Powerchords mit 2 oder 3 Fingern???

2 oder 3 Finger

  • Normal

    Stimmen: 0 0,0%
  • Drop D

    Stimmen: 0 0,0%
  • Drop C

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1/2 step down

    Stimmen: 0 0,0%
  • 1 step down

    Stimmen: 0 0,0%
  • open tunings

    Stimmen: 0 0,0%
  • was anderes

    Stimmen: 0 0,0%
  • Einzelkette

    Stimmen: 0 0,0%
  • Doppelkette

    Stimmen: 0 0,0%
  • Band

    Stimmen: 0 0,0%
  • Direct Drive (Metallstange)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonstiges ?!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Besser Spielen

    Stimmen: 0 0,0%
  • noch genau so spielen

    Stimmen: 0 0,0%
  • schlechter Spielen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Waaas? Spielen im Suff geht überhaupt nicht...

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich möchte das Publikum befragen.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Die Umfrage ist dämlich!

    Stimmen: 0 0,0%
  • Amati

    Stimmen: 0 0,0%
  • B&S Challenger I

    Stimmen: 0 0,0%
  • B&S Challenger II

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bach Stradivarius

    Stimmen: 0 0,0%
  • Conn

    Stimmen: 0 0,0%
  • Getzen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Jupiter

    Stimmen: 0 0,0%
  • Scherzer

    Stimmen: 0 0,0%
  • Yamaha

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonstige

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kegeln

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bowlen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Cart fahren

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hughes&Kettner Warp7 212 Combo

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hughes&Kettner Warp7 Stack

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hughes&Kettner Vortex Halfstack

    Stimmen: 0 0,0%
  • 50€ - 200€

    Stimmen: 0 0,0%
  • 200€ - 400€

    Stimmen: 0 0,0%
  • 400€ - 1000€

    Stimmen: 0 0,0%
  • Korg EMX/ESX

    Stimmen: 0 0,0%
  • Akai MPC-1000

    Stimmen: 0 0,0%
  • Moog Minimoog Voyager

    Stimmen: 0 0,0%
  • Alesis ION

    Stimmen: 0 0,0%
  • Roland Fantom S-Serie

    Stimmen: 0 0,0%
  • Yamaha Motif ES-Serie

    Stimmen: 0 0,0%
  • Roland RS-Serie

    Stimmen: 0 0,0%
  • Novation KS-Serie

    Stimmen: 0 0,0%
  • Roland V-Synth

    Stimmen: 0 0,0%
  • Clavia Nord Modular G2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 1 100,0%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    1
Insane

Insane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
So wie der Titel schon sagt: Spielt ihr Powerchords mit zwei Fingern oder mit drei? Schreibt bitte noch dazu wieso, und welchen Vorteil ihr darin seht.

danke
 
I

illu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.09.07
Mitglied seit
16.10.03
Beiträge
152
Kekse
0
Wie meinst du das genau?

ups seh grad der post war ein bisschen verwirrend ;>

[code:1]
3----------
3---------3
1---------1
[/code:1]
Ob ich die 1. oder die 2. Variante nehme kommt auf das Lied an ... das 2. klingt halt fetter/tiefer/dunkler :>

[code:1]
5---
3---
3---
3---
[/code:1]
Kommt öfters vor, zB die Deftones machen sowas oft, da muss man halt barré greifen
 
I

InFlame

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Mitglied seit
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
Grund warum ich mit 2 Spiele :

tiefer Sound (wenn man den 3 finger nicht benutzt um den einen Okatav höheren ton des Grundakkords zu halten)

Vorteil : Siehe Grund :!:
 
K

Knox-Town

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.10
Mitglied seit
25.08.03
Beiträge
170
Kekse
2
eigentlich ist es mei mir so

D-5
A-5
E-3


G-5
D-5
A-3
E-x

oder

D-5
A-3
E-x

also PC von der E seite weg spiel ich immer mit 3 finger, von der A seite weg ist es verschieden. ich dämpf die E seite dann immer mittn daumen ab und spiel dann je nachdem auf welchem bund ich spiel und ob im sitzen oder stehet spiel und ob...... mit 2 oder 3 finger wobei ich mit 2 finger immer mit zeige und kleinen finger spiele
 
Death Jester

Death Jester

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.12.11
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
1.261
Kekse
7
mal das eine mal das andere, meist aber 3 saiten klingt was fetter
 
H

HoRnet

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.05
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
192
Kekse
0
Ort
Aachen
aloha!

ich seh keinen sinn in diesem thread.
ich mein, es kommt drauf an, was du spielst. powerchords kann man auch mit nur einem (kommt halt auf das tuning an) oder mit 4 oder was weis ich spielen. wenn man sehr schnelle wechsel macht, dann nimmt man nur zwei, wenn es nach mehr klingen soll ,dann halt 3 .
 
Crusher

Crusher

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.799
Kekse
80
Ort
Deutschland
Hab mal nich gevotet da die frage etwas undeutlich ist. Also Powerchords mit Oktave spiele ich mit 3 Fingern, mit 2 Fingern krieg ich's einfach nicht so gut hin und mir gefällts einfach, dass man da die Chords noch so gut variieren kann :).

Ansonsten kommt es immer darauf an, wie es sich anhören soll. Will ich eher etwas härteres haben oder soll es sehr offen klingen?
 
harvi

harvi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
Crusher schrieb:
Hab mal nich gevotet da die frage etwas undeutlich ist. Also Powerchords mit Oktave spiele ich mit 3 Fingern, mit 2 Fingern krieg ich's einfach nicht so gut hin und mir gefällts einfach, dass man da die Chords noch so gut variieren kann :).

Ansonsten kommt es immer darauf an, wie es sich anhören soll. Will ich eher etwas härteres haben oder soll es sehr offen klingen?

ja es fehlt sowas wie: manchmal das manchmal das
 
T

The razors edge

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.06
Mitglied seit
30.09.03
Beiträge
233
Kekse
0
Stimmt! Dann hät ich auch für manchmal 2 und manchmal 3 gevotet.
 
C

CHILDofTOOL

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Du hast die 1Fingervariante vergessen.... :p
 
Insane

Insane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
also ich meinte das so:

sagen wir mal, es geht um folgenden powerchord

D----3-----------
A----3-----------
E ---1-----------

greift ich den mit 3 oder mit 2 fingern?

also greift ihr auf jeder saite mit einem finger oder legt ihr die finger einfach drüber?
 
T

The razors edge

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.08.06
Mitglied seit
30.09.03
Beiträge
233
Kekse
0
Mit 2!

Edit: Eigentlich denk ich darüber beim Spielen gar nicht nach. Hab mal meine klampfe in die Hand genommen und einfach drauf los geschruppt. Des kommt drauf an wie die Finger grad so liegen. Wenns langsame Stücke sind dann nimm ich zeige und mittelfinger als barre. Wenn schnell rumrutschen muss dann kommts aufn sound drauf an ob ich den 3. Finger brauch.
 
Crusher

Crusher

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.799
Kekse
80
Ort
Deutschland
Insane schrieb:
also ich meinte das so:

sagen wir mal, es geht um folgenden powerchord

D----3-----------
A----3-----------
E ---1-----------

greift ich den mit 3 oder mit 2 fingern?

also greift ihr auf jeder saite mit einem finger oder legt ihr die finger einfach drüber?

Na da sag ich:

Three for the kings...
:D
(nicht ernst nehmen, schliesslich macht mein Lieblingsgitarrist es auch mit 2 Fingern :p)
 
C

CHILDofTOOL

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Das is doch egal wie du das greifst. Ich mache das immer davon abhängig was ich danach spiele.
 
Insane

Insane

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.18
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.621
Kekse
1.649
Ort
Esens
ich dachte auch immer, dass es egal ist. kann ja auch sein, dass es das ist. das ist ja auch der grund, weshalb ich frage. und ich habe ja auch extra geschrieben, dass ihr es begründen sollt.
 
L

L?n

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.08.05
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
96
Kekse
0
CHILDofTOOL schrieb:
Du hast die 1Fingervariante vergessen.... :p

genau - nacheditieren, sonst kann ich net voten ;) :mrgreen:
 
T

timbo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.11.12
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
52
Kekse
51
Also ich greife auch immer mit 3 Fingern. Habe aber gesehen, dass extrem viele nur mit 2 Fingern greifen. Ich denke aber mal, dass man es so greifen sollte wie man es am besten kann.

Mal eine andere Frage die aber auch hier rein passt. Wenn ich "normale" Akkorde greife kann ich immer mit dem Daumen den Hals umschliessen aber bei Powerchords muss ich immer mit dem Daumen von Hinten an den Hals drücken was auf Dauer nicht so prickelnd ist. Wenn ich bei Powerchords mit dem Daumen den Hals umschliesse sieht das total krum aus und ich bekomme die Wechsel auch nicht mehr so schnell hin. Ich denke aber mal, dass es nur eine Sache der Übung ist oder?
 
C

CHILDofTOOL

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Daumen parallel zun den Fingern hinterm Griffbrett ist die Haltung bei klassischer Gitarre. Wird auc hgeren verwendet beim Schnellspielen. Den Daumen ganz rum is mehr so ein Vermurksen. Bei manchen Akkorden kann man ja auch den Daumen benutzen. Daumen ganzt rum wirkt aber cooler. :) Also die Finger haben mehr Bewegungsraum wenn der Daumen parallel sitzt. Obwohl mir von jedem Lehrer immer wieder gesagt wird spiel grade, ist das eigentlich auch ne Feeling sache. So wies angenehm ist, ists ok.
 
St. ?tzi

St. ?tzi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
ich spiele je nach gewünschtem Sound mit 2 oder 3 Fingern (manchmal natürlich auch nur mit einem), je nachdem wie fett (voll) der Klang sein soll
 
H

Hiob

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
Grundsätzlich immer mit Zeige und kleinem Finger. Ist viel bequemer zu greifen...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben