risse in der mauer

von alvin0204, 12.01.07.

  1. alvin0204

    alvin0204 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    29.08.09
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #1
    Hi,

    weiß nicht ob ich hier im richten Forum bin, aber ich versuchs mal.
    Unser Proberaum befindet sich in einem recht alten Gebäude und ist recht klein für 5 Mann. Haben bemerkt, dass sich in den Mauern Risse befinden. Wollte jetzt wissen ob wir, mit dem „Lärm“ den wir erzeugen etwas damit zu tun haben könnten.
    Wir spielen ganz normale Bluesrock (Chuck Berry, Rolling Stones, B.B. King, CCR, Blues Brothers, ...)
    Haben zwei Powervolle Gitarrenamps, einen Bassamp, Schlagzeug, Stimme

    Möchten in ferner Zukunft Aufnahmen in einem anderem Raum machen. Der Raum ist immer im selben Gebäude, ist größer aber auch schöner und wird auch für andere Veranstaltungen benützt und deswegen etwas heikler. Der Raum ist übrigens auf der Decke mit Holz getafelt. Können wir da etwas anrichten??


    Danke
    alvin
     
  2. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 12.01.07   #2
    Na, n Erdbeben werdet Ihr ja wohl nicht ausgelöst haben, oder ? ;)
    Wenn doch soll sich der Basser mal zurückhalten :)
    Sind die Risse denn erst kürzlich entstanden ? Ich glaub jedenfalls nicht, dass das was mit Euch zu tun hat.
     
  3. Makkus

    Makkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.06
    Zuletzt hier:
    18.09.15
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Oberberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.07   #3
    Bei alten Gebäuden ist ja schon fast normal das im laufe derZeit Risse bilden..
    Bestimmt nicht von euch..
    Es sei denn sie sind im Putz, da könnte es ja schon sein das der Bass dazu beigetragen hat... Was ja aber eigentlich nicht weiter schlimm wäre, oder??
     
  4. ulze

    ulze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    10.12.11
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Burghausen/Burgkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    805
    Erstellt: 12.01.07   #4
    An sich müsstest du in "Probenraum".

    Risse in der Wand müssen nicht umbedingt schlimm sein. Risse beruhen meistens auf Wärme und Kälte => Wand dehnt sich => Risse entstehen. Es kann natürlich sein das ihr da mit sehr lauten spielen den Putz runtergebröckelt habt der noch auf dem innerlichen Riss war. Aber mit dem Riss habt ihr bestimmt nichts zu tun. Und schlimm sind Risse in der Regel auch nicht! Wir haben in unserem Haus einen wirklich extremen Riss! Da kann man schon glauben das die Decke runterkommt.
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 12.01.07   #5
    Nun, beim ordentlich lauten Musizieren verursacht man schon ganz gute Vibrationen - da können schon mal die Wände zittern. Das sollte einer intakten Bausubstanz aber nichts anhaben können.

    Ob wie wo was warum bei Euch durchs Proben passiert ist, lässt sich ohne Kenntnis der Gegebenheiten nicht seriös beantworten.
     
  6. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 12.01.07   #6
    Das ist arbeit für ein statiker, die gibt es nicht umsonst (das heisst sie haben ihren nutz und arbeiten nicht gratis).
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...