raue stimme bekommen mit absicht

A

adaros123

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.19
Registriert
26.02.17
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo, ich möchte gerne eine Raue stimme bekommen. Ich habe geguckt wie das gehen kann und habe verschiedene taktiken herausgefunden. Durch den Mund atmen falsche Atmung singen ohne Vorbereitung. Absichtliches freies husten etcetera. Wie z.B. der risse in seine Stimmbänder bekommen hat und dadurch eine raue Stimme bekommen hat. Nun ja kennt ihr vielleicht ein paar Taktiken? Ich weiß das es nicht unbedingt gesund ist das braucht ihr mir nicht zu sagen. Und ich habe gehört das die Stimme dadurch rauer wird aber auch heller/höher stimmt das? Meine stimme ist von natur aus nicht unbedingt tief aber auch nicht unbedingt hoch also durchschnittlich und ich will keine frauenstimme. Ich möchte das man das raue auch beim sprechen hört.
 
FerdinandK

FerdinandK

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.05.21
Registriert
02.11.18
Beiträge
662
Kekse
5.223
Was erwartest du? Tipps so wie rauchen, saufen und grölen bis in die Morgenstunden?

Du bist so wie du bist, warum willst Du jemand anders sein? Es gibt so viele Möglichkeiten, Vocal-fry, Kehlkopf (so wie die beat-boxer), elektronische Zerre und Filter, ... mach was draus. Sich ein Bein abhacken, seine Stimmbänder zerreißen, das ist eher der Weg zur dunklen Seite der Macht.

Man soll ja nix schreiben wenn man nix beitragen kann, aber das ist sehr schwer habe ich gerade festgestellt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.452
Kekse
127.173
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Versuchs mit Taschenfalten, vocal fry, pressen. Auf eigene Verantwortung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Basselch

Basselch

MOD Recording HCA Mikrofone
Moderator
HCA
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
30.10.06
Beiträge
12.261
Kekse
56.023
Ort
NRW
Hallo,

verschiedene taktiken herausgefunden

...ich hätte da auch noch was. Kehlkopfentzündung zulegen und rücksichtslos weitersingen... :evil: tss, tss, tss, warum willst Du Dir mit aller Gewalt die Stimme kaputtmachen?

Sieh' Dich mal bei den gutturalen Gesangstechniken um und LERNE davon was... einige Stichworte hat antipasti ja schon genannt.
Es soll übrigens auch Leute geben, die einem gutturale Techniken ordentlich beibringen können... ;)
Im Ernst: Einer von unseren früheren Kammerchor-Tenören, der eine fantastische klassische Stimme hat, singt in seiner Freizeit gerne Metal. Und zwar ordentlich gezerrt und gut. Aber er hat a.) einen sehr robusten Stimmapparat und b.) beherrscht er seine gutturale Technik. Allerdings ist ein solches in-beiden-Gebieten-zurechtkommen schon sehr, sehr selten.

Viele Grüße
Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
A

adaros123

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.19
Registriert
26.02.17
Beiträge
4
Kekse
0
Ja es ist mir durchaus bewusst das es nicht der richtige Weg ist. Aber stimmt des des die Stimme dann heller wird?
 
HD600

HD600

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
09.06.16
Beiträge
4.758
Kekse
21.026
Ort
Karlsruhe
Ja. Nach dem Stimmbruch wird die Stimme auch wieder heller... und ein paar Bartstoppeln wachsen auch noch dazu....
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer
antipasti

antipasti

Singemod
Moderator
Zuletzt hier
18.05.21
Registriert
02.07.05
Beiträge
31.452
Kekse
127.173
Ort
Wo andere Leute Urlaub machen
Heller?

Kannst du mal Beispiele posten / nennen, was du dir unter rau überhaupt vorstellst. Das kann alles mögliche sein.
 
Foxx

Foxx

Pop/Rock-Gesang
HFU
Zuletzt hier
10.05.21
Registriert
27.11.06
Beiträge
3.629
Kekse
18.024
Ort
Stuttgart
Hallo, ich möchte gerne mein Auto schrotten. Ich habe geguckt wie das gehen kann und habe verschiedene Taktiken herausgefunden. Gegen eine Wand fahren, die Leitplanke streifen, Fahren ohne Führerschein, absichtliches, freihändiges Fahren etc. etc. Wie z. B. der Fahrer, der Risse im Kotflügel bekommen hat. Nun ja kennt ihr vielleicht ein paar Taktiken? Ich weiß das es nicht unbedingt gut ist, das braucht ihr mir nicht zu sagen.


:rolleyes:


OK, Scherze beiseite: Es gibt Möglichkeiten, die Stimme anzurauhen, aber diese lassen sich nicht verantwortungsvoll über ein Onlineforum vermitteln. Vor allem aber gilt: Erst muss man lernen, mit seiner Stimme umzugehen, bevor man lernen kann, wie man "falsch" mit ihr umgeht. Daran führt kein Weg vorbei. Es sei denn man freut sich über eine Dysphonie.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben