Probleme beim Stereospur brennen mit Yamaha AW 16 G

  • Ersteller Hank The Tank
  • Erstellt am
Hank The Tank

Hank The Tank

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.01.08
Beiträge
33
Kekse
98
Ort
Fellbach
Hallo,
habe deletzt eine vierspurige "Jam Session" mit der Yamaha AW 16 G aufgenommen.
Dabei wurden Parts aufgenommen die zt. unbrauchbar waren und welche ich dann per Edit Funktion rausgeschnitten hab. Der Song ist nun kürzer, also hab ich den Endpunkt quasi vorgezogen. (sieht aus wie ein Marker nur mit einem "E" drauf.)

Ich habe nun die vier Spuren laut Anleitung auf der "Mixdown" Seite auf die Stereospur aufgenommen. (Bis zum Endpunkt-Marker)

Nun behauptet die Anleitung, dass man die auf dieser Stereospur aufgenommen Songs mit dem intergrierten CD-Brenner als Audio CD brennen kann.

In dem Fester, wo die Songs welche eine abgemischte Stereospur enthalten und somit brennbar sind erscheinen sollen, existiert dieser Song allerdings nicht. Ich kann ihn also, obwohl ich ihn auf die Stereospur aufgenommen hab nicht brennen.

(Anmerkung: ist mein erster Versuch einen Song mit dem Gerät zu brennen)

Ich sitze jetzt schon 2 Tage im Keller und finde das Problem nicht.

Könnte mir vielleicht jemand helfen?
 
Hank The Tank

Hank The Tank

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
31.01.08
Beiträge
33
Kekse
98
Ort
Fellbach
Jo, vielen Dank! -Jetzt klappts!
Man sollte halt wissen wie man das Jog-Rad bedient....:rolleyes:
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben