Sam Hawkens hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet

  • Ersteller punkadiddle
  • Erstellt am
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.346
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Bei allen Diskussionen über kulturelle Aneignung etc. bin ich trotzdem mit den Karl-May Filmen groß geworden und grade der immer leicht vertrottelte Sam Hawkins war einer meiner Heroes.....

R.I.P., Ralf :cry:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
29.01.07
Beiträge
69.485
Kekse
270.429
Ort
Urbs intestinum
Das macht traurig … wenn ich mich nicht irre …

Ich bin ebenfalls mit den Karl May-Verfilmungen groß geworden, mag die auch heute noch!

Ruhe in Frieden, Ralf … und grüße … :(
 
Uwi1976
Uwi1976
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
23.05.21
Beiträge
892
Kekse
3.409
Ort
Wien
"Ich irre mich nie, wenn ich mich nicht irre" :giggle:
Hab die Filme als Kind geliebt!
 
soundmunich
soundmunich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
15.05.13
Beiträge
4.212
Kekse
90.781
Ort
München
Ralf Wolter aka Sam Hawkens lockerte die Karl May-Filme für mich als Kind angenehm auf - nicht nur Spannung, sondern auch Lachen. Die Rolle war ein Wegbereiter für den Anti-Held und den Running-Gag. Auch ich schau mir die regelmäßigen Wiederholungen immer wieder mal gerne an und schwelge in meiner Kindheit.

RIP Ralf Wolter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
KickstartMyHeart
KickstartMyHeart
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
11.12.14
Beiträge
2.259
Kekse
35.027
Ort
MTK
"Das schnurpst und prasselt wie gebratene Scheuerbürsten" weiß gar nicht, ob es das in die Filme geschafft hat.

RIP
 
  • Haha
Reaktionen: 1 Benutzer
punkadiddle
punkadiddle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
31.12.11
Beiträge
1.893
Kekse
3.172
Ort
moin-Land
Das ist so`ne halbe Ahnung von ´ner Viertelportion Rooch...
 
Schnabelrock
  • Gelöscht von peter55
  • Grund: OT im Kondolenzthread
killnoizer
  • Gelöscht von peter55
  • Grund: OT
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.817
Kekse
22.444
Ort
Braunschweig
Ralf Wolter war eine großartige Nebenfigur in den Karl May Verfilmungen, wie auch sein Kollege Eddi Arent.
Auch diese Schauspieler haben die Filme zu einfach guter Unterhaltung gemacht.
Ich gehöre zu der Generation die mit den Büchern und Filmen aufgewachsen ist und es hat uns definitiv nicht geschadet.

Ruhe in Frieden, Ralf Wolter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Muni
Muni
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
19.11.19
Beiträge
76
Kekse
897
R.I.P. Ralf Wolter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
shadok
shadok
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
27.02.11
Beiträge
4.817
Kekse
22.444
Ort
Braunschweig
Hier ist er mal zu sehen, mit Chris Howland. In "Durchs wilde Kurdistan" von 1965.
Als "Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawuhd al Gossarah", so sein vollständiger Name im Film... :D

2055997,90gcPG1JXACmDP1cjPFybCzuKQ2ODVIjqSraXZ8E8QT+rb7uv2tsKyQsxSaYJctRZ5rJIEytDbP_o8xedKHyuA==.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
punkadiddle
punkadiddle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.02.23
Registriert
31.12.11
Beiträge
1.893
Kekse
3.172
Ort
moin-Land
Habe jetzt auch kein altes Karl May Buch zur Hand um nachzusehen. Aber überall steht Sam HawkEns...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bholenath
Bholenath
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
10.05.18
Beiträge
2.679
Kekse
9.398
Ort
Wien
sein vollständiger Name
Für den hab ich ihn gemocht (Karl May nicht Ralf Wolter - den fand ich immer ganz ok.).
Der Rest von Karl May war mir, warum auch immer, nie ganz geheuer.
 
Basselch
Basselch
MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
30.10.06
Beiträge
13.058
Kekse
64.147
Ort
NRW
Hallo,
"Das schnurpst und prasselt wie gebratene Scheuerbürsten"
....das war aber der Hobble-Frank in "Der Schatz im Silbersee", wenn ich mich nicht irre, hihihihi... ;) Ralf Wolter hat in den Karl-May-Verfilmungen immer den herrlich "schnurrigenn" Anti-Helden gegeben. Ein richtig liebenswerter Farbtupfer - die Filme habe ich übrigens auch als Kind geliebt und auch heute mag ich sie gerne mal als Wiederholung sehen. Übrigens hat er auch abseits von Winnetou, Old Shatterhand und Kara Ben Nemsi eine ganze Menge gemacht, von dem man heute gar nicht mal unbedingt noch was weiß - mal bei Wiki nachlesen: KLICK
Ich sage danke für die gute Unterhaltung und lüfte die nicht vorhandene Perücke (..."kostete mich damals drei Dutzend Biberfelle in Tekama, kann sie aber abnehmen, wenn's zu warm wird..."). Ruhe in Frieden!

Viele Grüße
Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
KickstartMyHeart
KickstartMyHeart
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
11.12.14
Beiträge
2.259
Kekse
35.027
Ort
MTK
dubbel
dubbel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
13.07.13
Beiträge
7.591
Kekse
20.290
95? Wahnsinn!
bewegtes Leben.
 
AchimK
AchimK
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
31.01.21
Beiträge
1.048
Kekse
1.573
Ort
Raum Köln Bonn Aachen
RIP Ralf Wolter, Danke für die großartigen Filme. Karl May Bücher und Fime hab ich als Kind geliebt. Meine Mutter mußte ein "originales" Winnetou Kostüm nähen... "Lederstrumpf" nicht zu vergessen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
29.01.07
Beiträge
69.485
Kekse
270.429
Ort
Urbs intestinum
Ich bitte darum, auf weitere Diskussionsbeiträge zu "kultureller Aneignung" etc hier im Kondolenzthread zu verzichten.
Das ist der falsche Platz dafür!
Danke! ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
Blumi_guitar
Blumi_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.02.23
Registriert
06.12.14
Beiträge
2.424
Kekse
10.753
Ort
Oppenweiler
Er wird mir als lustiger Side-Kick in den Karl-May-Filmen immer in Erinnerung bleiben - wenn ich mich nicht irre, hihihihihi ;)
R.I.P. Ralf Wolter
 
RED-DC5
RED-DC5
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.02.23
Registriert
11.06.16
Beiträge
2.147
Kekse
11.952
Ort
Hessen
Ja habe Winnetou und Karl May Filme und Bücher als Junge geliebt. Meine
Mutter hat mir aus einem alten Trenchcoat einen Winnetou Anzug genäht.
Habe ich heute noch und habe mit den Kindern als sie noch kleiner waren
Karl May Filme auf VHS geschaut, da war dann auch der große Ralf Wolter
dabei, wenn ich mich nicht irre, Meschurs.

Ruhe in Frieden
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben