RC-300 und MIDI

K
kriH
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.12
Registriert
28.12.12
Beiträge
3
Kekse
0
Hallo miteinander,*

ich möchte mit diesem 'Fred' den Austausch zum Thema RC-300 und MIDI-Erweiterung anregen.

Zum einen sagt Roland ja nicht viel zu dem Thema, auch habe ich schon in einem der englischsprachigen Foren eine Notiz gefunden, dass es versteckte bzw. herstellerseits nicht dokumentierte Möglichkeiten gibt.
Andererseits ist mir momentan nicht ganz klar, welche Parameter mit ControlChange-Befehlen getriggert werden können.*
Lediglich jene, die im 'memory edit mode' -> in den 'assign' Menüs zu finden sind?

Die Vision wäre:
- Effekte 'on the fly' wechseln und deren Parameter -möglichst mehrere synchron bzw. parallel- triggern
- sämtliche Einstellungen des RC-300 via MIDI ansteuern (und sich beim experimentieren nicht stets bücken zu müssen), zumindest aber
-Pegel, Panorama und Verhaltensweisen der Track-Pedale regeln bzw. schalten....

Nebenbei stellt sich nämlich und ganz aktuell das Problem, das ich nur in den Systemeinstellungen zwischen "Sys: REC Pd1 ActTr...REC->PLAY" und "REC->OVERDUB" wählen kann.

Ist mit "pd1" die Spur 1 oder die erste,*egal wo,*aufgenommene gemeint?

Kann ich nicht individuell für jede Phrase und (möglichst) jede Spur festlegen, ob nach dem 2ten Tritt auf 'Rec/Play' auf overdub oder play geschalten wird???
Ich find im Handbuch, ausser auf Seite 33 nix zu dem Thema.*:gruebel:*Hülfüh!

Zurück zum visionären Gedanken: Hab' noch einen M-Audio TriggerFinger ungenutzt rumzustehen und dachte mir halt, den könnte man doch auch zum Ansteuern des RC-300 hernehmen, insbesondere für die Bedienelemente, die mit den Füßen nicht erreichbar sind.

Danke,

Kri.H.
 
Eigenschaft
 
P
Psyphox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.13
Registriert
02.11.10
Beiträge
9
Kekse
0
Hallo miteinander,*
Nebenbei stellt sich nämlich und ganz aktuell das Problem, das ich nur in den Systemeinstellungen zwischen "Sys: REC Pd1 ActTr...REC->PLAY" und "REC->OVERDUB" wählen kann.

Ist mit "pd1" die Spur 1 oder die erste,*egal wo,*aufgenommene gemeint?

Danke,
Kri.H.

Soweit ich das sehe ist die 1 in pd1 eigentlich keine 1 sondern ein kleines L, es ist also Pedal im allgemeinen gemeint, die REC->Play/Overdub funktion lässt sich demzufolge nur global einstellen wie ich das sehe
gruß Psyphox
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben