Qualitativ höchwertiger Bridge Epiphone Les Paul gesucht

von EAROSonic, 16.01.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 16.01.17   #1
    Hallo,

    hab die Tage eine gebrauchte Epiphone Les Paul Custom gekauft. Der/einer der Vorbesitzer hat die Reiter der tiefen Saiten seitlich etwas abgefeilt, damit sich wohl die Bespielbarkeit verbessert (keine Ahnung, warum man sowas macht!). Nun, ich brauch das jetzt nicht und möchte sie wieder in den "Originalzustand" versetzen. Daher bin ich jetzt auf der Suche nach einer Ersatzbridge. Voraussetzungen hierfür: sie muss auf die dickeren Bolzen der Epi passen und komplett schwarz sein.

    Bei eBay stieß ich auf dieses Angebot:
    http://www.ebay.de/itm/Tune-O-Matic...hash=item5d6ce47e2f:m:mDzi6pIjalk7VsZWh88NtWw

    Sieht schon mal nach der Epi-Bridge aus. Allerdings darf sich bei einem Zukauf auch gerne die Qualität der Bridge verbessern. Bestimmt hat sich schon jemand hier auf die gleiche Suche begeben und kann mir Bzugsquellen für eine entsprechende Bridge benennen.

    Besten Dank bis dahin...
     
  2. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.738
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 16.01.17   #2
    Gotoh?

    [​IMG]

    Oder ABM 2506b, die kost aber schon ~30% dessen, was Du für die Gitarre gezahlt hast. :D

    Eine TOM ist nicht grad ein Handschmeichler, aber ich muss sagen dass die Gotoh auf meiner FGN doch etwas angenehmer ist als die OEM meiner alten Epi. ;) Die Feile hab ich trotzdem nie rausgeholt.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 16.01.17   #3
    Danke Dir!

    Momentan überlege ich an denen hier:
    http://www.abm-guitarpartsshop.com/...atic/ABR-zu-M8/ABM-2548b-RE-Schwarz::296.html

    Dann könnte ich eine ABR-artige Bridge verwenden, was mir deutlich mehr zusagen würde. Wenn´s ein bisschen teuer wird, dafür aber klingt macht mir das nix aus. Wäre ja ne Einmalinvestition, das Geld schnell vergessen, der miese Sound allerdings nicht. OK, in der derzeitigen Konstellation sagt mir die Epi schon zu. EMG´s eben, alles Gleichmacher... :-D

    Zudem hat die ABM 2506 derzeit wohl Lieferzeit.
     
  4. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.738
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 16.01.17   #4
    Die schwarze 2500b-RE ist auch schon auf Gelb. :fear:

    ;)
     
  5. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 16.01.17   #5
    Gelb ist wohl noch nicht so dramatisch:
    Das Problem bei ihr, ich müsste sie kerben lassen. Läßt sich natürlich bewerkstelligen, bedeutet jedoch Aufwand und Terminfindung mit meinem Gittech.
     
  6. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.738
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 17.01.17   #6
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 17.01.17   #7
    Eigentlich logisch, immerhin ist ABM ja der Hersteller der Bridge. Muss ich mir alles mal durch den Kopf gehen lassen.
     
  8. GeorgeB

    GeorgeB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.13
    Zuletzt hier:
    9.06.18
    Beiträge:
    1.405
    Ort:
    Dickes B
    Zustimmungen:
    812
    Kekse:
    5.286
    Erstellt: 17.01.17   #8
    Selber kerben (sowohl in der Position wie in der Tiefe und dem Profil der Kerbe) ist doch grad der Riesenvorteil bei den ABM. Sprich, man kann es genau so machen dass es optimal passt.
     
  9. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.738
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 17.01.17   #9
    ABM hat auch eine Anleitung zum Selberkerben und, wie ich grad gelesen habe: "As no one is born as a master you will find a reserve saddle-set in the original package of your ABM Bridge". Wenn es beim 2. Versuch immer noch nicht klappen will: "take a look to the spare parts page. You can even purchase pre-cut saddles.";)
    Steht alles hier drin: http://www.abm-guitarpartsshop.com/pdf/manuals/2500_Guide.pdf
     
  10. gesch

    gesch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.15
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    1.253
    Erstellt: 17.01.17   #10
    Warum denn immer neu kaufen?

    Jede gute Gitarrenwerkstatt hat mit Sicherheit ein paar passende gebraucht "rumfliegen". Einfach mal nachfragen. Wenn die Werkstatt zu einem Laden gehört, der auch Epiphone Gitarren führt, kannst Du eventuell sogar ein Originalteil bekommen.

    Gruß
     
  11. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 17.01.17   #11
    Ja, bei vernickelter oder verchromter Hardware vielleicht eine Möglichkeit, bei schwarzer stehen die Chancen schon schlechter. Auf der anderen Seite vergibt mein Homedeal Reparaturaufträge an Ein-Mann-Betriebe. Dort wird sich wohl eher weniger Equipment ansammeln, so dass nicht wirklich die Hoffnung besteht, an gebraucht Teile in der gewünschten Ausführung heran zu kommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping