Preiswerte DoFuMa - Erfahrungsbericht

von BumTac, 23.12.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 23.12.05   #1
    Hi Folks,
    nach langem Studium der hiesigen Threads über Doppelfußmaschinen habe ich mich letztlich entschlossen, mit einer preiswerten Maschiene anzufangen, also habe ich mir via eBay von einem Online Anbieter eine Dimavery Maschine für sagenhafte 83,00€ zzgl. 6,95€ Versand gekauft und heute das erste mal ausprobiert.
    Für 83,00€ sehr stabil, ordentliche Laufeigenschaften, Doppelkettenantrieb, Umbaumöglichkeit auf Einzel- oder Linksfußbetrieb, stabile Bodenplatten... was will der Drummer eigentlich mehr?
    OK, die Beater taugen nicht viel, also schwups den Schlägel meiner TAMA Singlemaschiene aufs rechte Pedal umgebaut, schon geht´s...

    Ich schlage hiermit offiziell eine Bresche für diese no-name Anbieter. Ich bin sicher, daß die hier so oft gelobten DW-Eliminator-Cobra Maschienen besser sind, auch über die Langzeitstabilität kann ich natürlich nichts sagen, ja - stimmt, ein Koffer wäre schön gewesen, aber... 83,00€ !!!???
    Speziell für den DB-Anfänger ein - wie ich finde - heißer Tipp!

    Hier noch ein Bildchen - guckst Du!

    dofuma.jpg

    BumTac
     
  2. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 23.12.05   #2
    macht einen stabilen eindruck, hat seitliche arretierung und sogar mit doppelkette....also ich denke das könnte vielleicht sogar ein neuer geheimtipp werden...würde mich mal interessieren wie die in 2-4 monaten läuft.

    Bumtac, vergiss nicht uns alles zu berichten, ich denke, wenn man anfängern (die mal "probieren wollen") so eine preisgünstige dofuma empfehlen kann, ist das doch von vorteil
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 24.12.05   #3
    interessant wäre das auf jeden fall ;)
    ich überlege mir bald (nagut, 3-4 monate) mal ne doppelketten fußmaschine (singlepedal) zu holen, da gibts ja auch was von dimavery... also sag uns auf jeden fall mal bescheid wie die sich so macht ;)
     
  4. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 25.12.05   #4
    Dimavery; Gute Preise - Gute Besserung
     
  5. drummer91

    drummer91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    -13
    Erstellt: 25.12.05   #5
    Warum ist da so ein komischer knick in der Bodenplatte ?
     
  6. snemies

    snemies Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.12.05   #6
    Der Knick ist, damit auch auf unebenem Boden ein fester Stand der Pedale möglich ist. Denn so steht sie auf 2 kleinen Fläschen und nicht auf einer großen. Könnte man an einem Tisch erklären. Wenn du ihn auf Rollsplit stellen würdest, dann würde er nicht (sehr doll)wackeln, wenn er 4 Beine hätte, allerdings würde er ziehmlich schlecht stehen, wenn man eine Platte unter die Beine schraubt
     
  7. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 30.12.05   #7
    war auf der suche nach etwas günstigem... und hab einfach auch mal zugeschlagen heute :)

    werde meine erfahrungen dann auch hier kund tun...

    hat jemand erfahrungen mit anderen sachen von dimaveray?
    guck gerade in deren shop bei ebay rum und das sind ja echt hammer preise teilweise! wenn die qualität auch stimmt, kann man da ja mal richtig zuschlagen. :great:
     
  8. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 10.01.06   #8
    so ich spiele die fußmaschine jetzt seit einer knappen woche und bin vollkommen zufrieden!:great:
    die einstellungsmöglichkeiten lassen nichts zu wünschen übrig, alles ist sehr stabil und gut verarbeitet und leichtgängig ist sie auch.
    also leute vergesst iron cobra ;)
     
  9. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 11.01.06   #9
    :D Na gut, dass sie die erste Woche übersteht hätten wir ja glaube ich alle gedacht (gehofft? :( ). :rolleyes:
    Ich denke, ein Fehlkauf war es für diesen Preis sicherlich nicht. Die 83 Euros gehen denke ich schon in Ordnung. Und auch wenn sie nach einem jahr ausgeleiert sein sollte, who cares? Du kannst dann ja immernoch auf die Iron Cobra zurückkommen....Und wir vergessen deine Aussage von oben ganz schnell wieder :D

    Lim
     
  10. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 12.01.06   #10
    spiele sie seit heute mittag und bin sehr zufrieden^^

    sobald ich sie ausgeleihert habe, meld ich mich wieder zu wort *stopuhrstell*
     
  11. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 13.01.06   #11
    naja mal nicht übertreiben...hab mir vor ca 1,5 jahren als ich mein erstes set gekauft hab eine gebrauchte noname fußmaschine bei ebay gekauft und die ist noch nicht ausgeleiert.
    n kumpel von mir spielt seit fünf jahren(!) die gleiche noname fußmaschine und auch die läuft noch ganz ordentlich (ok sieh quietscht mitlerweile schon ein wenig, aber das wäre mit n bisschen öl auch erledigt)

    ok du hast schon recht natürlich sind materialien und verarbeitung bei der iron cobra um einiges besser, aber meiner meinung nach nicht so, dass es den dreifachen preis rechtfertigt :screwy:

    also lass mich doch einfach glücklich sein :great:

    wo wir gerade bei iron cobra sind:
    in der produktbeschreibung einiger modelle tauchen immer so tolle features wie "Rolling Glide Cams" oder "Power Glide Cams" auf.
    hat jemand ne ahnung was das ist und wie das funktioniert?
     
  12. Bigattack

    Bigattack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    12.05.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #12
    Wie wär´s mit der Suchfunktion?? Ich habe erst gestern dieses Forum entdeckt, aber das habe ich schon 100 mal gelesen!!
     
  13. Walzwerk

    Walzwerk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    19.07.09
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.01.06   #13
    Also ich hab mir auch das Teil von Dimavery vor ca 6 Monaten zugelegt und bin alles andere als zufrieden. Es ist schon schwer für beide Füsse die gleiche Spannug zu finden, zumal der linke Fuss sinnigerweise von zwei Federn gespannt wird, währden der andere Fuss nur eine Feder hat. Natürlich habe ich dann eine Feder mal abgemacht,aber das hat irgendwie auch nicht geklappt Auch dir Antriebswelle zeigt deutliche Verschleisspuren. Einer der der Haltedornen ist festgerostet und ein Beater lockert sich immer wieder. Man muss viele Schrauben oft nachziehen.
    Ok ok es gibt sicher schlimmeres und für den Preis ist es noch einigermaßen ok. hatte aber davor eine Singel-fussmaschiene von DW und da musste ich kein einziges mal irgenwas festziehen oder sonst wie. Und sie läuft trotz schlechter Witterungsverhältnisse (feuchter Kellerraum ) noch tadellos, was ich von dem Dimavery-Teil nicht behaupten kann.
    Würde sie für Leute wie mich mit wenig Geld schon empfehlen aber hier zu sagen, "Die Iron Cobra brauch ich nicht, hab ja meine tolle Dimavery ist schon ganz schön krass
     
  14. BumTac

    BumTac Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 13.01.06   #14
    jo, der Meinung würde ich mich anschließen!

    Als thread Eröffner hatte ich auch nicht vor, eine Diskussion Dimavery/Oakside vs. Iron Cobra zu initiieren, das ist vollkommener Quatsch, ähnlich einem Vergleich zwischen einem Opel Vectra und der Mercedes S-Klasse. Dennoch, man kommt mit beiden Fahrzeugen ans Ziel, und im Falle eines Vectras auch nicht langsam und/oder unkomfortabel!

    Was ich eigentlich zum Ausdruck bringen wollte, ist die schlichte Tatsache, daß die Anschaffung einer preiswerten no-name Maschine nicht zwingend nachteilig sein muß, denn dieser Eindruck wird in vielen themenähnlichen Diskussion sehr häufig erweckt und ist speziell für DB Anfänger ein meineserachtens fragwürdiger Weg!

    BumTac
     
  15. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 13.01.06   #15
    merkt ihrs eigentlich selber?:screwy:

    meine aussage "vergesst iron cobra" war mit einem zwinkernden smiley versehen und selbst, wenn das nicht der fall wäre, hätte man diese aussage wohl eindeutig als ironie auffassen können!

    und eine disskussion iron cobra vs. dimavrey wollte ich ganz bestimmt auch nicht anfangen:rolleyes:

    alles was ich hier bis jetzt in diesem thread behauptet habe ist, dass die dimavrey für einsteiger, die kein geld scheißen können sehr gut geeignet ist, besser als jede andere fußmaschine in der preisklasse und dass sie meiner meinung nach ein besseres preis/leistungs-verhältniss als die iron cobra hat.
    diese aussage ist schon deshalb quasi fakt, weil man bei dimavery im gegensatz zu tama und speziell iron cobra nicht für den namen mitbezahlt!
     
  16. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 23.01.06   #16
    so, miene is kaputt :D bzw das verbindungsstück zwischen feder und achse ist locker, so locker dass es mit jedem tritt schlimmer wird und irgendwann garkeine kraft mehr auf den beater geht. darum hab ich schonmal aus vorsorge angerufen, zumal das 14 tage rückgaberecht auch noch wirkung hat... und voila - morgen holts der paketdienst ab, übermorgen kommt die neue.

    im anhang erkennt ihr auch was ich miene^^

    da es dieses teil 3 mal am schlgzeug gibt und bei mir das mit der geringsten beanspruchung den geist aufgibt, glauch ich nicht dass es sich um einen mengel in der qualität handelt, ist wohl einfach nur n schwarzes schaf. da schon im karton die platikfolie des rechten pedals eingerissen war, nehm ich an, dass sie diese dofuma mal als ausstellungsstück benutzt haben, nett, dass sie das teil bei ebay als neu&originalverpackt verkaufen... naja egal sie haben gesagt ich bekomm ne neue und wenn die auch nach 11 tagen kaputt geht werd ich eben stutzig.. ich bin auf jedenfall schonmal zufrieden damit, dass ich das ding nicht slebst einschicken muss, die haben da extra liefersklaven für ;)
     

    Anhänge:

  17. Stopschild

    Stopschild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    29.03.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.06   #17
    Hey das ist ja nicht so gut!Aber wenigstens bekommste ne neue! :)


    Will mir auch so eine zulegen aber gib mal nen 2. feedback wenn die neue da ist! Würd mmich freuen
     
  18. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 23.01.06   #18
    wie gesagt, ich vermute halt dass es ein vorführstück war, also ich glaube nicht dass es was mit der allgemienen qualität zu tun hat.... auch mercedes' gehen kaputt...
     
  19. Stopschild

    Stopschild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.06
    Zuletzt hier:
    29.03.06
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.06   #19
    Hoffen wir es mal!

    Sonst zufrieden?

    machts gräuche beim bedienen?ist es "gescheidig"? wenn du willst dann schick mir ne PN ...
     
  20. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 02.02.06   #20
    haha.. morgen kommt der paketdienst... es sind 2 wochen rum und er war nciht noch nicht da... hab schon 3 mal bei GL Showequipment angerufen und eine sms geschickt, und es kommt einfach nicht. es kann doch verdammtnochmal nicht angehen, dass die Idioten, nur weil sie grade im umzug sind, meine Reklamation 3 MAL VERGESSEN!

    grml. außerdme hab ich heute erfahren dass meine fußmashcine noch net mal aufm weg is weil sie erst warten bis der paket dienst (German Percel, heißt neuerdings GLS) die reklamierte DoFuMa bei mir abgeholt hat. aber der hat anscheinend auch besseres zu tun, hat noch nciht mal n zettel im briefkasten gelassen, dass ich wüsste ob sie überhaupt da waren. da frag ich mich wer inkompetenter ist... dimavery, GL Showquipment, oder vielleicht doch GLS? wenn meine neue fußmaschine am montag nicht neu und originalverpackt bei mir ankommt, dann verlang ich mein geld zurück, das kann doch net angehen..

    zu star: meine hat n bissl gerattert, aber später wusste ich ja warum... (siehe meinen post mit dem bild)... hängt aber warscheinlich daran dass sie mir ein vorführmodell als neu und originalverpackt verkauft haben...

    FAZIT: wer auch immer sich eine dimavery-doppelfußmaschine kaufen will der sollte das NIE UND NIMMER bei GL-Showequipment oder deren ebay shop machen UND das gerät sofort wieder einschicken wenn die zugeschweißten plastikfolien schon mal aufgerissen waren (wie bei mir)... natürlich wirft das alles kein gutes licht auf den hersteller der fußmashcine (der warscheinlich irgendwo in asien baut, da das eine DoFuMa vom band ist und auch noch über andere pseudomarken wie "Oakside" vertickt wird) Am end kann Dimavery garnichts für den defekt, wenn der händler in wirlichkeit dass ding "kaputtgespielt" haz. trotzdem krieg ichs kotzen, dass ich schon seit 2 wochen nicht gescheit spielen kann, weil meine basix-fußmaschine ziemlich hinüber ist.

    also: kaufen, ausprobieren.... sind 2 jahre garantie drauf.. aber bitte nicht von GL-Showequipment, und der paketdienst GLS ist meiner meinung nach auch fürn arsch...

    so dann mal bis montag, wenn ich hoffentlich eine neue und unverpackte DoFuMa hab, so wie ich sie mitlerweile bald vor einem monat ersteigert hatte!!:evil:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping