Problem mit H&K Duotone!Master-Vol. defekt?

von kittyhawk, 25.02.08.

  1. kittyhawk

    kittyhawk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 25.02.08   #1
    hallo,

    bei meinem H&K duotone tut sich bei dem letzten drittel der lautstärke regelung nichts mehr.dh: bis ca 2uhr merkt man deutliche unterschiede wenn man den master-regler dreht.nach 2uhr tut sich nichts mehr.der amp ist dadurch wesentlich leiser.am sound selbst, ist mir nichts negativ aufgefallen.
    irgendwelche tips oder problemlösungen???

    beste grüße
     
  2. VintageBalu

    VintageBalu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    7.769
    Erstellt: 25.02.08   #2
    Ist der Amp noch in der Garantie?
    Ansonnsten musst du den Amp zu einem Techiniker bringen, was ich nicht aufgrund der hohen Preise empfehle.

    Daher könntest du den Poti doch einfach selber austauschen. ;) Zunächst mal wäre es interessant zu wissen wie viel Kiloohm der Poti hat, dazu müsste man den Amp aufschrauben und nachsehen oder einen Schaltplan zur Hilfe nehmen..
     
  3. kittyhawk

    kittyhawk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 25.02.08   #3
    ich glaube nicht,dass es am poti liegt. der amp hat ein zeites master volume bei dem ist es das gleiche.und nein, der amp hat keine garantie mehr.
     
  4. Spookymulder

    Spookymulder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 25.02.08   #4
    Ruf mal bei HK an, die sind da sehr kulant... wenn Du denen das Problem schilderst, können sie vielleicht abschätzen wieviel's in etwa kosten wird. Evtl. kannst Du ja anbieten, den Amp auf Deine Kosten hinzuschicken, das freut die Leute immer und bei den aktuellen Spritpreisen ist das vielleicht gar nicht so viel teurer, als die Kiste zum Amp-Tech zu fahren.

    Christian
     
  5. kittyhawk

    kittyhawk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 25.02.08   #5
    ja ich werde dort mal anrufen.hoffe es wird nicht zu teuer.habt ihr ideen wodurch sowas verursacht werden kann?
     
  6. Dredg

    Dredg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.879
    Erstellt: 26.02.08   #6
    Hmm war das schon immer so, weil irgendwann werden die nicht mehr lauter weil soweit ich weiß (hab meinen offen gesagt noch nie aufgedreht) is da irgendwann schluss bevor der Regelweg aufhört. Komprimiert dann normal nur mehr die Kiste.
     
  7. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 26.02.08   #7
    Auch meine Frage: War das schon immer so?

    Funktioniert der Regelweg bis 13Uhr (die ersten 2 Drittel) denn lautstärkemäßig richtig?

    Normalerweise tut sich bei nem Masterregler nur bis 13Uhr was merklich an der Lautstärke, danach wirst du idR taub und die Röhren zerren einfach ein wenig mehr.

    Gilt allerdings nicht für nen Plexi, der schafft es bis zum Schluss immer NOCH lauter zu werden :D
     
  8. kittyhawk

    kittyhawk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    51
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 26.02.08   #8
    der typ von h+k meinte auch das es normal wäre ,dass ab 13uhr die lautstärke nicht mehr stark ansteigt.jedoch ist mein amp viel leiser.darum hab ich ihn ja erst so weit aufgedreht.sonst hab ich master nie über 12 gespielt.doch der amp ist nun merklich leiser.
     
  9. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 27.02.08   #9
    Dann ist an dem Amp definitiv was kaputt. Und zwar nicht der Master-Regler sondern z.B. die Röhren. Master auf 12 Uhr ist normalerweise abartig laut!
    Lass das Ding mal durchchecken.
    Nutzt du den Effekt-Weg? Falls ja, wie steht der Mix-Regler und die Channel-Volumes?
     
Die Seite wird geladen...

mapping