Reparaturen bei Musik-Service

  • Ersteller Martin Hofmann
  • Erstellt am
Martin Hofmann

Martin Hofmann

HCA Bass & Band
HCA
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
14.08.03
Beiträge
7.599
Kekse
38.727
Ort
Aschaffenburg
Seit ein paar Wochen haben wir einen neuen Service - Techniker mit dem Rang eines Dipl. Ing., der annonym bleiben möchte, weil ihn sonst laufend jemand anrufen würde.

Sein Spezialgebiet sind Röhren-Amps!

Nun möchten wir nicht gleich die ganze Welt dazu aufffordern, uns ihre Röhrenamps zur Reparatur zu schicken, denn das hätte vermutlich gerade bei Verand ohne Originalkarton einige lästige Transportschäden zur Folge.

Deswegen möchte ich an dieser Stelle alle Gitarristen einladen, uns defekte Röhren-Geräte (Amps, Preamps, Kompressoren etc) zur Reparatur zu bringen bzw. den Versand vorher mit uns per E-Mail zu klären.

Die Reparaturen gehen in der Regel recht schnell. Wenn keine Ersatzteile bestellt werden müssen dauert eine Reparatur in der Regel eine Woche,

Ich hoffe, dass dies positiv ankommt in der "Service-Wüste Deutschland" - immerhin heißen wir Musik-Service :)

Euer Ansprechpartner bei uns:

thomas.ries@musik-service.de - oder Tel. 06021 4549420
 
rabbitgonemad

rabbitgonemad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Mitglied seit
05.06.07
Beiträge
2.204
Kekse
10.397
Ich nehme an er wird nicht für die allseits beliebten, hellseherischen Ferndiagnosen hier im Board zur Verfügung stehen?!
 
Sele

Sele

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
03.08.04
Beiträge
7.496
Kekse
29.145
Ort
Schleswig-Holstein
Seit ein paar Wochen haben wir einen neuen Service - Techniker mit dem Rang eines Dipl. Ing., der annonym bleiben möchte, weil ihn sonst laufend jemand anrufen würde.

Und ich glaube ich weiß wer es ist :D bzw. ich kann's mir denken :) und defintiv gute Wahl.

Ich nehme an er wird nicht für die allseits beliebten, hellseherischen Ferndiagnosen hier im Board zur Verfügung stehen?!

Ferndiagnosen kannst du i.d.R. vergessen, weil es nunmal nicht reicht genau hinzuhören. Das reicht höchstens für eine Fehlereduzierung. Im übrigen: Wenn er anonym bleiben möchte, wird er sicherlich nicht hier genannt wollen werden inklusive User-Namen bzw. als solcher auftreten ;).

Grüße
 
Johannes Hofmann

Johannes Hofmann

Alterspräsident
Administrator
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
27.989
Kekse
121.973
Ort
Aschaffenburg
Ich nehme an er wird nicht für die allseits beliebten, hellseherischen Ferndiagnosen hier im Board zur Verfügung stehen?!

Er steht eher zur Verfügung, wenn die Ferndiagnose gescheitert oder das Gerät nach einem Selbstreparaturversuch geschrottet ist :D
 
rabbitgonemad

rabbitgonemad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Mitglied seit
05.06.07
Beiträge
2.204
Kekse
10.397
Ihr könnt es euch denken: Mein Post war mit der gewissen, angebrachten Priese Ironie zu verstehen :). Ich selber halte auch nicht sooo viel von Ferndiagnosen, in vielen Fällen hilft es aber zumindest den nächsten Schritt zu planen und manchmal auch den Weg zum Amp-Tech (bei sehr simplen Geschichten, mikrofonische Vorstufenröhre etc.).

Da mit Manuel Kern vor kurzem ein MS-Mitarbeiter extra für den Onlinesupport hier im Board vorgestellt wurde, wollte ich nur sichergehen welches Konzept dahinter steht.

Und klar du hast recht, er würde zwar per Nickname anonym bleiben, würde aber wahrscheinlich trotzdem laufend mit PN bombadiert.

Also, top Service vom Musik-Service :great:
 
Joachim1603

Joachim1603

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Mitglied seit
26.10.04
Beiträge
3.661
Kekse
9.102
Ort
Mainhatten
...das ist gut zu wissen, zumal Musik-Service nicht wirklich weit weg von mir ist.:D
Habe da nämlich einen kleinen Pflegefall, der mal der Begutachtung bedarf!

Werde mal aufschlagen, sobald ich mich mit dem Auto wieder raus traue!;)
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben