Powerbank ohne Abschaltung

L

LichtPaule

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
29.11.18
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Köln
Moin,
Ich suche seit Wochen schon Powerbanks die nicht Automatisch abschalten oder zumindest über ein manuellen an/aus Schalter verfügen.
Ich besitze so kleine Funk DMX Controller und würde die gerne auch mal mit ner Powerbank aufkabeln. Jedoch schalten herkömmliche Anker Powerbanks die ich habe immer nach einer Zeit in den Standby Modus und geben kein Strom mehr raus. Vermutlich weil der Controller zu wenig Strom zieht.
Mir ist nach der lange suche und diversen Foreneinträgen natürlich bewusst dass Dauerstrom auf lange oder kurze Sicht auch zur Selbstentladung der Powerbank führt, daher wäre natürlich nen manueller Dauer-An/Aus Schalter optimal.
Hat hier jemand Erfahrungen und kann mit son
Gerät empfehlen ?
 
glombi

glombi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
17.05.06
Beiträge
2.853
Kekse
14.211
Ort
Aschaffenburg
Ich hatte mir mal einen Arduino MIDI Controller gebaut und hatte das gleiche Problem. Ich habe einfach parallel einen kleinen Lastwiderstand eingebaut, der gerade soviel Strom gezogen hat, dass die Powerbank nicht abschaltet. Alternativ kann man ja parallel eine Lampe oder einen Lüfter anschließen?
 
L

LichtPaule

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.20
Registriert
29.11.18
Beiträge
23
Kekse
0
Ort
Köln
Ja von den Widerstandslösung hab ich auch schon was gelesen. Will aber das ganze ohne es erklären zu müssen auch mal nem Kollegen in die Handdrücken können der das für mich mal eben verbaut wenn ich grade keine Zeit habe. Da macht das evtl. nur ärger.

Da es mit Film/Ton aufnahmen verbunden ist, sind Lämpchen oder Lüfter auch nicht die perfekte Lösung. Sowieso auch wegen Punkt eins.
 
elkulk

elkulk

Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.05.21
Registriert
07.03.05
Beiträge
12.254
Kekse
75.222
Ort
Rhein-Main
Ja von den Widerstandslösung hab ich auch schon was gelesen. Will aber das ganze ohne es erklären zu müssen auch mal nem Kollegen in die Handdrücken können der das für mich mal eben verbaut wenn ich grade keine Zeit habe. ...
Spricht etwas dagegen, dass Du ein Kabel oder noch besser einen Adapter/Zwischenstecker entsprechend mit einem Widerstand präparierst und das dann dem Kollegen in die Hand drückst?! - Ist halt ein bisschen Bastelei ...

Gruß Ulrich
 
Whiteman

Whiteman

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.21
Registriert
16.08.13
Beiträge
396
Kekse
2.052
Ort
Rhein Kreis Neuss
Ich suche seit Wochen schon Powerbanks die nicht Automatisch abschalten oder zumindest über ein manuellen an/aus Schalter verfügen.

Mir ging es ähnlich, ich wollte auch gern meinen Tascam DR-08 Recorder mit einer Powerbank betreiben, um von Netzteil und AAA-Batterien unabhängig zu sein bzw. genug Laufzeit zu haben.

Ich benutze nach mehreren Fehlversuchen nun erfolgreich eine günstige 8.000 mAh Solar-No-Name Powerbank, welche ich vor einiger Zeit mal in einem Urlaub in den Niederlanden gekauft hatte. Diese schaltet die USB-Spannung nicht ab.
Such mal nach der Modell-Nr. 2568306, da wirst Du fündig.
Es gibt auch ein zumindest optisch gleiches Modell von Medion (MD 43404), dieses soll allerdings lt. BDA nach 30 Sekunden abschalten.

Gruß

Michael
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben