Problem mit Line6 TonePort UX2

von Everlasting, 08.08.08.

  1. Everlasting

    Everlasting Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.08   #1
    Hi an alle Musiker :)

    Ich habe ein Problem mit meinem neuen Toneport UX2.
    Es handelt sich um das Problem was ziemlich viele haben/hatten. Das Knacken und gelegentliche Rauschen. Ich hab mir schon diesen Thread verinnerlicht und auch den Buffer runtergeschraubt jedoch ohne Erfolg...

    Ich bekomme (selbst wenn KEIN Kabel drinsteckt ausser die Phones) ein extrem lautes Knackgeräusch, was nicht im Pegel bzw. auf der Tonspur erscheint. Also handelt es sich um ein Digitales und kein Analoges knacken.
    Der Toneport steckt DIREKT im PC, also an keinem Hub.
    Ich dachte: Ok, solange nichts auf der Aufnahme ist, könnte ich das verkraften. Aber nun hab ich eine Gesangsspur und auf der hört man das Knacken, da das Mikrofon es aufgeschnappt hat (das Knacken ist so laut, dass es den Kopfhörersound aufnimmt).

    Dann hatte ich noch Probleme bei meinem Keyboard. Ich bin mit Klinke drin und hatte oft Clipping und musste die Aufnahme neu machen.
    Ich hoffe es kann mir jemand helfen, so hat das ja keinen Sinn Aufnahmen zu machen und meinen Ohren tut das Knacken auch nicht wirklich gut...

    Hier ist noch eine Aufnahme mit dem Knacken was ich mein : Your Song (Unmastert und Uncut... also es ist nur zur demonstration ;) )

    Ich bin am verzweifeln :(
     
  2. Nerezza

    Nerezza Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    190
    Kekse:
    10.845
    Erstellt: 09.08.08   #2
    Evtl. liegt es daran, dass der USB Port nicht ausreichend Strom zur Verfügung stellt. Wir hatten das vor einiger Zeit hier schon einmal glaube ich. Abhilfe schuf ein aktiver USB Hub.

    Grüße
    Nerezza
     
  3. Everlasting

    Everlasting Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.08   #3
    Danke Nerezza für deine Antwort... ich hab mir jetz einen aktiven Hub zugelegt und die großen Knackser sind weg! Ich hab jedoch bemerkt dass noch kleine Knackser vorhanden sind.
    Mal mehr mal weniger. Wie kann ich das Problem lösen?

    Meine einstellungen sehen so aus:

    Buffer Size (ToneeDirect Monitoring): Extra Small
    ASIO Settings: Default Buffer Size: 1024 und 16 bit

    Sollte ich da was ändern?
     
  4. Kell

    Kell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    5.07.14
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    731
    Erstellt: 13.08.08   #4
    also klingt vielleicht komisch aber mein toneport hat auf einmal total angefangen zu knacken und knuspern oder wie ich das nennen soll, sobald ich den fernseher angemacht habe. als er aus war, waren die nebengeräusche auch weg. nur mal so als bemerkung, ich glaube du hast ein anderes problem...
     
  5. Everlasting

    Everlasting Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #5
    Ist dein Fernseher zufällig an der selben Mehfachsteckdose wie dein PC/Toneport/Hub?
    Das ding zieht ja ziemlich viel Strom...

    Ich hab an meinen Steckdosen nur das nötigste. Und Lampen usw. sind ja auch ausgeschaltet.
     
  6. Everlasting

    Everlasting Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.08
    Zuletzt hier:
    28.09.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.08   #6
    Ich hab jetzt beschlossen das )(&"§-Ding zurückzuschicken.
    Als Alternative hat mir das YAMAHA MW10C zugesagt. Kann da jemand etwas zu sagen? Ich hab irgendwo was von USB 1.1 gelesen und nur einspuriger Aufnahme?
    Hat jemand erfahrungen damit?

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping