Reaper Clock und Korg Volca Beats

von auxin, 02.02.17.

  1. auxin

    auxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.09
    Zuletzt hier:
    10.12.18
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    144
    Erstellt: 02.02.17   #1
    Moin,

    ich habe ein Problem mit der Midi Clock aus Reaper: Wenn ich in Reaper auf Play oder Record drücke, läuft der Volca Beats doppelt so schnell wie Reaper.
    Also statt z.B. 100 BPM läuft er auf 200 BPM.
    Ich habe hiervon einen Code eingefügt, um das Start-Offset von 4 Schlägen zu haben: http://forum.cockos.com/showthread.php?t=20962
    Seitdem läuft der Beats immerhin nicht mehr versetzt zu Reaper (war vorher mein Problem bei den Normaleinstellungen, dass der Beats eine Winzigkeit von Reaper verschoben war - ich habe ihn im Test parallel mit Addictive Drums in Reaper laufen lassen).
    Seitdem ich den Code eingefügt habe, tritt aber das Problem auf, dass der Beats doppelt so schnell ist.

    Nun habe ich aber keine Ahnung von diesen Codes, so dass ich auch gar nicht weiß, was ich da ändern könnte.
    Kann ich nicht irgendwo den Clock-Puls in Reaper verändern? Auf 2 oder 0,5 oder was weiß ich stellen?
    Ich suche schon stundenlang, aber finde keine Lösung...

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

    Schöne Grüße,
    auxin
     
Die Seite wird geladen...

mapping