PRS Custom oder Gibson Custom - Welche würdet ihr nehmen?

von Hind, 14.01.04.

?

PRS oder Gibson?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 06.02.04
  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja aber mit anderen Themen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. PRS - Santana rulez!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Gibson - Les(s) is more!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Hind

    Hind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 14.01.04   #1
    Hi Leutz!

    Aus gegebenem Anlass mal eine kleine Frage:

    Wenn ihr die Wahl zwischen einer PRS Custom 22 und einer Gibson Les Paul Custom hättet, zu welchem Modell würdet ihr greifen?

    Die Kosten für beide Gitarren sollen hierbei außer Acht gelassen werden. Einzig die Pros und Cons der einzelnen Modelle sollen im Vordergrund der Diskussion stehen. Was wäre aus persönlicher Sicht die erste Wahl?

    Ich danke im Voraus für die Antworten und hoffe auf ein paar nette und konstruktive Replys!

    -Hind
     
  2. Hind

    Hind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 24.01.04   #2
    Hey Leute!

    Hat denn keiner etwas dazu zu sagen/schreiben?
    Ich tendiere im Moment ganz klar zur Gibson. Aber hoffe sehr, dass ich es im Nachhinein nicht bereue.

    Was sind eure Efahrungen damit? Habe schon viele meiner Kollegen über Gibson schimpfen hören, weil sie die Gitarren imme rnoch so bauen wie vor 50 Jahren. Also nix mit abgeflachtem Hals-Korpus-Übergang etc. Aber villeicht ist es ja gerade DAS, was den Zauber des Instrumentes ausmacht?

    Helf tmir mal aus dieser Unentschlossenheit heraus!

    Ciao!

    -Hind
     
  3. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.01.04   #3
    Da mein Gitarrenlehrer eine PRS hat und viele meiner Freunde Gibson haben, darunter auch einer mit ner Custom, würde ich die PRS nehmen. Die klingt echt so fett, da sind die Gibsons alle zu muffig und undifferenzert.
     
  4. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #4
    würd auch eher zu PRS tendieren
     
  5. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 24.01.04   #5
    PRS is the best! :D
     
  6. Hind

    Hind Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    16.498
    Erstellt: 24.01.04   #6
    Warum?

    Gebt mal ein paar Gründe für eure Wahl an.

    Image? Desgin? Sound?
    Welches Modell würde euren Geschmack besser treffen? Warum?
    Fragen über Fragen! Was sagt ihr persönlich zu diesen?

    Ciao!

    -Hind
     
  7. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 24.01.04   #7
    so,ich sach gibson.mein gitarren lehrer hat ne prs und mein bruder ne gibby.ich mag die gbson mehr,liegt mir einfach.design,sound usw
     
  8. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.01.04   #8
    Ich hab mir auch schon überlegt, ob meine Übernächste, also nach der Kramer, eine PRS werden soll. Die hätte ich dann Ende nächsten Jahres. Bin aber noch stark am Schwanken! Ich würde mir eine PRS Custom in orange holen mit 24 Bünden und natürlich Stoptailpiece. Ein Drehschalter kein Silentswitch für die PUs und was natürlich auf keiner PRS fehlen darf, die Vogelinlays.
    Ich persönlich finde PRS-Gitarren einfach nur schön. Zwar sind Gibson LPs auch nicht hässlich nur PRS hat es geschafft mit einer eigenständigen Form sich als Kultgitarre zu etablieren. Desswegen RESPEKT! Und wesswegen ich ne PRS holen würde, ist hauptsächlich wegen dem Sound, hab ich aber schon geschrieben... außerdem ist jede PRS ihr Geld wert und nicht wie bei Gibson dass eine von 10 der Hammer ist.
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #9
    lol, ja du auch :p :D :rolleyes: :D :D
     
  10. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 24.01.04   #10
    ich würd mir ne prs holen uns mehreren gründen


    1.) der look
    2.) der sound ( mische zwischen gibson und strat, grob ausgedrückt. aber sehr druckvoll )
    3.) die bespielbarkeit. die ist echt allererste sahne
     
  11. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #11
    PRS weil:

    -gute Mechaniken (Sperzel)
    -Vibrato oder Fixed Bridge
    -schicke Bird Inlays
    -schöneres Korpusdesign (Geschmackssache)
    -bessere PUs *duck*
    -moderneres, inovativeres Design und Detaillösungen
    -einfach ein geiler Headstock ;)
    -sie wiegt weniger

    Dave Navarro hat mal gesagt, dass eine PRS eine verstimmungsfreie Paula ist mit der man stundenlang spielen kann ohne Rückenschmerzen zu bekommen ;)

    Raz
     
  12. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.01.04   #12
    @BlackZ
    Du hast ja mal wieder echt geholfen mit deinen vielen Post du "King of the Board". Was sinnvolles kannst du nicht wirklich beitragen. Ich kenne nunmal viele Leute die Gibson haben und es ist nunmal so, dass man ne Gibson erstmal anspielen muß bevor man sich die kauft. Muß man bei jeder Gitarre, aber gerade bei den teuren Gibson. Meine Git.-Lehrer meinte das auch. Bei Gibson muß man auch Glück haben um eine super Gitarre zu bekommen, die ihr Geld wert ist. Es lohnt sich sowieso erst ab ner Standart sich ne Gibson zu holen, was darunterliegt kann man auch genausogut sich ne Epi holen. Ist meine Meinung. Wenn du ne andere hast, dann schreib sie begründend hin, hab ich ja auch gemacht.
     
  13. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #13
    ich stimme dir voll und ganz zu, dass die günstigen gibson modelle zum wegkippen sind, allerdings finde ich deine behauptung dass 90% aller gibson gitarren schlecht wären einfach nur lächerlich. PRS Gitarren sind keinesfalls schlecht, aber keinesfalls so sehr vollkommen dass sie Gibson in den Schatten stellen können :)

    und was meinen postingcount angeht, mir ist es schnurzegal was da für ne Zahl steht, ich poste auch nicht einfach aus lust und laune und weil ich geil auf große zahlen bin :p
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.01.04   #14
    Du mußt schon genauer lesen. Ich hab nicht schlecht gesagt, sondern einfach nicht ihr Geld wert. Sagen wir mal ich teste 10 Customs. Nehmen wir mal an dass 2 davon sich superprächtig anhören und ich einen Ständer beim Spielen bekomme, die anderen 8 hören sich wie ne Standart oder sogar Studio an, dass meinte ich. In den Schatten können sie nicht gestellt werden, dafür haben se einen zu hohen Kultstatus. Doch ich würde ne PRS nunmal vorziehen, gerade wegen den Vorteilen, wie schon oben auch genannt. Leichter, Verstimmungsfreier, fetterer Sound, differenzierter.

    Ich hab dich auch nicht wegen deiner Postingzahl angemacht, wenn so rüberkam sorry.
     
  15. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 24.01.04   #15
    okok, du hast schon recht :D

    ich würde ja am liebsten beides haben, ne Gibson Custom LesPaul, SG, ES-135, Explorer und ne PRS Custom 24, Hollowbody :)
     
  16. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #16
    ich hätte gern ne Stagg Custom mit Overwound Korea Single Coils und echt genialen einschichtigen Pickguard. Jo und brummen soll es wie die Sau! UNd dann will ich noch die billigen Kluson Dinger die nix taugen und einen Sattel aus Gummi sowie eine Bridge die aus Papier ist :twisted:

    Genauso sinnvoll wie mein Posting da, ist eure Streiterei gerade über Gibson und PRS....
     
  17. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #17
    würde mir auch eine PRS holen, da ich aber im Moment meine eigene Custom 24 von shamray bekomme, bin ich eher für Custom Shops...

    Natürlich will ich mir auch mal ne Gibson kaufen, obwohl es dann wohl eher ne Supreme oder ne Ultima werden wird (in einigen Jahren) ...

    Mfg
    Meldir
     
  18. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 24.01.04   #18
    Die Gibson, PRS sind was für Poser :D
     
  19. Razamanaz

    Razamanaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.03
    Zuletzt hier:
    17.06.07
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.04   #19
    Gibson ja auch...siehe Mr. Wylde oder Mr. Perry oder Mr Slash
     
  20. Ill nino

    Ill nino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    25.09.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.04   #20
    ich würde die PRS nehmen...

    das design gefällt mir einfach zu gut.

    aus meiner sicht sind die Customs 22 und 24 von PRS die geilsten Gitarren dies gibt.

    sie sind halt ein wenig teuer...

    aber wer guten sound haben will muss halt was hinlegen

    PRS 4 ever!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping