Regionales Bassertreffen Hunsrück-Pfalz-Saarland-Rhein/Main?

von palmann, 24.01.06.

  1. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 24.01.06   #1
    Hallo,

    was haltet ihr davon, wenn wir im privaten Rahmen 'nen kleinen Equipmentvergleich machen und uns dabei ein paar Biers zu Gemüte führen. :)

    Die Idee dazu kam mir in in diesem Thread. Vielleicht schleppen ein paar Leute ein paar Referenzgeräte, Trace Elliots, Ampegs, Mesa/Boogies, SWRs, Edens, Glockenklangs, aber auch Einsteigertops von Hartke oder Warwick an und wir testen mal gemeinsam ein wenig 'rum, was denn so Sache ist.

    Klar kann man das in jedem größeren Laden (!?), aber da gibt's kein Bier. :rolleyes:

    Regional eingeschränkt, damit's nicht zu viele werden (privater Rahmen) und ich auch noch ein paar Biers abkrieg.

    Wär das geil? Ich glaub, ich fänd das lustig.

    Gruesse, Pablo
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 24.01.06   #2
    klar wär ne lustige sache...

    nur die location könnte problematisch werden...

    auch interessant fände ich selbstbauten und exotisches equipment
     
  3. sirweasel

    sirweasel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Wien, Österreich
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    269
    Erstellt: 25.01.06   #3
    Sozusagen eine GAS Selbsthilfegruppe :rolleyes: :D

    Die Idee ist sehr gut, leider komme ich nicht aus einem anderen Land :( ;)
     
  4. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 25.01.06   #4
    Location ist kein prob... ich hab sehr gute kontakte zu dem laden

    www.bell-vue.de

    bühne ist auch vorhanden man kann also auch ein bisschen jammen=)

    hunsrück ist geil
     
  5. palmann

    palmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 25.01.06   #5
    Oh je beim Norbert. Naja, von mir aus. :cool:

    Noch andere Vorschläge? :o

    Gruesse, Pablo
     
  6. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 25.01.06   #6
    hehe der nobert is cool =)

    menshc das der doch so bekannt ist =)

    spiel da mit meiner band des öfteren(icarus trip to the sun) am samstag unter anderem
     
  7. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 25.01.06   #7
    nen konkreten vorschlag hab ich nicht, aber ich wär dabei wenn zeit und ort stimmt ;)
     
  8. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 26.01.06   #8
    Wäre auch dabei, würde an Equipment mitbringen was geht, wenn der Termin passt. (Sonntags?)

    Wer welches Zeug mitbringt könnte man vllt koordinieren, damit nichts doppelt vorhanden ist.
    Könnte theoretisch folgendes mitbringen:

    MM Stingray 5 String
    Fender Jazz Bass
    Yamaha TRB 6 II
    Warwick Thumb B.O.
    Fenix Preci Spezia mit zwei QuarterPoundern
    Harley Benton fretless 5 String
    Squier Preci mit fette Polepieces Delano PU
    Gallien&Krueger 800 RB
    Warwick ProFet 3.2
    SAD 4x10 H (alte Version, 300 W an 8 Ohm)
    Harley Benton 4x10
    Harley Benton 1x15

    Die HBs passen aber nicht gescheit ins Auto, von daher wäre es mir lieber wenn jemand anderes die mitbringen könnte, falls überhaupt Interesse besteht.
     
  9. I can't resist

    I can't resist Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 27.01.06   #9
    Hallo Doctor Evil.
    Würde gerne mal meinen Fender Jazz Bass Special über deinen Gallien Krueger 800 RB spielen.
     
  10. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 27.01.06   #10
    mal ganz davon abgesehn: was spräche (heißt das so? :confused: :D ) dagegen, einfach etwas anzumieten und von jedem drei euro oder so zu nehmen?
     
  11. palmann

    palmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 27.01.06   #11
    Das einer das Geld vorstrecken muss und auf den Schulden sitzen bleibt, wenn es sich 30 von 50 Leuten an dem Abend anders überlegen. Wenn da 3 Euro reichen...

    Also grundsätzlich sowas in 'ner Kneipe zu machen ist bestimmt nicht verkehrt. Mit Betrinken ist dann für Schüler etwas problemati$ch, aber man muss sich ja nicht komplett abbinden. Ausserdem finden sich da sicherlich auch Mittel und Wege, wenn es unbedingt sein muss. ;) Man spart sich halt die ganzen Aufräumaktionen.

    Gut, wir sind Bassisten, ich unterstelle eine gewisse Zuverlässigkeit. Dennoch ist es für 2-3 Leute kein reines Vergnügen 'nen gemieteten Gemeinschaftsraum besenrein zu übergeben.

    Weitere Ideen? (Nicht das die bisherigen schlecht wären... ;) )

    Gruesse, Pablo
     
  12. I can't resist

    I can't resist Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 27.01.06   #12
    Wie wäre es mit dem Suppkultur in Koblenz ???

    Miete 300 €. Inklusive Bühne, Lichttechnik, Toiletten, Bar, etc.

    Also ich finde es sollte auf jeden fall was mit Bühne sein, wo WIR spielen können. Und 300 € sind garnicht so viel. Wenn nur 20 Leute kommen würden, wären das 15 Euro pro Person.


    Wie fändet ihr die Idee auch die Gitarristen dazuzunehmen?:eek:
     
  13. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 27.01.06   #13
    also den laden den ich beschrieben hab ist ca 30 min von koblenz weg und den bekommen wir umsonst und der barmensch ist ein sehr guter kumpel von mir.=) deswegen ist das kein prob das wir das bissl zoggen.. er hat viele getränke=) schon mehrfach ausprobiert

    und wiegesagt bühne ist da pa ist da gesangs anlage =)
     
  14. I can't resist

    I can't resist Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 27.01.06   #14
    Also ehrlich gesagt halte ich nicht viel davon in so einem Kuhkaff zu feiern. Es ist doch immer das selbe auf dem Dorf. Am Ende gibt es immer Streß. Ich würde lieber etwas zivilisierteres vorziehen, und nicht so ein Kaff wo die Bauern noch mit den Schaafen...
     
  15. thirsk

    thirsk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.01.06   #15
    Juhu, Vorurteile und Pauschalisierungen ahoi - schießt du im zweifelsfall lieber 300€ in den Wind, wenns was vergleichbares auch für lau gäbe?

    Also manchmal...
     
  16. Knup

    Knup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    2.947
    Ort:
    Kastellaun, im schicken hunsrück in rheinland pfal
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    2.842
    Erstellt: 27.01.06   #16
    und kuhkaff okay bell isn dorf aber der ort wo ich wohne (kastellaun) is schon recht popolär 3 recht große festivals jeden sommer in kastellaun und umgebung( nature one (techno) firefuckers festival (gute emo/punk bands + frei saufen)
    und lott-festival(einfach lott)

    wir haben auch strom und fliesend wasser...so ist das nicht.-. =)
     
  17. mOFd

    mOFd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    11.10.07
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Bocholt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.06   #17
    Also das ist echt mal eine gute Idee :great:

    Ich hätte da auch noch eine Location:
    http://www.alte-molkerei.info/cms/index.php

    man müsste sich allerdings vorher erkundigen, was die Jungs und Mädels dafür haben wollen; wenn man mit gut 50 Leuten da antanzt!
     
  18. I can't resist

    I can't resist Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    7.03.06
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 27.01.06   #18
    Naja, wir können ja hier erstmal paar Ideen sammeln und Später eine Abstimmung machen.
     
  19. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 27.01.06   #19
    Also ich hatte es mir ehrlich gesagt so vorgestellt, dass man sich tagsüber irgendwo trifft, gerne auch irgendwo ausserhalb und dann mal Gelegenheit hat, Equipment in Ruhe auszuprobieren und Erfahrungen auszutauschen.
    Bier sollte selbstverständlich auch getrunken werden, aber eher in Massen.

    Es müsste wohl auch eine geschlossene Gesellschaft sein, die am besten nur aus Forumsmitgliedern besteht, deren Identität nachvollziehbar ist. Ansonsten hab ich keinen Bock meinen Krempel mitzubringen. Es muss schon sicher gestellt sein, dass niemand sein Equipment gezockt bekommt. Nicht dass ich jemandem hier sowas unterstelle, aber das Internet ist nun mal eine anonyme Sache, falls das eine öffentlich zugängliche Geschichte werden würde, weiss man erst recht nicht. Immerhin käme sicherlich einiges an Wert zusammen, wenn alle etwas mitbringen. Da käme man wohl imho auch nicht drum rum, genau festzuhalten, wer was mitbringt und wer was wieder mit nimmt.

    Wir können ja auch nicht alle drauflosspielen, da rafft ja niemand mehr was. Es müsste also auch einigermassen gesittet zugehen.

    Wird wohl ein ziemlicher Organisationsaufwand. Würde das jemand in die HAnd nehmen?
     
  20. palmann

    palmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 28.01.06   #20
    Bevor wir klären, ob jemand bereit ist das zu organisieren, sollten wir mMn noch ein paar Ideen sammeln.

    Ich hab persönlich nicht unbedingt Bock das im Suppkultur in KO zu machen. Der Laden ist ungemütlich, klingt schlecht und ist zu groß für 50 Personen (wenn denn soviele kommen). Da verläuft sich alles. Ausserdem liegt KO nicht zentral zu dem hier vorgeschlagenen ,,Einzugsgebiet'', was jetzt aber auch nicht das zentrale Argument sein soll.

    Das Bell-Vue ist akustisch interessant, wenn man wirklich was testen will.

    Man sollte auf jeden Fall abklären, wer was mitbringt, ansonsten stapeln sich die Hartkes 3500er und die Roland Cube 30er (wie war das mit dem 8-er Cluster). ;)

    Gruesse, Pablo
     
Die Seite wird geladen...

mapping