Ratlos! Pc stürtzt Regelmäßig ab

T

t0obi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.10
Registriert
04.03.08
Beiträge
84
Kekse
4
Ort
Dusburg
Ich habe vor kurzen an einem Song in Cubase Le geschraubt...Gerade ein paar Synthies eingespielt,letzte Gitarre..aufeinmal!
Stürtzt der ganze Pc ab. Ich glaube nicht das es an der Cpu Auslastung lag da die doch sehr niedrig war.
Dachte ich mir Scheiße ok passiert..muss ja weiter gehen.
Aber seit neusten passiert das in jeder Session mindestens einmal.
Ist schon nervig nach jeder verschobenen Midi-Note speichern zu müssen weil man Angst hat die Gute Idee könnte flöten gehen.
Habt irh eine Idee was das seien könnte?

Frieden
Tobi
 
Samuel_Groth

Samuel_Groth

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
08.03.19
Registriert
02.05.08
Beiträge
2.382
Kekse
38.200
Ort
Heppenheim
Wenns nur bei dem Programm passiert....vielleicht einfach mal die Software neu installieren?
 
klaatu

klaatu

E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.556
Kekse
111.626
Ort
München
Wenn du Fragen zu Computerabstürzen stellst, musst du zumindest Betriebssystem, Rechnertyp, Cubase Version angeben. Danach kommt sicher auch die Frage, ob das nur in Cubase passiert oder auch bei anderen Anwendungen. Steht was im Eventlog?

Schreib mal diese Daten alle in deine Frage, dann tun sich die Experten leichter.
 
T

t0obi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.10
Registriert
04.03.08
Beiträge
84
Kekse
4
Ort
Dusburg
Also ich habe einen Pentium 4 Pc ; 2gb Arbeitsspeicher Rest ist in den Systemangaben auch nicht zufinden,da dieser Pc mal von nem Freund zusammen gestellt und konfiguriert wurde.
Cubase ist die Le version die war bei meinem Miditechkeyboard dabei.
Und nein,das passiert nicht nur bei Cubase auch mal so wenn ich noch auf dem Desktop bin und gerade Cubase geschlossn habe ist das schon passiert.Soger beim Windows Pinball spielen :redface:

Was ist der "Eventlog"?
 
T

Toaster

HCA PC-Komponenten
HCA
Zuletzt hier
03.02.19
Registriert
22.11.06
Beiträge
974
Kekse
4.591
Wie stürtzt er denn ab?
Wird der Bildschirm einfasch shcwarz und weg ist er oder kommt ein Bluescreen oder friert er ein.... das gibt doch schon eine grobe Richtung vor.
 
klaatu

klaatu

E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.556
Kekse
111.626
Ort
München
Wenn der Rechner auch ohne Cubase abstürzt, kann die Cubase erst einmal als Ursache ausgeschlossen werden. Wie oben schon gefragt: Bluescreen oder friert der Rechner einfach ein? Hast du in letzter Zeit eine neue Hardware eingebaut (Treiberproblem?). Das Eventlog findest du (nachdem du nicht weißt, welches Betriebssystem du hast, gehe ich mal von Windows XP aus :D ) mit rechter Maustaste auf "My Computer" dann "Manage" auswählen und dann im Eventlog nachschauen, ob was drinsteht, was auf den Fehler hinweisten könnte.
 
livebox

livebox

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.11.18
Registriert
22.09.06
Beiträge
10.556
Kekse
59.154
Ort
Landkreis BB oder unterwegs
Und allgemein mal wieder die Treiber aktualisieren. Sollte man sowieso von Zeit zu Zeit mal machen. Hast du auch im "Normal-Betrieb" irgend eine Anzeige über die System-Auslastung?
Allgemein das System mal aufräumen und dann auch optimieren siehe hier. Regelmäßiges Defragementieren ist fürs Recording auch von großem Wert.

Ansonsten nutze ich für so Aktionen, wo ein PC aufgeräumt aber nicht gleich neu installiert werden soll ganz gerne das Programm XPClean von Armin Krämer (gibts auch für Vista).

Wie alt ist der Rechner denn? Was ich auf Arbeit schon oft erlebt habe: Rechner die beim Booten immer wieder abstürzen oder auch teilweise im laufenden Betrieb:

Maschine aus, Gehäuse auf. Alle Steckkarten und Riegel raus, Gehäuse aussaugen oder (sinnvoll!) ausblasen, alle Kontakte (auch an den Karten und Riegeln) mit einem ESD-Pinsel putzen, Kontakt60 drauf, einwirken lassen und wieder zusammenbauen. Wirkt oft wahre Wunder!! Wenn sich zu viel Staub im Rechner absetzt, kann es zu Isolationen oder Kurzschlüssen kommen, grade RAM-Riegel sind da anfällig.

MfG, livebox
 
T

t0obi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.10
Registriert
04.03.08
Beiträge
84
Kekse
4
Ort
Dusburg
Also wenn der abstürzt..dann ist komplett alles weg der geht kurz aus und nach 1-2 Sekunden fährt der erneut hoch.
Ich habe keine neuen Treiber in letzter Zeit installiert.
Gut ich werde das mal mit dem Optimieren etc machen vielleicht hilft das war.
Vielen Dank für eure Hilfe einmal

Frieden.
Tobi
 
Pfeife

Pfeife

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
30.11.05
Beiträge
6.269
Kekse
9.103
Ort
Erfurt
Und, Betriebsystem? Irgendwas zwischen Windows 98 SE(da gabs pinball auf der Plus-CD) und Windows 7 beta....:rolleyes:

Nochmal, wenn dir jemand helfen soll, dann mußt du schon etwas mehr verraten.(nein, ich heiße nicht Wolfgang und komm auch nicht aus Schwaben. :D )
 
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
auch Probleme die gerne durch Staubablagerungen im Rechner und auch gerne im Netzteil entstehen:
1. es können Übertemperaturen auftreten, da die Lüfter nicht mehr richtig arbeiten (können)
2. Staub und Luftfeuchtigkeit eine schwach leitende Verbindung von benachbarten Bauteilpins herstellen kann - also grob übertrieben kleine Kurzschlüsse entstehen können.

Beim Reinigen - ganz besonders vom Netzteil inneren - unbedingt Netzstecker ziehen!!!
Und auf statische Aufladung achten bzw. darauf dass diese nicht entstehen und abgeleitet werden.

So manch einer hat schon mit dem Staubsauger - hier entstehen mitunter extrem hohe statische Aufladungen durch die Reibung von Luft, Staub und Kunstoff - seinem System den endgültigen Garaus gemacht!!!

Auf jeden Fall mal das folgende durchlesen
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrostatische_Entladung
 
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.231
Kekse
55.560
Ort
NRW
Hallo,

noch ein weiterer Schuß ins Blaue: Ist eine Grafikkarte eingebaut und wenn ja, sitzt diese fest und unverrückbar in ihrem Slot? Sowas hat Bekannte von mir schon in den Wahnsinn getrieben... Ansonsten schließe ich mich pico an: Klingt unter anderem möglicherweise nach Überhitzung.

Viele Grüße
Klaus
 
T

t0obi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.08.10
Registriert
04.03.08
Beiträge
84
Kekse
4
Ort
Dusburg
Ich habe mal diese Aufräum Aktionen betrieben bis jetzt noch keine Abhilfe dadurch geschaffen.
Ich werde die Tage feine Pinsel besorgen und mal durch pfegen.
Ich melde mich dann .

Frieden.
Tobi
 
pico

pico

HCA-Recording
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
29.12.20
Registriert
30.06.07
Beiträge
15.009
Kekse
68.039
Ort
Maintal near Frankfurt/M
besorg Dir mal eine Linux-Boot CD - da ist meist ein Speichertest drauf und lass den mal laufen - der dauert aber richtig lange ;) Möglich, dass da ein Speicher spinnt und deshalb die Kiste immer abschmiert.
Den BIOS- oder Windows-Speichertest kannst Du vergessen - der findet nur totalausfälle
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben