Quadrasynth Problem mit Sounds

von MarioHSK, 25.10.08.

Sponsored by
Casio
  1. MarioHSK

    MarioHSK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sundern
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.08   #1
    Hallo zusammen,

    da ich auf der Alesis Webseite zufällig gesehen habe, dass man mittlerweile alle Sounds von den QS Cards kostenlos als Sysex-Dateien runterladen kann habe ich meinen altern Quadrasynth (S5) wieder aus dem Case holt und wollte das mal testen!

    Das übertragen der Sounds hat grundsätzlich auch funktioniert. Die Sounds stehen nach dem Übertragen zur Verfügung bzw. die neuen Namen werden angezeigt. Allerdings wird kein Sound erzeugt, d.h. wenn ich dann spiele höre ich nichts und was mich auch verwundert: Normalerweise wird über dem Midi-Kanal optisch angezeigt auf welchem Kanal man spielt. Das ist dann nicht so. Wenn ich die ursprünglichen Sounds wieder von einer Speicherkarte auf den Synthie laden funktioniert alles wieder.

    Kann mir jmd. helfen das ich die Sounds nutzen kann?

    Gruß und Danke,
    Daniel
     
  2. synthos

    synthos Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    2.536
    Ort:
    Winterthur
    Kekse:
    4.909
    Erstellt: 25.10.08   #2
    Hi,

    Überprüfe mal die globalen Einstellungen nach dem Dump, möglicherweise wird da etwas verstellt.

    Grüsse
    synthos
     
  3. MarioHSK

    MarioHSK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sundern
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.08   #3
    Hi,

    das habe ich schon gemacht. Leider bisher ohne Erfolg. Ich werde nochmal schauen, ob ich noch eine Einstellung finde, aber wenn noch jmd. einen Tipp hätte wäre das super.

    Gruß
    Daniel
     
  4. Carfahrer

    Carfahrer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    34
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.08   #4
    Hallo Daniel,
    bin per Zufall auf die Seite geraten und weiß nicht, ob Dein Problem noch akut ist.
    Ich hatte das Problem vor Jahren mit meinem S4, obwohl mit einigem Aufwand die EEPROMS der amerikanischen Version ausprobiert hatte. Des Rätsels Lösung: die QS-Serie verwendet ein verändertes SX-Format für die Performances, d.h. externe Cartridges bzw. QS funktionieren am S4 nicht. Damals wurden extra Aufkleber nachgeliefert, weil das nicht ausdrücklich vermerkt worden war. Ich habe es mit folgendem Trick gelöst:
    - mit einem Editor, der Sounds und Mixe SEPARAT speichern kann, eine Bank nur mit Original S4-Mixen exportieren
    - QS-Soundbank in den S4 dumpen
    - Mixe funktionieren wegen Formatunterschied natürlich nicht
    - jetzt die exportierten S4/S5-Mixe darüber dumpen
    - jetzt sollten die Sounds ansprechbar sein

    Für meinen QSR werden ja eine Menge QS-Sounds mitgeliefert, die konnte ich danach nutzen.
    Vielleicht klappt es bei Dir ja auch?

    Gruß
    Udo
     
  5. MarioHSK

    MarioHSK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.09
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Sundern
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.08   #5
    Hallo Udo,

    vielen Dank für den Tipp! Ich hab das mal mit QSEditPro SE (Demo) ausprobiert, hat aber leider nicht funktioniert. Irgendwo konnte ich keine Mix-Bank vom Gerät laden. Weißt Du noch, mit welchem Programm Du das damals gemacht hast?

    Gruß
    Daniel
     
Die Seite wird geladen...

mapping