Punkrock für Behindertenrechte

von punkrocker, 25.12.05.

  1. punkrocker

    punkrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 25.12.05   #1
    ... auch zum Download gibt es auf meiner pagehttp://www.kritikmaschine.org .
    Zu der Musik und meiner page gibt es eine wahre Geschichte zu erzählen. 1992, 2 Wochen vor den Abiturklausuren, erlitt ich bei einem schweren unverschuldeten Verkehrsunfall mit meinem Fahrrad lebensgefährliche Verletzungen. Mittlerweile geht es mir wieder gut, das heißt ich kann wieder Laufen, Autofahren und mache Musik. Ich habe mir vorgenommen mit der Musik, die Kafkas mir freundlicherweise stellen und ich texte und singe, aufzuklären und zu warnen.
    Ich nenne es Kampf für Behindertenrechte und vor allem möchte ich deutlich machen, das auch ein schnelles Leben schnell zu Ende sein kann. Hier verstümmelt sich eine Generation. Ach so, ich bin Marcus ( mit C)

    Vielleicht noch der direkte link zum download von ' Der Idiot' von der zweiten kleinen CD 'Totgesagte leben länger' ( 5 trcks + Bonustrack) http://www.kritikmaschine.org/pageID_615718.HTML
     
  2. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 25.12.05   #2
    Also, ich bin bestimmt der letzte, der im Musiker-Board eine Polit-Diskussion starten will, aber wie kommst Du denn auf den Trichter?!
     
  3. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 26.12.05   #3
    Da ich selber einen schweren unverschuldeten Unfall hatte. Wurde von einem der über 100 im Ort drauf hatte umgefahren. das war so vor 14 Jahren, ich lag 2 1/2 im Krankenhaus doch jetzt gehts mir wieder gut, mache halt Punkrock und habe das unter dieses Thema gestellt, oder besser unter zwei Themen.

    Einmal möchte ich sagen, das auch ein schnelles Leben schnell zu Ende sein kann, gedankenlose Raserei kann tödlich sein.. Auch möchte ich deutlich machen, das behinderte Menschen auch Menschen sind die genauso behandelt werden müssen. Denn oft wird man als Behinderter sagen wir etwas seltsam behandelt.

    Möchte halt aufklären und warnen, wenn mir das gelingt, war nichts umsonst.:great:
     
  4. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 26.12.05   #4
    ich hoffe, ich trete dir jetzt nicht zu nahe, damit, aber mich würde interessieren, ob dein Gesang so ist, weil du findest, dass man so punkig klingt, oder 'kannst' du nicht anders?
    nimms mir nich böse oder so, hab mich das halt gefragt, nachdem ich das gehört hab
     
  5. †JesterHead†

    †JesterHead† Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.03.06
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Wr. Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 26.12.05   #5
    cheap heißt übrigens billig, nicht gratis...
    frag ich mich auch grad...
     
  6. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 26.12.05   #6
    Das ist halt meine Stimme und bei Punk musst du schreien. Das ist doch das Wesen des Punk Und cheap download kingt halt gut, weiß wohl das das billig heißt. Ich stehe halt dazu, deswegen mache ich das Ganze ja.
     
  7. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 27.12.05   #7
    Das halte ich aber für ein Gerücht, dass man bei Punk schreien MUSS.
    Gruß, g-bob
     
  8. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.12.05   #8
    Punk ist Auflehnung gegen alle ' Musik'-Konventionen, also ruhig was lauter singen. Grüsse.
     
  9. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.12.05   #9
    free download, besser?:screwy:
     
  10. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 27.12.05   #10
    Auch ein langsames Leben kann schnell vorbei sein, egal wie vorsichtig man eine Treppe runtergeht, man kann immernoch runterfallen und sich das Genick brechen... Oder aus versehen ne Flasche Domestos trinken.... (Okay, ist abstrakt, aber ich glaub Du weisst worauf ich hinaus will)...


    Ich gehe mit Behinderten ganz normal um, spätestens seit meiner Zivi-Zeit, wo ich ein wirklich nettes Mädel im Rolli betreut habe...
    Geht man aber mit allen "normal" um gibt es auch immer wieder Behinderte, die gerade das nicht wollen, sondern immer ihre Extrawurst kriegen müssen...
    Da hab ich gerade im Hinterkopf: "Lesbische Schwarze Behinderte" von den Toten Hosen - Ich mag sie eigentlich überhaupt nicht, aber der Song ist eigentlich mal ganz gut ;)

    Zum Song ansich: Von der Musik her ganz okay, aber der Gesang ist wirklich ein wenig merkwürdig... Oder ist das so gewollt, weil der Text ja lautet: "Er kann nicht reden wie sie es erwarten, er sucht die Worte doch find sie nicht, drum halten sie ihn für einen Idioten, er merkts genau, kann sich doch nicht wehren...."
    So wie es ist erinnert mich das fast ein bisschen an - bitte nicht hauen - Tim-may....!
    Aber die Idee ansich ist okay, mach weiter damit!

    Trotzdem ist das hier kein Polit-Forum, hier braucht niemand einen erhobenen Zeigefinger, dafür gibt es andere Orte... Stell doch den Song nächstes Mal hier rein, nach dem Motto "Hört euch den mal an"...
    Und wenn sich dann Leute melden, dass der Text zum Nachdenken anregt, kannst Du gleich doppelt so stolz sein! :great:
    Gruß
     
  11. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 27.12.05   #11
    Klar weiß ich, worauf du hinaus willst aber ich fokussiere auf diese ganze Unfallchose, weil mich das halt auch betrifft. Und es stimmt, ich habe auch Erfahrungen mit anderen Behinderten, ich war mal in so einer Selbsthilfegruppe und es stimmt, viele wollten echt wie du sagst ne Extrawurst. Deswegen finde ich auch ' Lesbische schwarze Behinderte' absolut gut, weil der auch sagt, das Behinderte auch völlig auf sich selbst bezogen sein können.Nur es gibt halt dieses Umgang von Gesunden mit einem. Ich selber wurde mal beim Einkaufen, als ich in den Supermarkt reingehumpelt bin von einer Alten mit Kopfschütteln begrüßt und sie fragte ' Und sowas lässt man alleine los?'. Natürlich, längst nicht alle reagieren so, aber ich möchte darauf halt aufmerksam machen.
    Ach ja, der Gesang ist halt so und vor allem schon viel besser als bei meiner ersten CD
    ' Rennfahrer'. Die Texte stehen auch auf meiner page. Du musst vielleicht noch dazu wissen, das ich nach dem Unfall zum zweiten Mal sprechen lernen musste.
     
  12. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 27.12.05   #12
    "Lesbische, Schwarze, Behindert" Ist übrigens von Funny van Dannen. Die Hosen habens nur gecovert. Nur so am Rande...

    Mitlerweile ist Punk auch keine richtige Auflehnung mehr. Dafür ist er schon zu etabliert. Ansonsten finde ich es cool das du Musik machst. Respekt!
     
  13. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 28.12.05   #13
    Hey, wenn Leute meckern wollen finden die immer was... Frag doch die alte mal ob sie von Ihrem Kaffeekränzchen im Altersheim getürmt ist, und ob ihr Abführmittel schlechte Laune verursacht, dass sie da so rumzetert... (okay, blödes Beispiel, aber ich glaub Du weiss was ich meine...)
    Das mit dem Gesang und dem zweiten Mal sprechen hab ich schon geahnt, und deshalb kriegst Du von mir auf alle Fälle Respekt für das, was Du machst!
    Und das nicht weil Du behindert warst/bist und ich Dich deshalb aus Mitleid oder was weiss ich bevorzuge (wie gesagt, Behinderte sind für mich Menschen, nicht mehr und auch nicht nicht weniger), sondern weil Du Dich für eine Sache einsetzt, die Dich selber betrifft... Dass es sich dabei um eine Behinderungen handelt ist da für mich eher zweitrangig... Dabei könnte es sich auch um ein beliebiges anderes Thema handeln... :great:
    Also, rock on!
    Gruß
    -Lance
     
  14. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 28.12.05   #14
    Weiß wohl, das die Hosen das nur gecovert haben, trotzdem ist der Song klasse. Und es stimmt wohl, es gibt so eine Art Mainstreampunk, wenn ich es mal so ausdrücken will. Schau dir doch nur Beckham und Co. mitihren Iros an. Aber ich möchte die ganze Sache mit Aussage füllen, für mich ist Punk nicht tod.:great:Ansonsten danke für das Lob.
     
  15. rheadude

    rheadude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    23.07.11
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 29.12.05   #15
    "Behinderte"....ich hasse dieses Wort, ein Wort, welches mit vielen, oft sehr negativen Vorurteilen behaftet ist und Menschen fast jeder Altersklasse dazu zwingt, eine Rolle zu spielen, sobald sie mit dem "Behinderten" umgehen. Aufgrund meines ZDLs und meiner Berufserfahrung als Krankenpfleger habe ich aber gelernt mit Behinderten ganz normal umzugehen und ihnen auch zu sagen, wenn ich etwas nicht gut finde. Ob sie es akzeptieren ist die andere Frage, da muss nämlich auch der Behinderte lernen, selbst mit seinem Handicap klarzukommen.

    Nun zu deiner Musik. Ich finde Musik und Gesang passen nicht zusammen. Du gestaltest deine Internetpräsenz unter dem Motto: Punk! Ich scheiße auf vieles und bin unabhängig. Das ist beim Überfliegen deiner Seite die Message, die mir spontan ins Auge fiel. Mag sein, dass es beim genauen hinsehen vielleicht anders aussieht.
    So, sobald du aber deine Internetseite so gestaltest, bekommst du schon ein Problem, wenn die Musik so klingt, wie sie klingt. Richtiger Punk klingt für mich anders, zu dem würde dein Gesang eventuell auch passen. Die Sache ist zu melodisch, um sich deinem unmelodischen Gesang anzupassen. Mag sein, dass ich nun hart und unfair klinge, aber ich sage dir meine Meinung. Du präsentierst deine Musik in einem Musikerforum vor großem Publikum, da lege ich mein Augenmerk primär auf die Musik und sekundär auf den Text oder die komplette Message, die dahintersteht.
    Deine Message und dein Anliegen, viele Leute auf die Mißstände aufmerksam zu machen, die dich beschäftigen, finde ich in Ordnung, ich respektiere das.
    Deine Liedtexte finde ich aber nicht sonderlich gut geschrieben, deine Texte auf der Seite allerdings schon.
    Weshalb verwendest du Musik anderer Leute, zu denen du keinen freundschaftlichen oder engeren Bezug hast, als Vermittlungsinstrument, um deine Meinung einem größeren Publikum präsentieren zu können? Klar, es macht dir wahrscheinlich Spaß, das macht es jedem Musiker.

    Ich finde einfach nur schade, dass du deine ganze Meinung mittels Punkphilosophie und Musik anderer Leute rüberbringen musst.

    Also für mein Ohr klingt das, wie ein Instrumentalmix einer Melodic Punkband, über den irgendjemand drübergesungen hat. Mir gefällts nicht. Deine Meinung, Fähigkeiten und dein Schicksal in allen Ehren, keine Frage.....
    Aber diesen oftmals geheuchelten "Behindertenbonus" bekommst du bei mir nicht, deshalb schreibe ich das hier so und nicht anders.

    EDIT: Und sich über die Preise beim Bäcker aufzuregen, hat für mich nicht viel auf einer Seite zu suchen, die George W. Bush an den Pranger stellt, die USA Thematik (wenn auch nur auf Bildern) behandelt und mit Anarchie Logos glänzt. Die ganze Mainstream Girlie-Homeboy-Punkscheiße geht mir mit der Zeit ziemlich auf den Senkel. Ich finde, das kommt alles auch ein wenig unecht rüber, dieses Punkgeschwafel. Tut mir leid....
     
  16. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 30.12.05   #16
    Hallo, Behindertenbonus will ich nicht, Behindertenbonus brauch ich nicht, deshalb danke für deine offenen Worte.
    Also erstmal zur musikalischen Kritik: Ich habe irgendwann das Autorenhandwerk gelernt, vom Roman übers Drehbuch bis songtexten. getextet, angeboten, keiner wollte den Scheiß haben, dann habe ich Kafkas kennengelernt, also sie stellen die Musik, ich texte, schreie und bilang sind zwei kleine CD's raugekommen.
    Und sich über die Preise beim Bäcker aufzuregen und Georg W. ist das Wesen meiner Seite. ' Kritikmaschine'. Ich bin Bewohner einer Kleinstadt, wo es genug zum kritisieren gibt, zum Anderen bin ich Weltbürger', den die Weltmachtsträume eines verhinderten Cowboys anpissen. Das alles auf der Webseite liegt vielleicht daran, das ich neben dem Autorenquatsch auch Jornalimus lernte und bei einer Zeitung schaffte und finde so hat die Seite nicht nur Musik und Schicksal, sondern genug zum lesen.

    Also, ich bedanke mich für deine offenen Worte, Geschwafel hin oder her.;)
     
  17. Lance85

    Lance85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.222
    Erstellt: 31.12.05   #17
    Ich denke aber auch, wenn Du mir Deiner Musik mehr Leute erreichen willst, müsstest Du Dir jemanden suchen, der das einsingt... Denn wie schon gesagt wurde, Mucke und Gesang passend absolut nicht zueinander, da kann alles noch so toll konzipiert sein, es macht einfach keinen Spaß, wird echt anstrengend...
    Ich hoffe Du nimmst das jetzt nicht falsch auf, aber man spielt auch nicht Gitarre, wenn man nur eine Hand hat...
    Gruß
     
  18. punkrocker

    punkrocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Lippstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 31.12.05   #18
    Das ist es doch grade, ich mache das trotzdem, ich will zeigen was auch ein Behinderter kann. Sogar Punkrock machen. Wenn das jemand Anderes grölen würde, hätte das doch nichts mehr mit mir zu tun und meiner Aussage. Dann wäre das nicht mehr ich. Und n'paar Leute habe ich schon erreicht, genug downloads, ich habe sogar gute Kritiken bekommen wegen meiner Stimme, sogar von Radioleuten.
     
  19. Stefan L.

    Stefan L. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 31.12.05   #19
    Sorry aber die Frage ist ob man dabei von können reden kann. Weil vom Klangbild ist das echt nicht toll. Etwas Übung wäre da bestimmt nicht schlecht.
     
  20. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 31.12.05   #20
    du könntest ja immernoch die Texte schreiben
     
Die Seite wird geladen...