Prozessorlüfter zu laut

von samsson, 20.04.20.

Sponsored by
QSC
  1. samsson

    samsson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.04.20   #1
    Hallo zusammen

    Ich habe mir einen neuen Computer gekauft ( für Cubase )
    Leider ist der Prozessorlüfter etwas laut ( für audioaufnahmen )
    Bei meinem letzten Computer hatte ich keinen Prozessorlüfter, daher ist mir das Problem auch nicht bewusst gewesen
    Gibt es Möglichkeiten den leiser zu machen?

    Netzteil: Be Quiet! Pure Power 11 600W
    Asus Prime B360M-A - mATX
    Intel Core i7-9700K - 8x 3.6 GHz
    Prozessor Kühler: Scythe Katana 5
    32GB DDR4 PC-3000
    NVIDIA GeForce GT1030 2GB
    M.2 SSD 240GB Kingston A400
    1000GB SSD - Samsung 860 EVO
    DVD-Brenner 24x fach
    Windows 10 Pro 64-Bit

    grüsse
    samsson
     
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    4.626
    Kekse:
    20.642
    Erstellt: 20.04.20   #2
    Der genannte Lüfter ist zwar nicht der teuerste, ist aber auch kein No-Name-Modell und macht zumindest auf den Bildern optisch erstmal einen ganz guten Eindruck, hat ja auch einen relativ großen Kühlkörper, wenn ich das richtig sehe. Technische Werte zu suchen, hatte ich keinen Bock, ich erwarte, dass man sowas verlinkt, wenn man Hilfe für lau sucht, nennt sich Mitdenken und Mitarbeit.

    Also ich würde zunächst mal schauen, ob eine Lüftersteuerung möglich ist und wenn ja, dass diese korrekt konfiguriert ist.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. samsson

    samsson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.04.20   #3

    Hallo Signlschwarz
    Sorry soweit habe ich nicht gedacht, ich dachte es ist vielleicht ein typisches Problem das viele kennen , bei dem mir jemand aus dem Forum eine Tip geben kann
    Hier die werte nach der website und ein Foto
    Gemessen habe ich 46-48 dBA wenn er läuft, wenn er aus ist habe ich so 32 - 36 dBA bei mir im proffesorischen "Keller-studio"
    :)

    Prozessor Kühler: Scythe Katana 5
    Geräuschpegel:

    7,3 - 28,83 dBA

    [​IMG]
     
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    4.626
    Kekse:
    20.642
    Erstellt: 20.04.20   #4
    Da musste ich jetzt an "How I met your mother" denken. :D


    Joar, scheint schon nicht sooo leise zu sein, kommt natürlich auch drauf an was man erwartet. Also "leiser machen" geht halt nur über Anpassung der Lüftersteuerung, das Asus-MB ist da recht komfortabel. Wenn das nicht fruchtet, hilft halt nur ein anderer Lüfter ggf. in Kombination mit Gehäuse-Lüfter(n).
     
  5. Rescue

    Rescue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.07
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    700
    Kekse:
    4.824
    Erstellt: 20.04.20   #5
    PROVISORISCH!!!!! Die Schulen sollten unbedingt wieder öffnen:eek::D
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. Stephan 1234

    Stephan 1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.14
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Dombühl
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    1.925
    Erstellt: 20.04.20   #6
    Was hast du denn für ein Gehäuse? gibt ja auch spezielle die dann extra gut gedämmt sein sollen.
    Warum hast du dich nicht für ein Wassergekühltes System entschieden? bzw. gäbe es nicht die Möglichkeit dies für die CPU nachzurüsten?
    Oder einen anderen Lüfter (über bequiet liest man viel Gutes) drauf, die kosten ja normal auch nicht wirklich ein vermögen.

    Grüße
    Stephan
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. LoboMix

    LoboMix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.15
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    1.927
    Kekse:
    24.868
    Erstellt: 20.04.20   #7
    Max. 28,83 dBA sind jetzt aber auch nicht sooo laut.
    Aber es geht in der Tat noch leiser: In diesem Artikel, den ich nach kurzer Suche gefunden habe [https://www.chip.de/artikel/cpu-kuehler-prozessor-luefter-im-test-amazon-bestseller_118222], werden Prozessorlüfter von Noctua empfohlen. Die dort erwähnten haben eine Maximallautstärke von 22,4 dBA, das ist noch mal ein ganzes Stück leiser als der Scythe-Lüfter.

    Zusammen mit einer korrekt arbeitenden Lüftersteuerung sollten die Noctua-Lüfter (oder andere mit dieser Maximallautstärke) in der Praxis meistens so gut wie unhörbar sein, denn die maximale Drehzahl (= maximale Kühlleistung) wird normalerweise nur gefordert, wenn der Prozessor stark ausgelastet ist. Da müssten aber schon sehr viele Power-hungrige PlugIns in Cubase parallel laufen, um den Intel Core i7-9700K - 8x 3.6 GHz an seine Grenzen zu bringen.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  8. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Beiträge:
    2.522
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.890
    Kekse:
    18.183
    Erstellt: 20.04.20   #8
    Wozu brauchst Du überhaupt einen Prozessorlüfter? Bist Du Hard Core Zocker? Ist der Rechner gepimpt/höher getaktet? Wenn das nicht zutrifft und Du eben nur mit Cubase und ggf. mal mit ein bißchen Bürosoftware daran arbeitest, benötigst Du keinen aktiven Prozessorlüfter, es sei denn der Rechner steht im Sommer in der Sonne in einem heißen Raum.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. ACIES

    ACIES Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.16
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    1.565
    Ort:
    RLP
    Zustimmungen:
    1.485
    Kekse:
    6.226
    Erstellt: 20.04.20   #9
    Jo. Ein andere Lüfter könnte was nutzen.
    Die Temperatur würde mich aber mal interessieren.

    Testhalber kannst du mal die maximale CPU Leistung auf ca. 80% drosseln und schauen ob er weniger lüftet.

    upload_2020-4-20_11-22-32.png
     
  10. samsson

    samsson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.04.20   #10
    STIMMT...ich schreib das bestimmt schon 30 Jahre falsch ;) Danke , jetzt werde ich es aendern
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.04.20, Datum Originalbeitrag: 20.04.20 ---
    alles richtig, ich habe nicht daran gedacht, weil mein alter PC keine Prozessorkühlung hatte , habe es im beschrieb einfach überlesen
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.04.20 ---
    ja aber meiner hat nicht 28dBA wie beschrieben bei Scythe Katana 5 ( das wäre sehr leise ) sondern sobald ich den PC starte schon 46-48 dBA
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.04.20 ---
    alles richtig, ich habe nicht daran gedacht, weil mein alter PC keine Prozessorkühlung hatte , habe es im beschrieb einfach überlesen...
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.04.20 ---
    wie oben beschrieben sobald ich den PC starte schon 46-48 dBA ohne max CPU Auslastung
     
  11. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    9.967
    Zustimmungen:
    4.626
    Kekse:
    20.642
    Erstellt: 20.04.20   #11
    Schon mal in den PC geschaut und kontrolliert, ob auch das drin ist was auf der Rechnung steht?
    --- Beiträge zusammengefasst, 20.04.20, Datum Originalbeitrag: 20.04.20 ---
    Und das mit der Lüftersteuerung solltest Du halt mal angehen, denn es wird hier niemand schreiben "drück mal Taste A und dann wird alles gut".
     
  12. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    5.549
    Zustimmungen:
    9.606
    Kekse:
    156.645
    Erstellt: 20.04.20   #12
    Ditto, schau dir mal die Lüftersteuerung an und stelle sie für deine Bedürfnisse ein, eben weil deinen Lüfter schon hochfahrenobwohl noch gar kein Bedarf dafür besteht, ist das ein Indiz das hier an der Steuerung etwas nicht richtig eingestellt ist.

    Lüfter austauschen gegen leisere von Noctua kannst du später immer noch.

    ich hab in meinem Rechner, damit er sehr leise ist ingesamt 4 Lüfter: 2 Gehäuse Lüfter (Noctua) und der Prozessorlüfter (ebenfalls Noctua) hat auch nochmal 2 Lüfter.
    Das hat den Vorteil, das alle 4 Lüfter im Normalbetrieb nur mit geringer Drehzahl laufen und man sie dadurch nicht hört und ein konstanter Luftstrom durchs Gehäuse zieht zum kühlen.
     
  13. samsson

    samsson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 20.04.20   #13
    mach ich , danke
     
  14. PHo

    PHo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.19
    Zuletzt hier:
    12.08.20
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    0
    Erstellt: 23.04.20   #14
    Du bist dir sicher, dass es nicht der Lüfter vom Netzteil ist oder das Brummen der Festplatte?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. exoslime

    exoslime Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    29.08.06
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    5.549
    Zustimmungen:
    9.606
    Kekse:
    156.645
    Erstellt: 23.04.20   #15
    guter Punkt auch :great:

    der Lüfter der Grafikkarte ist dann auch noch ein typischer Verdächtiger
     
  16. samsson

    samsson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 23.04.20   #16
    muss ich checken , aber ich denke schon das es der cpu-Lüfter ist
     
  17. The Main Event

    The Main Event Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.10
    Zuletzt hier:
    13.08.20
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    5.666
    Erstellt: 25.04.20   #17
    @rbschu : Einen CPU Kühler braucht man auf jeden Fall, denn gerade DAW brauchen viel CPU-Power und da kommt der durchaus schonmal an seine Grenzen.

    Wie bereits erfragt wurde, welches Gehäuse hast du? Da gibt es auch extra schallgedämmte, z.B fractal design define. Abgesehen davon ist dein Scythe Kühler schon an der Untergrenze... wenn du dir schon einen teuren i7 kaufst, dann wenigstens auch einen halbwegs akzeptablen Kühler >50€. Du kaufst dir ja auch nicht ein teures Audio Interface dafür dass du nachher mit einem USB-Mikro aufnimmst, nur zum Vergleich. ;)
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  18. samsson

    samsson Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.13
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    400
    Erstellt: 26.04.20   #18
    Guten morgen ...alles richtig was du schreibst...aber im Beschrieb stand eben bis zu 28,8 dBA und das wäre sehr leise , in Realität aber bis zu 48 dBA
    Gehäuse habe ich leider nicht so beachtet beim kauf :(

    Prozessor Kühler: Scythe Katana 5
    Geräuschpegel:

    7,3 - 28,83 dBA

    [​IMG]
     
  19. Stephan 1234

    Stephan 1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.14
    Zuletzt hier:
    14.08.20
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Dombühl
    Zustimmungen:
    154
    Kekse:
    1.925
    Erstellt: 26.04.20   #19
    ich muss @The Main Event beipflichten, es wäre interessant, welches Gehäuse du hast, den Lüfter mit Kühlkörper hastet du ja schon mal geschickt.

    Grüße
    Stephan
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  20. The Main Event

    The Main Event Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.10
    Zuletzt hier:
    13.08.20
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    Niederösterreich
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    5.666
    Erstellt: 26.04.20   #20
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping