richtige Tonlage

  • Ersteller DonFlippo
  • Erstellt am
D
DonFlippo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.03.10
Registriert
20.07.04
Beiträge
59
Kekse
0
Ort
Hude (Oldenburg)
Hallo Leute
ich komm mal kurz aus dem Drum und Gitarren Board rüber und schau mal kurz vorbei!

wie gesagt spiel Schlagzeug inner Band und mach Backgroundvocals, für mich allein sitzt ich habe noch viel häufiger mit meiner akustikklampfe im Zimmer und spiel und singe so vor mich hin, spiel alle möglichen lieder die mir so einfallen und ich im Internet finde (Tabs) quasi Lagerfeuergitarrist ;)
mein Problem ist die Tonlagen meist nie treffe, ich singe richitg aber entweder zu tief, oder zu hoch und dann mit Kopfstimme was auch mcih selber schnell nervt.
ich war mal kurze Zeit in nem Chor da hab ich Bass gesungen.

wenn ich eigene Lieder singe dann hab cih meist kein Problem weilcihd as lied dann an meine stimme anpasse. aber wenn cih fremde lieder gut finde will cihd ir meist auhc spielen und singen können, bin dann aber schnell frustriert weil ich in die entsprechenden Lagen nciht komme

kann ich je meine stimme so erweitern das ich die "normalen" lagen ohne proble komme?
 
Eigenschaft
 
Günter Sch.
Günter Sch.
HCA Piano/Klassik
HCA
Zuletzt hier
28.02.19
Registriert
21.05.05
Beiträge
3.072
Kekse
44.385
Ort
March-Hugstetten, nächster vorort: Freiburg/Breisg
DonFlippo schrieb:
Hallo Leute
mein Problem ist die Tonlagen meist nie treffe, ich singe richitg aber entweder zu tief, oder zu hoch und dann mit Kopfstimme was auch mcih selber schnell nervt.
kann ich je meine stimme so erweitern das ich die "normalen" lagen ohne proble komme?

Warum die stimme verändern, wenn du die tonart wechseln kannst?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben