Programm zum Tonhöhe verstellen

von freeman240, 18.01.07.

  1. freeman240

    freeman240 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.07   #1
    hallo

    ich glaub nicht das das hier genau das richtige forum für diese frage is aber ich hab kein passenderes gefunden und ich glaub hier bekomm ich am ehesten eine zufriedenstellende antwort.

    also. bei meinem alten pc hatte ich onboard sound und dabei so ein programm das mir die ausgabe auf die boxen um jeweils 4 halbtonschritte nach oben und unten verstellen konnte. unabhängig davon welches programm gerade "lärm" gemacht hat. war super zum mitspielen bei mp3`s mit der gitarre da man nicht umstimmen musste bei verschieden gestimmten bands.
    nunja jetzt hab ich einen neuen pc. wieder mit onboard sound. wieder so ein programm dabei aber ohne besagte funktion.
    hab schon viel gegoogelt nach einem freeware programm hab aber nix gefunden. nur so programme bei denen man die ganze datei quasi "konvertieren" konnte.

    also wenn jemand vielleicht was weiß bitte sagen.

    p.s.: es sollte kein eigener player sein da ich weiterhin mit dem mediaplayer hören will.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Das Gute liegt so nahe :D

    Der Windoof Media Player Version 10 hat diese Funktion (zumindest bei mir). Entweder ist dier bei Deinem neuen PC eh drauf oder kannst ihn vom Microsoft downloaden.

    Unten links, wo Du auf den Buttonpfeilen zwischen Equalizer, grafische Effekte etc. hin- und herklicken kannst, erscheint bei weiteren Klicks ein Regler für die Wiedergabegeschwindigkeit.

    Der geht in 10 Prozent-Schritten. Aber auch stufenlos, sofern Du den Haken bei "an normalen Geschwindigkeiten ausrichten" wegklickst.
     
  3. freeman240

    freeman240 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #3
    jaja die funktion kenn ich. aber ich hätt gern ein prog das die tonhöhe beeinflusst ohne die geschwindigkeit zu verändern(so wie das alte).

    progs zum schneller und langsamer machen gibts ja auch wie sand am meer.

    noch andere vorschläge?

    p.s.; habs grad ausprobiert. der mediaplayer ändert NUR die geschwindigkeit bei gleichbleibender tonhöhe ;)
     
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 19.01.07   #4
    Oh, sorry, da war ich verpeilt.
     
  5. Krisjan

    Krisjan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #5
    Ich benutze das Pacemaker Plugin für Winamp, das kann unabhängig voneinander Geschwindigkeit und Tonhöhe verändern.
    Herunterzuladen hier: The PaceMaker plug-in home page
     
  6. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 22.01.07   #6
    Tonhöhe etc verändern ohne Geschwindigkeit zu beeinflussen geht mit Audacity.
    Damit kann man noch tausende andere Sachen machen. Ohne Frage eins der besten kostenlosen Audioprogramme !

    Google ist dein Freund.