Reso Fell verbogen ?!?

von Laguna, 24.08.05.

  1. Laguna

    Laguna Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.612
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.383
    Erstellt: 24.08.05   #1
    Hiho, also ich war grade im Proberaum, und hab mal meine snare wieder gestimmt...
    (natürlich strikt nach der stimm-bibel ^^)
    Auf jeden fall dacht ich mir : wenn schon stimmen, dann richtig, und hab folglich Schlag und reso fell ganz abgemacht.
    jo, dann das schlagfell aufgezogen und so halbwegs gestimmt. dann wollt ich des reso Fell aufziehn, doch was war? der Reifen um dass Fell hat irgendwie bisschen gescheuert., ich also wieder abgezogen, und mal grob inspiziert, doch was she ich da? :eek: Der Reifen gleicht mehr nem Ei, als nem Kreis. :confused:
    uch mein, wenns des schlagfell gewesn wär hätt mans ja u.U. noch aufn rimshot schiebn können, aber so....
    Naja, mit der Hand wieder so grob hingebogn, und dann aufgezogn, aber schon verwunderlich.

    Wollte jetzt mal fragn, ob sich des irgendwie auf den Klang auswirken kann, und ob evtl. jemand sowas ähnliches schon erlebt hat.
     
  2. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.214
    Zustimmungen:
    421
    Kekse:
    25.744
    Erstellt: 24.08.05   #2
    Also ich hatte es bis Dato noch nicht, aber es kann sich durchaus auf den Klang auswirken, da der Reifen nicht mehr an allen Stellen gleich spannt. Was dann zur Folge hat, dass er an einigen Stellen mehr locker ist, als an anderen. Wenn du beim Stimmen unterschiede merkst, an verbogenen Stellen und du diese nicht wegbekommst dann würde ich mir auf jeden Fall einen neuen kaufen, da die Snare mit das A und O ist.

    http://www.ppc-music.de/exec/detail~0006499.html

    Guck mal son Ding kostet auch nicht viel. Na gut, er ist nun von Dixon, aber von anderen Firmen wird der änlichgünstig sein.

    Ich denke aber, durch genaues stimmen müsste es auch einfach gehen, dann musst du an den Stellen wo der Reifen nicht ganz auf dem Fell liegt, einfach bissl festerziehen, so fern der Klang an der Stelle nicht aus der Reihe fällt.
     
  3. Laguna

    Laguna Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.612
    Ort:
    Fürth
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    15.383
    Erstellt: 25.08.05   #3
    Thx für die Antwort.

    Also ich war etzt nochmal da, und hab mir nochmal dick zeit zum stimmen genommen, und son bisschen schräg klingts schon... naja werd mir dann halt beim nächstn shopping n fell mit dazukaufn.... auch wenn ich mich diesmal für des Remo Ambassador entscheiden werd, und nich für sonen billg dreck... na dann
    n8
     
Die Seite wird geladen...

mapping