[Rock] Mixing Feedback zu Rock/Metal-Song

von Junge, 14.02.08.

  1. Junge

    Junge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 14.02.08   #1
    Hallo erstmal! :)

    Wie ihr dem Thread-Titel ja schon entnehmen könnt habe ich mal einen Song aufgenommen und ein bisschen rumexperimentiert, nachdem ich mich stundenlang in die Welt des Abmischen und Mastern eingelesen habe. Allerdings finde ich, dass da noch etwas fehlt.. Im Allgemeinen hat der Song zu wenig "Punch" und ist auch zu leise finde ich. (Obwohl ich ihn eigentlich mit dem iZotope Ozone 3 bis zum Limit "aufgedreht" habe) Zudem könnten die Gitarren definierter klingen, bzw. deutlicher (oder klarer?) zu hören sein?

    Also was ich gemacht habe:

    - Gitarren-Amp -> SM57 -> PC (Spuren gedoppelt - eine links, eine rechts)
    - Low-Cut bei ca. 120Hz
    - Der Rest sind alles VSTi's
    - Den Bass hab ich bei 50Hz und 63Hz leiser gemacht und das Schlagzeug bei diesen Frequenzen lauter (zwecks Bassdrum - Bass Trennung, ich hoffe das ist kein Mist..)
    - Über den Gesamtmix bin ich dann mit iZotope Ozone gegangen (Loudness Maximizer, Multiband Harmonic Exciter, Multiband Dynamics)

    Es wäre nett, wenn ihr mein "Werk" mal begutachten und mir eventuell auch ein paar Tipps geben könntet! :great:

    Hier der Link: http://www.file-upload.net/download-668355/AfterSuicide_final_premastered3.mp3.html
     
  2. Schäffer

    Schäffer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.07
    Zuletzt hier:
    14.10.15
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.584
    Erstellt: 14.02.08   #2
    Zu den Gitarren: wenn du mehr Druck willst dann versuch doch einfach mal die Gitarren nochmal zu doppeln. Dann Allerdings nochmal Gain rausnehmen, sonst könnte es zu arg matschen.

    Die Drums sind etwas zu leise, besonders die Snare, die Bassdrum könnte etwas mehr Kick vertragen.

    Der Gesamtsound ist schon ganz gut, nur musst du hier nochmal mit einem Equalizer drüber... Die Mitten fehlen mir persönlich viel zu stark. Das ist sogar in Winamp ersichtlich: während die Tiefen Frequenzen ziemlich stark ausschlagen kommt von den Mitten kaum etwas.
    Also einfach mal die etwas höheren Mitten hochdrehn und schon müsste sich das mit der Lautstärke verbessern. Mit den tiefen Frequenzen wäre ich vorsichtig, da könnte es auch leicht matschen.

    Hoffe ich konnte helfen :)
     
  3. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 14.02.08   #3
    Hi :)

    Klingt ja schon super!

    Aber wie schon gesagt, Mitten fehlen. Also geh da nochmal drüber. Dann sollten die Gitarren auch etwas fetter, direkter klingen ;)

    Schlagzeug ist viel zu weit unten angehoben. Probiers mal bei ~150Hz aus. Da sollte deine Bass richtig Punch kriegen :great:


    Bye.
     
  4. Junge

    Junge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.02.08   #4
    Vielen Dank für eure Tipps! :great:

    Ich werde mich heute nochmal dran setzen und versuchen das so gut wie möglich umzusetzen. Mit den Mitten habe ich schon ein bisschen rumgespielt, aber irgendwie wird mir der Sound da viel zu dünn und blechig. :( Wo in etwa sollte ich die denn anheben und um wie viel?
     
  5. Junge

    Junge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.06
    Zuletzt hier:
    23.07.13
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 15.02.08   #5
  6. tfoal

    tfoal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    11.03.16
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 17.02.08   #6
    Find den Sound echt gut!
    Ich find nur das Gesamte Stück etwas zu sehr komprimiert. Manchmal, wenn das Schlagzeug spielt sind die Gitarren zu leise und wenn es dann aufhört, werden sie schlagartig lauter.
     
  7. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 17.02.08   #7
    Ich finde in dem ganzen Lied fehlen die Mitten immernoch. Ich weiß nich ob es davon kommt aber irgendwas lässt es auf die Dauer auch sehr unangenehm klingen
     
  8. PlantaS

    PlantaS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.06
    Zuletzt hier:
    14.10.16
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    313
    Erstellt: 18.02.08   #8


    Oh gott...

    Jetzt bin ich noch deprimierter als ichs sowieso schon den ganzen Tag bin. Den ganzen Tag versuch ich schon irgendwie halbwegs gut ein Soundbeispiel von mir zu Mischen :D
    Und jetzt ist schon abend und es klingt immer noch scheiße.
    Okay, hab auch kein besonderst super Equipment. Aber des kann doch nicht wahr sein :mad:

    Also, Super Song ;)
    Taugt mir jetzt richtig :great:

    Bye.
     
  9. the_stc

    the_stc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #9
    Des Sound ist schon richtig super.
    Aber mir sind die Gitarren zuweit hinten. Ich würde versuchen sie mit einem Compressor mehr nach vorne zu holen.
     
  10. Raumeigenmode

    Raumeigenmode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.08
    Zuletzt hier:
    20.02.08
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.02.08   #10
    Servus!

    Wie stark bzw. umfangreich hast du den die Gitarren EQt? Mein erster Höreindruck ist, das die Rythmugitarren künstlich gedoppelt wirken und dadurch mächtig die Phasenlage des Stereobildes zerwursten...vor allem beim Mono Check wie ich finde...wenn eine Leadgit dazukommt wirds besser. zu starke EQ boost könnte auch der grund sein...

    Aber insgesamt recht ordentlich

    Lg,

    Mode
     
  11. D.L. Styles

    D.L. Styles Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Zuletzt hier:
    7.03.14
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 21.02.08   #11
    Ich finds auch geil :D nur das Schlagzeug könnte noch mehr Druck machen. Ist irgendwie noch zu sehr im Hintergrund und das Gesamt ein kleines bisschen dumpf ^.^
    wie hast du das Intro gemacht? Das finde ich sehr geil^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping