Rock Instrumental - Bitte mal drüber hören

von morry, 19.11.07.

  1. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 19.11.07   #1
    Servus.

    bitte hört mal kurz über dieses Instrumental-Stück, das ich mit einer befreundeten Band aufgenommen habe. Die Jungs wollen das Lied als musikalische Untermalung eines kleinen Videos nehmen, in dem sie Fotos ihrer bisherigen Karriere zusammengefasst haben. Dieses Video wird dann auf Konzerten über Beamer präsentiert.

    http://uploaded.to/?id=0tdtc9

    Über Hinweise zur Verbesserung des Mixes würde ich mich sehr freuen. Musikalisch lässt sich nichts mehr ändern.

    Die Aufnahme entstand im Proberaum der Band, der eigentlich eine Kneipe ist. also alles andere als ein akustisch optimaler Raum.

    Vielen Dank für eure Kommentare
    Viele Grüße
    Moritz
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 20.11.07   #2
    snare ist viel zu weit vorne, leiser limiter + evtl transientendesigner (und vor allem mehr höhen und weniger bässe)
    toms sind undifferenziert (mehr attack, resos filtern)

    alles in allem ist das set viel zu trocken, bassdrum kommta uhc nicht, klingt n bisschen plastikmäßig --> mehr tiefen, mehr höhen (evtl excitern)

    die becken könnten feiner sein (becken, nicht hi-hat, die is ok)

    paar halls/delaygeschichten auf die gitarren,

    der bass hat auch 0 punch, sofern er da ist: bisschen zerren, tiefpassfilter (6db) mehr kompression...
     
  3. morry

    morry Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 20.11.07   #3
    Hi Ede, danke für die sehr konstruktiven Hinweise! Werde mich sogleich an die Umsetzung machen.

    Viele Grüße
    Moritz

    hier die neue Version:
    http://uploaded.to/?id=xy1kfw

    Vielen Dank für eure weitere Hilfe!
     
  4. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 21.11.07   #4
    die gitarren würde ich noch n bisschen mehr delayen und n doubler auf jeden fall drauf....

    sonst ist zu dünn! die toms gefallen mir überhaupt noch nicht!

    gehen unter... auch hier: excitern

    empfehlung:
    bandpass von 3-8khz,


    bekommste bei der snare noch etwas teppich raus? (4-8khz)?
     
Die Seite wird geladen...