Probleme mit db Technologies "PU 150 G" !!!

von speed.licks, 05.02.05.

  1. speed.licks

    speed.licks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Hallo, habe mir nun nach langem Überlegen ein UHF Wireless Diversity Guitar Set von db Technologies zugelegt; genaue Bezeichnung "PU 150 G". Jetzt zu meinem Problem, es unterbricht während des Betriebes des Systems ständig die Verbindung bzw. der Receiver schaltet sehr oft einfach so auf Mute - dadurch wird das Signal unterbrochen und es rauscht ohne Ende (einfach irre, das kann nicht normal sein). Was könnte denn die Ursache sein? Irgendein Störsender bzw. ein anderes Gerät? So verläuft jedenfalls mein Signalweg: Gitarre (mit Sender) > Receiver > FX > Tuner > Gate > Amp
    Kann mir da mal jemand helfen; mit Gitarrensendern kenne ich mich nämlich nicht aus - bisher habe ich nur Kabel benutzt. Danke schon mal!

    Liebe Grüße
    speed.licks
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.05   #2
    hört sich wie ein garantiefall an.

    anderenfalls kann man von solch billigteilen auch keine wunder erwarten
     
  3. speed.licks

    speed.licks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Na dann ist das Teil ja wohl eher etwas für die Tonne; hab für den Scheiss 169 Euro hingeblättert und bin nun mehr als enttäuscht. Werde das System wohl wieder zurückschicken und stattdessen wohl eher zu diesem greifen: AKG WMS40 GB SET DIVERSITY. Da zahle ich zwar noch 80 Euro drauf, aber dann denke ich mal was Gescheites für's Geld bekommen zu haben. Was meint Ihr? Ich jedenfalls meine, dass kann's ja nicht sein wenn ich mich direkt vor den Combo stellen muss um überhaupt ein konstantes Signal zu bekommen!? Hat jemand schon Erfahrungen mit AKG gemacht? Thanx schon mal.....

    MfG
    speed.licks
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.05   #4
    das akg ist nun auch nicht gerade der renner
     
  5. speed.licks

    speed.licks Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #5
    So, jetzt aber mal in ganzen Sätzen; nicht immer so verstümmelt und wenn möglich ein paar Empfehlungen. Aber bitte keine Sende-Anlagen von über 500 Euro oder gar 1000 Euro - es sollte noch im Rahmen des Normalsterblichen liegen. Wie sieht's mit dem "SHURE EUT14" aus der "UT-SERIES" aus? Und vorallem, was ist annähernd Bühnentauglich? Thanx...

    MfG
    speed.licks
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.05   #6
    das akg 400 pt soll ganz vernünftig sein
    das audio technica atw 3110 ist sehr gut, nur wurde der preis leider erhöht. (hab selbst 3 stk davon im einsatz)
    sennheiser ew172g2 ist auch sehr gut
    shure pgx soll ganz vernünftig sein, nur hat die nicht so viel ausstattung (daher von der übertragungsqualität besser als zb akg)
     
Die Seite wird geladen...

mapping