Problem mit nem Art. Harmonic

von XenoTron, 27.12.07.

  1. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 27.12.07   #1
    Seht euch bitte kurz das Video an der stelle 1:03 -1:06 an. Der schaltet da seinen Sustainer an um diesen fiesen Artifical Harmonic zu kloppen.

    Ich hab jetzt auf meiner RG 350 DX etwa ne stunde lang die G Saite im 9. Bund angeschlagen und verzweifelt die Stelle gesucht wo ich genau die oktave als Art. Harmonic habe.
    D.h. Saite anschlagen, mit dem Finger nochmal über den Pus anstubsen und hören ob das was is.

    Nur bekomm ichs einfach nicht Sauber hin. Entweder klingt der Harmonic nur sehr kurz oder der Ton wird extrem dreckig, also nur noch ein Geräusch, nix melodisches mehr.

    Equiptechnisch hab ich ein Digitech RP200A da was meiner Meinung nach auch nen brauchbaren Kompressor hat mit dem man das vielleicht unterstützen könnte.

    Gebt mir bitte nen Tip wie es besser geht.

    GOD DAMN !!!! Ich bauer ^^

    http://www.youtube.com/watch?v=MUD4EVSHcdA

    mea culpa. Bitte angucken
     
  2. holzwurm

    holzwurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 27.12.07   #2
    Video plz ;)
     
  3. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 27.12.07   #3
    diese beschreibung klingt stark nach nem tapped harmonic, nicht nach nem artificial.

    du müsst die saite 12 bünde weiter oben über dem bundstäbchen berühren, also in deinem fall über dem 21. bund.
     
  4. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 27.12.07   #4
    Falls Du pinched harmonics spielen willst - die funktionieren nicht wie Du geschrieben hast , indem man erst anschlägt und dann nochmal berührt. Schau Dir mal das pinched harmonics video von justinguitar an, der zeigt wie es geht (naemlich quasi gleichzeitig durch ein kombiniertes Anschlagen mit Plek und Daumen)
     
  5. Gore-Illa

    Gore-Illa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.12.07   #5
    Die Oktave kriegst du wenn du den Harmonic über dem 21. Bundstäbchen machst, für die Oktave der Oktave musst du in etwa über deinem mittleren Tonabnehmer anschlagen.
     
  6. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 27.12.07   #6
    Hat sich eigentlich mal jemand dieses Video angeschaut?
    Jetzt mal meine bescheidene Meinung.

    @madeye

    es wird weder getappt...

    @Vincent-Vega

    ...noch ein Pinch Harmonic gespielt.

    Der Typ schlägt die Saite ganz normal an, betätigt einen Toggle direkt unter der Bridge, und zieht den Ton dann mit dem Trem. Ich kenn diese Jackson nicht, und hab daher auch keine Ahnung was das für zwei Toggle Schalter unter der Bridge sind, aber vielleicht kann uns ein Jackson Kundiger aufklären.

    Sollte ich falsch liegen, steinigt mich ;)
     
  7. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 27.12.07   #7
    CONTROLS: Master Volume, Master Tone, Intensity Control, Active Sustainiac® On/Off Switch, Fundamental/Harmonic/Blend Switch

    The sustaniac pickup sends a electromagnetic pulse to the strings when activated, that allows notes to be held indefinitely. The only limitation is the Battery! There are 2 modes of sustain: the 1st holds the note regularly allowing for great sustain on powerchords or solos, and the 2nd mode activates a octivated harmonic perfect for solo play!

    dann dürfte alles klar sein :D
     
  8. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 27.12.07   #8
    geht doch :great:
     
  9. XenoTron

    XenoTron Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 27.12.07   #9
    und wie kann man sowas annähernd mit konvetionellen mitteln hinbekommen?
     
  10. 200puls

    200puls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.05
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.455
    Erstellt: 28.12.07   #10
    tjo, wenn du auch ein endloses sustain willst, gibts da ein paar treter oder multi fx, die das können (ich kenn leider dein digitech nicht). die harmonics liegen dann nur bei dir - die natürlichen sollten ja kein problem sein, die "artificials" sollten mit etwas übung auch funktionieren. schau dir mal die ganzen dimebag squeal und pinch videos an...
    aber ein einfaches "umkippen" vom ton in den harmonic wird wohl nicht so einfach möglich sein.
     
  11. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 28.12.07   #11
    am anfang steht doch noch im video sustaniac pickup....
     
  12. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 28.12.07   #12
    als ich den thread gelesen hab, war noch kein video-link im eingangsbeitrag.

    habe nur die beschreibung gelesen und darauf geantwortet.

    naja egal..
     
  13. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 28.12.07   #13
    Mein Fehler, ich hatte die Editierung nicht bemerkt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping