Powerchords im Guitar-Modus auf Keyboards spielen

von Kell, 21.11.06.

  1. Kell

    Kell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    731
    Erstellt: 21.11.06   #1
    Ich weiß nicht, ob jemand hier mit dem Begriff Guitar-Modus auf Keyboards was anfangen kann, aber manche Keyboards besitzen diese Funktion. Man kann dann auf den unteren Tasten des Keyboards einen Akkord spielen und im oberen Tastenbereich kann man entweder alle Töne, die in diesem Akkord vorkommen, einzeln spielen (die Tasten werden dann nur mit den passenden Tönen belegt) oder auch einfach auf einer speziellen Taste wie auf einer normalen Gitarre den Akkord als ganzen klingen lassen. So muss man z.b. bei C-dur einfach unten ein C, ein E und ein G spielen. Für ein C-moll dann halt C, Es und G und oben dann halt je die gewünschte Melodie oder den gewünschte Rythmus. Jetzt ist ja ein Powerchord weder Dur noch Moll, deshalb weiß ich da nicht so recht weiter. Vielleicht bin ich ja dafür auch im falschen Forum, aber ich spiele selbst Gitarre und mein Freund hat ein Keyboard und da wollte ich (oder auch er) das mal ausprobieren.
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 21.11.06   #2
    ich werd nicht draus schlau :confused:
    was genau willst du wissen?
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.11.06   #3
    Das ist der Fluch des Automatismus. Wenn das Keyboard in bestimmten Einstellungen sich darauf automatisch einstellt, ob Dur oder Moll gespielt wird, dann verdummt es bei Powerchords eben ;) .

    Ich kann nur raten, sich mit solchem industriell geclontem Firlefanz gar nicht erst zu beschäftigen. Das ist was für tüftelnde Heimorgelspieler und Billigalleinunterhalter der unteren Schublade. Es führt letztlich zu nix außer zu Forumsfragen.

    Entweder man weiß, was man möchte oder eben nicht. Die Zeit, die man mit solchen technischen Spielereien verbringt, die dann eh schnell ihre Grenzen haben (deshalb ja auch Dein Post) verbringt man besser damit, auf seinem Instrument wirklich spielen zu lernen.
     
  4. Senecus

    Senecus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    5.01.10
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.06   #4
    Hi,
    wenn du einen Powerchord spielen willst brauchst du Grundton + Quinte + Oktave.
    D.h. du spilest auf dem Keyboard im unteren Bereich z.B. C G C und hast einen C Powerchord. Dann kannst auch noch drüber was spielen.
    Hast du das gemeint?

    Markus
     
  5. Kell

    Kell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.11.06   #5
    Jo, könnte sein, ich habs versucht mit C und G, da hat er mir dann aber einen C-dur gemacht. Vielleicht klappts ja, wenn man noch die Oktave dazuspielt, danke für den Tipp, werd ich mal ausprobieren.
    @ Hans:
    Ich will ja auch gar nicht wirklich auf dem Keyboard spielen, man könnte es höchstens mal als Begleitung der Gitarre oder so einsetzen. Ist ja auch klar, dass ein Keyboard eine Gitarre nicht gleichwertig ersetzen kann, das hab ich aber auch gar nicht vor... Mich interessiert es auch einfach.
     
  6. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 22.11.06   #6
    also du drückst auf die tasten C und G und dann kam da der C dur akkord raus? (also die große terz E, wurde automatisch gespielt?)
     
  7. Kell

    Kell Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    731
    Erstellt: 22.11.06   #7
    Tja, funktioniert alles nicht, was ich auch spiele, er zeigt immer nur Dur an. Also er hat auch diverse sus/mayor7-Akkorde usw. aber Powerchords scheint er nicht zu können. Trotzdem danke für die Mühen. Denke, kann geclost werden mit dem Fazit, dass man Gitarren einfach nicht ersetzen kann :D
     
  8. Dr.Quitte

    Dr.Quitte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.05
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.06   #8
    Mach doch einfach diesen blöden Guitar-Modus aus. Alles was Du brauchst ist der Gitarren-Sound, wenn ich Dich richtig verstanden hab. Dann nen Powerchord greifen und den Computer nix machen lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping