Probleme bei der Programmierung eines Showlite Scancommanders

von Bastler1, 18.08.16.

Sponsored by
QSC
  1. Bastler1

    Bastler1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.16
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.08.16   #1
    Hallo Leute, ich bin neu hier und hoffe auf Unterstützung. Danke allen im Voraus!!

    Ich habe 2 Movingheads die ich mit dem Showlite siehe: versuche zu programmieren.
    Nicht einfach, aber das Hauptproblem ist im Programmieren. Schalte ich den ersten auf ein, den zweiten auf aus, dann aber leuchtet der zweite auch auf. Nicht so hell, aber er übernimmt das auch im Programmablauf. Die Frage ist, was ist eher hinüber? Es sind kleine 20W Mini Movis mit 11 Kanälen. Überdies bekomme ich es nicht hin, die rechts und links Bewegungen so einzustellen, ohne das er auch nach hinten (zum Dj) leuchtet.
    Die Kanäle passen natürlich. Hatte das schon mal wer? danke
     
  2. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.140
    Kekse:
    10.444
    Erstellt: 18.08.16   #2
    Welches Pult benutzt du? Von Showlite gibt es ja nicht nur ein Gerät.

    Prüfe zunächst ob es keine Kanalüberschneidungen bei den MH gibt, also dass die Anfangsadresse des einen Gerätes nicht in den Adressraum eines anderen Gerätes "hineinragt".

    Hast du am Ende der DMX Linie auch terminiert???!!!!

    Schließ zunächst nur einen MH an und schau, ob er das macht was du programmiert hast.
    Schließ dann den nächsten an und auch nur diesen.
    Wenn die Dinger das machen was du willst, dann sollte das auch im Verbund funktionieren.

    Falls nicht tausch die Anfangsadressen beider Geräte gegeneinander aus, so dass MH1 nun die Startadresse von MH2 hat und umgekehrt.
    Falls die Dinger nicht das machen was du willst, dann liegt es am Controller. Leider sind diese Billigcontroller nicht in der Lage entsprechend flexibel zu sein. Meist hast du feste Fixtures oder kannst nur einen klein Teil editieren. Das ist dann doof.

    Kannst du denn bei deinem Pult die Fixtures editieren und die Kanäle entsprechenden Tasten/Joystick etc. zuweisen? Falls ja, hier mal nachsehen ob das alles stimmt. Ansonsten nach einem anderen Pult umsehen oder ne Softwarelösung (in diesem Fall immer das beste und günstigste Mittel) nehmen.

    Manche Pulte würfeln ihre Werte auch. Hatte ich auch schon, dass z.B. nicht immer bei Fader 0 auch 0 auf DMX rauskommt. Bei Dimmern und Glühlicht sieht man das nicht wirklich, selbst wenn da ne 5 rauskommt. Für intelligente Geräte wie MH ist das aber fatal. Falls du irgendwie an irgendeinem Gerät sehen kannst was da auf dem Kanal ausgegeben wird, dann sieh da mal nach. Ansonsten gibt es auch DMX Tester, um zu sehen was auf welchem Kanal aktuell anliegt.

    Du schreibst dass die MH nach hinten fahren, obwohl das nicht so programmiert ist, richtig?
    Das kann schon richtig sein, denn der Kopf "weiß" ja wo er gerade ist. Er wählt sozusagen den kürzesten Weg und wenn dieser eben über eine Drehung nach hinten kürzer ist, dann macht der das auch. Lässt sich bei guten Geräten ausschalten bzw. man kann das per DMX entsprechend einstellen. Hier hilft dir sicher die Betriebsanleitung der MH weiter.

    PS: Ich erkenne den Informationsgehalt im verlinkten Video leider nicht. Irgendwie sinnfrei das ganze.
     
  3. Bastler1

    Bastler1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.16
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.08.16   #3
    Hallo, vielen Dank!!! DAs Video ist nur dazu da um zu sehen welches Pult ich habe. Als Neuling musste halt ein billiges herhalten. Ich habe 5 Geräte drauf, Scanner 1+4 =MH, 2+3= LED PAR (die will ich ein/ausschalten so wie ich will bei der VA, auch im Auto Modus, naja wird wohl nicht gehen) und auf 5 ist ein LED Ball. Die Addy der MH= 1 und 49, das müsste passen. Wenn ich den Kanal 4 auf on stelle (Prgrammieren) dann macht er alles, der Kanal 1 (Movinghead 1) macht da nix mit, nur umgekehrt und nur ein weisses Licht, stark gedimmt. Ob ich am Gerät Fixen muss, weiss ich nicht. Denke wohl nicht, bei dem Preis ist wohl nur 1+17+33.... Kanal 5 hat einen Terminator. Was ich in Zukunft machen will, ist nicht die unendliche Programmierung, sondern ich muss ja einzelne (Strobe, Beleuchtung...) auch im Programm Modus ein/ausschalten können, sowie ich jetzt meinen LED Ball auf Kanal 5 habe. Ich leg den mal in den Chase, mal sehen. Tja, eine Wissenschaft aber schön ist´s trotzdem. Bin auch im Stress, hab am Samstag den allerersten Gig mit DMX..... Ich will ein gutes Pult, so um 500,.., hättest Empfehlungen? DAnke!!!!!
     
  4. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.140
    Kekse:
    10.444
    Erstellt: 18.08.16   #4
    Nimm ne Software wie Freestyler oder PCDimmer, ein ordentliches DMX Interface und du wirst glücklich.
    Pulte im Bereich bis 500 sind meist Fehlkonstruktionen. Gute Pulte fangen bei 2-2,5k€ an. Gebrauchtmarkt MA Scancommander oder ne JB Lightning LiCon.

    Bei ner Softwarelösung reicht das Interface, um die 80€. Falls du unbedingt Hardware brauchst kann das mit nem MIDI Controller gehen oder eben spezielle Hardware. Dann bist du aber auch bei 1k€ und drüber, z.B. Chamsys.

    Das Problem bei diesen Billigcontrollern ist wie schon erwähnt die Unfähigkeit Fixtures zu editieren oder ganz von Null an anzulegen. Ein Fixture ist Grundprogrammierung und teilt dem Controller mit welcher Kanal des Gerätes was tut und auch bei welchem Wert. Die (fixe) Farbe wird z.B. auf Kanal x1 festgelegt und zwar mit dem Wertebereich y1-y2 für Farbe A, y3-y4 für Farbe B usw.
    Dann gibt es noch die Sache mit den Pan/Tilt Werten. Bei guten Geräten sind die 16 bitig, DMX kann aber pro Kanal nur 8 Bit (0-255). Der Controller muss nun zwei Kanäle zusammenlegen, damit man 16 Bit Werte an das Gerät senden kann. Die Billigheimer können das oftmals auch nicht.

    Kannst du denn beim Programmieren die MH bzw. all deine angeschlossenen Geräte einzeln ansteuern und programmieren oder läuft da auch was mit? Wenn es hier schon Probleme macht, dann liegt der Fehler beim Controller bzw. dann kann dein Controller das so nicht.
     
  5. Bastler1

    Bastler1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.16
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.08.16   #5
    Danke für die Antowort. Nein, sonst passt ja alles. Werde heute noch was "Programmbasteln" für den Gig muss es reichen. Jetzt gibt es einen neuen, siehe: Puhh, viel Zeit geht da drauf.... mal schauen dann mit der Software.... Danke!!!
     
  6. yamaha4711

    yamaha4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.13
    Zuletzt hier:
    23.10.18
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    1.140
    Kekse:
    10.444
    Erstellt: 18.08.16   #6
    Ich staune! Das Ding ist ja gar nicht mal so schlecht. Das was ich bisher gesehen habe gefällt mir gar gut. Das Ding hat ja gar Motorfader. Das sucht man an durchaus teureren Konsolen wie MA oder JB vergeblich, wobei das ja nicht so teuer nun ist. Jedes Digitalpult (Ton) hat ja Motorfader. Das Versteh ich nun nicht wirklich was sich da MA und Konsorten dabei denken.

    Also für 450€ ist das schon ne Ansage. Sicher gibt es da den einen oder anderen Pferdefuß (hier stören mich insbesondere diesen blauen LEDs - widerlich und eben das Mäusekino), doch Kompromisse sind eben bei dem Kurs eben auch mit drin. ;-)

    Mit einer Software bist du da eben deutlich flexibler, aber an sich ist das Ding wie schon geschrieben gar nicht mal so dumm und man hat auch gleich was zum Anfassen.
     
  7. Bastler1

    Bastler1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.16
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 18.08.16   #7
    Um das zu beherschen muss ich nochmals in die Schule gehen :D Eine Option ev., mal sehen was die Zeit so bringt.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping