersten mal reinkommt, dann fehlt der Druck. Mir kam es vor, als würde ich zu spät merken... "oh das Schlagzeug spielt ja schon" (übertrieben gesagt).

    Dass die Vocals so dermaßen in Front stehen, ist nicht mein Ding. Nen kleines Stückchen zurück könnten Sie noch um Platz für die Genre-gerechten E-Klampfen zu machen, die mir vom Knall-Faktor deutlich zu wenig kommen. Im allgemeinen nehmen meiner Meinung nach die Vocals zuviel Platz im Frontbereich ein. Dadurch wirkt die Snare zu leise - obwohl sie es vielleicht garnicht ist, denn wenn nicht gesungen wird, stimmt auf einmal wieder das meiste.

    Aber bitte lass dich nicht verirren von meinem Beitrag. Der Mix ist schon eine reife Leistung! :great: Auch mich würde interessieren, wie, wo und mit was du´s aufgenommen hast!

    Fine Greets
     
  18. m43rius

    m43rius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    15.12.09
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.08   #18
    darf man fragen mit welchem equipment du aufgenommen hast?
    mir gefällt der song echt sehr gut! aufnahmequalität ist für homestudio echt bombe. würd mich echt interessieren wie du das gemacht hast
     
  19. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 16.06.08   #19
    ich hab schon öfter die fragen beantwortet. mein equipment kostet zusammen um die 300 euro. ich benutze fast nur freeware kram, meinen amp etc.
    man muss im endeffekt nur wissen wie es klingen soll/muss. so komisch es klingt.
     
  20. D-a-N

    D-a-N Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.06
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    154
    Erstellt: 16.06.08   #20
    300€??
    Dafür bekommst du doch gerade mal eine Soundkarte??

    Viele Grüße,
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping