Reparatur Hohner Lynx ST Professional

von allround, 09.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. allround

    allround Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.12
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.12   #1
    Hallo..

    ich würde mal gerne von euch hören, ob es sich lohnt diese gitarre zu reperieren?..
    ich werde sie sowieso reperieren.. :D

    PS: Wer kann mit Tips geben, wie ich dies tun kann?

    Zur Gitarre;
    - Kopfplatte hat sich an der Leimstelle, zum Hals gelöst.

    [macht es sinn, das griffbrett ebenfalls vom hals zu lösen um den hals und die kopfplatte zu verleimen, oder...
    wäre das absolut unnötig?]

    - Steinberger Tremolo System, die Bolzen sind nicht mehr senkrecht.. d.h. das ist Defekt

    [Ich denke das würde nicht grade billig werden, diese Bolzen erneuern zu lassen... zudem, würde die Gitarre leichter werden ohne dieses Trem.]

    - Wenn das Tremolo nun entfernt ist, ist natürlich erstmals die überlegung, die Gitarre wieder vollständig auszufühlen,
    mit Holz, grade schleifen, abmessen und ein einfachen seitenhalter + brücke auf den koprus zu befestigen..

    [Die Gitarre Besteht aus Californian Rock Maple, welches Holz sollte ich dann am besten (wenn nicht das gleiche) für die " Füllung" benutzen?
    und welches Material, Leim?... oder gibt es etwas anderes?.. vielleicht doch Knochenleim?] :gruebel:

    ..ich wäre dankbar für reichliche Antworten und Ideen..
    vlg allround ;D
     
  2. six harvest

    six harvest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    15.10.18
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.580
    Erstellt: 10.03.12   #2
    Hi,

    willkommen im Board!

    Bitte mach Bilder, sonst kann man schnell Dinge missverstehen.

    Als Leim kann ich dir Titebond empfehlen, muss nich unbedingt Knochenleim sein, der lässt sich ohnehin schwerer verarbeiten. Als Füllung kannst du nehmen, was du kriegst, sollte nur nicht zu weich sein. Buche oder ähnlich wirds beim Schreiner um die Ecke geben, evtl. Mahagoniereste etc.

    LG
     
  3. Rogerlg

    Rogerlg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    225
    Erstellt: 10.03.12   #3
    Hi,

    wenn Du alle Arbeiten selber ausführen kannst und Du Spaß dran hast, würde ich sage, es lohnt sich. Sobald Du einen Gitarrenbauer hinzuziehen musst, würde ich eher eine neue Gitarre kaufen.

    Beste Grüße,
    Roger
     
  4. C.Santana

    C.Santana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    21.10.17
    Beiträge:
    2.716
    Ort:
    Rockinghausen
    Zustimmungen:
    228
    Kekse:
    8.567
  5. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.18
    Beiträge:
    1.326
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 10.03.12   #5
  6. Luis_Bonfire

    Luis_Bonfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.10
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.504
    Erstellt: 11.03.12   #6
    Schau mal in meiner Signatur, hatte was ähnliches mit ner Lynx gemacht, vielleicht hilft dir da was weiter :) Lohnt sich auf jeden Fall das Teil wieder herzurichten, meiner Meinung nach wirklich seeeehhhrrr unterschätzte Instrumente!
     
  7. allround

    allround Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.12
    Zuletzt hier:
    20.08.12
    Beiträge:
    2
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.12   #7
    Vielen Dank für eure Antworten, sie waren sehr hilfreich, ich werde demnächst dieses Thema bei Hohner Professional User Thread posten und Fotos beifügen! ...:) PS.: Der Korpus, wird langsam nackig.. hehe.. Elektronik ist ausgebaut..

    vlg. allround
     
Die Seite wird geladen...

mapping