Probleme beim Spielen im stehen

von el_hombre, 06.11.07.

  1. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 06.11.07   #1
    Nabend,


    ich habe vor kurzem mit nem Kumpel ne Band gegründet. Bis zu dem Zeitpunkt habe ich vorher eigentlich immer nur im sitzen zu Hause gespielt. Warum sollte ich mich auch hinstellen wenn ich nur für mich spiele? Ist ja sitzend viel bequemer. :D

    Bei der ersten Bandprobe ist mir dann aufgefallen, dass ich große Probleme bei Sachen hatte die ich sitzend Problemlos drauf hatte. Mir fiel alles viel schwerer, sogar einige Akkorde oder wenn ich mitm kleinen Finger in richtung tiefe e-Saite wandere. ;) Ich kam einfach nicht mehr wie gewünscht überall hin. Danach kam mir der Geistesblitz und ich habe den Gitarrengurt einfach so eingestellt bis es besser ging. Naja also am besten ging es dann in der kürzesten Gurtposition und das sieht irgendwie nicht gerade vorteilhaft aus.

    Ich will jetzt nicht erreichen, dass ich mir die Gitarre in die Kniekehlen hängen kann aber ein bisschen tiefer wäre doch schon angenehm.
    Jetzt wollte ich fragen ob es bestimmte Übungen oder sonstwas gibt damit ich auch normal spielen kann wenn die Gitarre weiter unten hängt. Oder ist das nur eine Frage der Zeit? Muss ich mich da stückchenweise ran arbeiten, also die Gitarre immer etwas tiefer hängen?


    mfg hombre
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.149
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 06.11.07   #2
    Dieses Thema hatten wir ja schon lange nicht mehr... ;)


    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/215895-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...elen-handgelenkprobleme.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/206310-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...tehen-e-gitarre-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...-beim-spielen-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/138716-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tabs-spieltechniken/138707-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/136383-beim-spielen-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...uende-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/pla...-beim-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ngurt-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...en-im-stehen-geht-nicht.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/pla...t-spielen-wie-im-sitzen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...elhaltung-sitzen-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/73809-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...m-sitzen-oder-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...itarren-hoehe-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/git...ielen-ist-ungesund-oder.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...2-powerchords-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...dding-technik-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/18959-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/gitarren-anfaenger/14766-spielen-im-stehen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/tab...bleme-im-stehen-spielen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/e-g...and-im-stehen-im-sitzen.html?highlight=stehen

    https://www.musiker-board.de/vb/pla...r-im-stehen-oder-sitzen.html?highlight=sitzen
     
  3. sunhole

    sunhole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    23.12.13
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #3
    Net schlecht xD

    Naja gut, es ist wichtig das du von alleine rausfinden musst wie du am besten spielen kannst, da kann keiner sagen: so oder so! Bei jedem ist es anders, bei mir war es jedenfalls so, dass ich am Anfang besser spielen konnte als der Gurt ziemlich weit oben saß, ich konnte besser/schneller greifen und es war nicht so "verkrampft" wie in tieferen lagen. Nach der Zeit (öfters im stehen gespielt) hab ich den Gurt stück für stück ein wenig tiefer geschnallt und jetzt hab ichs gepackt auch wenn der Gurt tief hängt proplemlos zu spielen. =)

    Mfg Sunhole:great:
     
  4. fragelf

    fragelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    1.08.13
    Beiträge:
    323
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 06.11.07   #4
    Die Sache mit der Greifhand sollte sich eigentlich vom regelmässigen Spielen im Stehen von selbst erledigen... zumindest war das bei mir so.

    Aber mitm Picken... hmm naja^^ hab ich auch noch so meine Probleme.
     
  5. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 07.11.07   #5
    Spiel einfach ab jetzt nur noch im Stehen und schnall den Gurt erstmal kürzer. Wenn es nervt, schau dir ein paar alte Videos von den Beatles an, die hatten die Gitarren fast auf Schulterhöhe (verglichen mit heutigen Gitarristen)
     
  6. JenovasReunion

    JenovasReunion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    29.01.11
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    146
    Erstellt: 07.11.07   #6
    der fünfte link gilt aber nicht;)
     
  7. ForesterStudio

    ForesterStudio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    1.934
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    7.208
    Erstellt: 07.11.07   #7
    üben üben üben üben...

    und dann irgendwann noch ein paar cm unter die linie hängen wos richtig gut geht :great:
    so mach ichs :cool:

    edit: sry zu spät die anderen posts gesehen.. ka wieso
     
  8. reppeK

    reppeK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    138
    Erstellt: 07.11.07   #8
    jap, langsame steigerungen (oder eigenltich senkungen :D) sind auch hier die beste lösung. außerdem musst du das handgelenk viel stärker dehen als im sitzen, um an die tiefen saiten zu kommen. und bis sich die hand an diese stärkere dehnung gewöhnt hat, dauerts nunmal ein paar tage/wochen ;)
    aber bitte: blos nicht überdehnen!!! langsam dran gewöhnen. wenns weh tut: aufhören!

    als zusätzlichen tip kannst du ja mal versuchen, das linke bein etwas vorzustellen. das sieht nichtnur gleich viel cooler aus, sondern es ist auch bequemer zu spielen. (meiner meinung nach ;))

    viel glück mit der band,

    reppek
     
  9. HardRockFreak

    HardRockFreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    6.02.08
    Beiträge:
    37
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.07   #9
    Wie wärs denn mit der Metal Stellung?? :rock: Da kann man (ein bisschen) besser spielen mit (ich zumindest) Die müsstet ihr ja kennen.:great: Ich kann die net beschreiben aber zum eingewöhnen kann mans ja mal zumindest ausprobieren. :) Ich will jetzt auch nicht sagen das man immer so spielen soll^^
     
  10. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 08.11.07   #10
    das kommt einfach mit der zeit - ist gewöhnungssache!
    Übrigens wenn du schwere soli spielen musst (live) dann stell dich einfach auf ne monitorbox (mit dem einen bein) und leg die gitarre auf!
    Sieht auch nicht schlecht aus *g* und es ist fast wie im sitzen spielen!
     
  11. DaEnno

    DaEnno Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    312
    Ort:
    jetz in Leipzsch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 08.11.07   #11
    die monitore aber bitte nich umschmeißen, das hat der sänger meiner band schomma geschafft:D

    was ich auch zumindest für die greifhand leichter zu spielen finde, ist, wenn du die gitarre quasi nicht parallel zum boden hälst, sondern den hals um sagen wir mal 45° zu dir hebst. alles was über 45° geht, bringt den style faktor auch weiter nach vorn^^

    (ich hoff ma, dass da sganze was ich beschrieben hab, nicht mit metal-stellung gemeint war, falls doch: big sorry an den HardRockFreak)

    problem: die schlaghand, die muss dann ja quasi auch um 45° nachziehen :(
     
  12. sunburnslapper

    sunburnslapper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Nähe Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.11.07   #12
    Ich würd sagen das ist Übung, wie viele meiner Vorredner auch, aber sit dir schon mal aufgefallen das die meisten richtig guten Spieler die Gitarren nicht unterm Becken sondern dierekt vorm Bauch haben? Ist einfach leichter, und wenn du so besser bist, würd ichs nicht fürs coole Aussehen schlechter machen als ich eigentlich kann. Wenn nciht, nimm dir nen Barhocker, das sieht richtig lässig aus...
     
Die Seite wird geladen...

mapping