[Review] Ross Comprossor (Analogman Style) Clone

  • Ersteller Down Under
  • Erstellt am
Down Under
Down Under
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Registriert
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
Hi,

nachdem meine finanziellen Resourcen etwas knapp bemessen sind und ich unbedingt einen guten Compressor haben wollte, beschloss ich den Comprossor von Analogman selbst zu bauen.

Der Bau:
Da wie auf der Homepage von Analogman nachzulesen ist, dass es sich um einen Clone des Ross Compressors handelt und hier "nur" noch ein Attack-Regler hinzugefügt wurde, beschloss ich das Layout von Tonepad zu verwenden.
Gesagt getan, Teile bei Musikding bestellt und das Layout mit einem Laserstrahldrucker auf Klarsichtfolie für Tageslichtprojektoren gedruckt. Dann fleißig auf die Platine gebügelt und geätzt. Später noch gebohrt und dann zusammen gebaut. (Bilder werden folgen, muss noch lackieren)

Kommen wir zum eigentlich Review:
Der Comprossor erzeugt ein minimiales Rauschen, welches aber wirklich vernachlässigbar ist und im Bereich von anderen Effekten liegt. Er verfügt über True Bypass einem Sustain, Level und Attack Regler.
Man kann ihn wirklich nur zum "verschönern" des Gesamtsounds verwenden, so dass nur auffällt was er macht, wenn man ihn ausschaltet. Oder man nimmt ihn als richtigen Compressor, dreht das Sustain voll auf und hat dann die tpyischen Country-artigen Sounds. Weil er über Kraftreserveren verfügt, kann man ihn auch als leichten Booster verwenden. Sehr praktisch.

Weil es sehr schwierig ist Klänge zu beschreiben, habe ich beschlossen euch ein paar Soundfiles zu Verfügung zu stellen. Aufgenommen wurden diese mit einer PRS SE Tremonti mit Humbuckern von Leosounds, über einen modifizierten HarleyBenton GA5.
Zuerst spiele ich jeweils ein Lick ohne den Ross Compressor, dann mit um einen Vergleich zu erhalten.

Aufgenommen wurde jeweils zuerst Stegtonabnehmer, dann Kombination, dann Halstonabnehmer.

Sustain 9 Uhr; Level 3 Uhr; Attack 1 Uhr

Sustain 12 Uhr; Level 3 Uhr; Attack 1 Uhr
Sustain 3 Uhr; Level 3 Uhr; Attack 1 Uhr
Sustain voll auf; Level 3 Uhr; Attack 1 Uhr

Fazit:
Ein für ein Bastelprojekt sehr guter Compressor, da ich restlos zufrieden bin, werde ich wohl auch keine Lust nach dem Original verspüren, trotzdem bin ich davon überzeugt, dass dieses zu 100% empfehlenswert ist.
 
Eigenschaft
 
Mozart82
Mozart82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.21
Registriert
29.01.09
Beiträge
418
Kekse
1.801
Ort
Hamburg Hauptbahnhof
Bilder075.jpg

Bilder085.jpg

Bilder078.jpg
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.590
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Schönes Review, klingt toll das Teil (auch wenn du beim nächsten mal vielleicht mp3s hochladen könntest)
Leider bin ich im Löten und Elektrotechnik ein absoluter Nixblicker. Sonst hätte ich mir schon so ein Teil gebaut.

Wieviel hast du denn gesamt dafür gezahlt ?!
 
Down Under
Down Under
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Registriert
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
Ich hatte noch ein paar Bauteile zuhause, aber alles in allem schätze ich grob auf 30€. Wobei ich bei Platine und Ätzstoff wesentlich mehr gekauft hab ich wie gebraucht habe.
 
Down Under
Down Under
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Registriert
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
Ich habe heute den Compressor voll fertig gestellt. Nun es ist nicht alles 100% so geworden wie ich mir das vorgestellt habe, aber eigentlich sieht das Gehäuse ganz ordentlich aus.

Aber urteilt selbst
 

Anhänge

  • DSCN0056.JPG
    DSCN0056.JPG
    53,7 KB · Aufrufe: 108
  • DSCN0058.JPG
    DSCN0058.JPG
    63,1 KB · Aufrufe: 107
  • DSCN0059.JPG
    DSCN0059.JPG
    64,1 KB · Aufrufe: 117
  • DSCN0060.JPG
    DSCN0060.JPG
    60,9 KB · Aufrufe: 102
meckintosh
meckintosh
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
30.01.04
Beiträge
2.725
Kekse
10.576
Ort
fast in Flensburg
Und das Original ...

http://s11b.***.net/images/090427/temp/9bu5rjai.jpg


Viel Spaß mit dem gebauten Pedal! Sieht doch jut aus!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben