R.I.P. Ronald Bell (Kool and the gang)

von punkadiddle, 10.09.20.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. punkadiddle

    punkadiddle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.11
    Beiträge:
    1.120
    Kekse:
    956
  2. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    30.979
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Kekse:
    122.612
    Erstellt: 10.09.20   #2
    Oh. :(

    Ich war/bin ein großer Fan von K & The Gang - und zwar sowohl aus der Discofunk-Area mit James "JT" Taylor am Mic, als auch von den alten Sachen, die durch "Pulp Fiction" ein verdientes Revival erlebt haben:

     
  3. Alex_S.

    Alex_S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.18
    Beiträge:
    566
    Kekse:
    6.035
    Erstellt: 10.09.20   #3
    Eine meiner ersten Platten war Emergency, neben Prince, Purple Rain und Jackson 5 Victory aus dem gleichen Jahr. Die ersten Basslicks die ich rausgehört habe sind von Kool.

    Cherish the life, cherish the love
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    64.489
    Ort:
    Urbs intestinum
    Kekse:
    244.920
    Erstellt: 10.09.20   #4
    Kool waren und sind cool ...

    Muisk, die ich sehr mag :great:

    R.I.P., Ronald ... und grüße ... :(
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikrofone Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    11.915
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    54.556
    Erstellt: 12.09.20   #5
    Hallo,

    ...großartige Musik - eigentlich gar nicht soo meine Richtung, aber, wie Du, Peter, so schön sagst: Cool! Hat immer Spaß gemacht, die Sachen von Kool & The Gang mal zwischendurch zu hören. Herzlichen Dank für die tolle Musik - ruhe in Frieden!

    Viele Grüße
    Klaus
     
Die Seite wird geladen...