Probleme bei Soundwiedergabe ESI JULI@

von Njay81, 18.01.07.

  1. Njay81

    Njay81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    Hallo!

    Habe heute meine neue ESI Juli@ Recordingkarte bekommen.

    Leider habe ich Probleme bei der Installation der Karte; Vielleicht kann mir da kurz jemand behilflich sein...

    Die Installation war soweit erfolgreich, habe die Karte eingabeut und alle Treiber nach Handbuch installiert. Die Console erscheint nach dem Neutsart auch in der Tast-Leiste.
    Leider bekomme ich keinen Sound aus der Karte. Wenn ich die Console öffne, "flackern" alle 4 Pegelanzeigen im ganz oberen Bereich herum.:confused:
    Ich benutze die Cinch-Anschlussbuchen der Karte als Output zu meinem Ampfiler.

    Habe am System bereits alle Einstellungen vorgenommen.(Juli@ als Ausgabegerät ausgewählt etc.) Wenn ich zB. WinAmp öffne und ein Lied abspielen möchte, kommt aber kein Sound raus. WinAmp spielt dann auch nichts, sondern stoppt direkt nach Drücken der Play-Taste.

    Bin echt am verzewifeln, bin newbie auf dem Gebiet und kenne mich noch net so gut aus.... Hoffe auf Eure Hilfe :-)

    GRÜße

    Andrzey
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 18.01.07   #2
    Was ist mit der onboard Soundkarte?


    Topo :cool:
     
  3. Njay81

    Njay81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #3
    is eine AC97 - also Standard... Habe ich aber bereits vor der Installation deinstalliert und im BIOS deaktiviert...
     
  4. Njay81

    Njay81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #4
    soooo....

    Habe das Flackern der Pegelanzeigen jetzt wegbekommen...
    Kriege aber immernoch keinen Ton aus der Soundkarte raus...

    Einstellungen sind alle vorgenommen (auch im BIOS), keine Geräte- oder IRQ- Konflikte.
    Winamp startet nun die Wiedergabe zwar, es kommt aber trotzdem kein Ton, der WinampEqualizer schlägt für ca. 2sec aus und dann bleibts hängen. - Kein Sound!

    Wenn ich zB. bei Cubase die Audioerkennung durchlaufen lasse, bewegt sich der Statusbalken kein Stück und stürzt dann komplett ab, so dass ein Neustart erforderlich wird...
    Es scheint mir so, dass beim Zugriff auf die Soundkarte (egal von welchem Musik-Programm) ein Fehler auftritt....

    Was mir zusätzlich aufgefallen ist, dass die Pegelanzeigen der Juli@ Console kurz ausschlagen wenn ich programme wie zB. Outlokk etc. starte... Habe gerade versucht einen neuen Chipsatztreiber zu installieren dabei is mir aufgefallen dass die Pegelanzeigen immer gleichzeitig mit der led-Anzeige der Festplatte bei Aktivität ausschlagen...:confused: :confused: :confused:


    Weiss keiner eine Lösung?


    PS: Mitgeleiferte Treiber waren in der Version 1.21...
    Habe nun auch schon ein "downgrade" auf die ältere 1.18er Version gemacht - die
    gleichen Probleme!!!
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.01.07   #5
    Das klingt ja richtig "böse". Vielleicht gar ein Hardware-Fehler? Wie funktioniert denn diese Umsteck-Geschichte bei der Wahl von Klinke oder CInch-Anhsclüssen? Sitzt da vielleicht irgendwas nicht ganz fest? Oder hast du beim Umstecken eventuell irgendwas kaputt gemacht?
     
  6. Njay81

    Njay81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #6
    Ich habe nichts umgesteckt.... Benutze die Cinch-Anschlüsse, so wie von Werk vormontiert...
     
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.01.07   #7
    OK... Klingt dennoch für mich nach einem Fall für den ESI-Support bzw.einfach Garantie/Umtausch. Vorher würde ich die Karte aber mal in einem anderen PC testen.
     
  8. Njay81

    Njay81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #8
    :great: hab einfach mal auf doof ne aktuelle directx Version drübergespielt - Jetzt geht alles!

    Die Latenz ist aber total beschissen!! Da ht sich im vergleich zu der alten Onboard AC97er nichts geändert... Cubase zeigt mir in den Eigenschaften bei ASIO eine Latenz von 110ms :(

    Was mach ich da falsch???:confused:
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 18.01.07   #9
    Hast Du in Cuase auch wirklich den ESI-Treiber ausgewählt? Und hast Du in den ESI-Einstellungen mal die Buffersize runtergeschraubt?
     
  10. Njay81

    Njay81 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.07
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.07   #10
    Thema hat sich erledigt ;-)

    War einfach nur der falsche Triber....


    Danke trotzdem für Eure Hilfe :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping