Rock n Roll

von kingdeaf, 04.10.06.

  1. kingdeaf

    kingdeaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.03.16
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 04.10.06   #1
    Ich hab mal bissl was aufgeschriebn was in meim kopf rumflattert.
    sagt eure meinung, danke:D

    Schüss.
     

    Anhänge:

  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 04.10.06   #2
    saubere arbeit :great:
    bei den punktierten noten (z.B. takt 12) würde ich das schlagzeug ebenfalls anpassen (punktierung)
     
  3. Andi33

    Andi33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Altenstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.11.06   #3
    klingt schön heavy-rocknroll-mäßig :cool:

    der anfang erinnert mich an paranoid von black sabbath. kommt mir aber hier vor wie eine verbesserte version :great:
    den part von 21-24 würde ich nur 2 mal wiederholen lassen nicht 4mal.. das klingt zwar schön aber ab dem dritten mal gings mir auf die eier ;)

    ansonsten gut so und weiter so:D
     
  4. mark79er

    mark79er Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 05.11.06   #4
    ja mir gefällt das teil auch, andi hat recht, dieses 5-7-5-7 (auch das feeling der restlichen noten) erinnert ein klitzekleines bisschen an den weltweit bei jedem im gehirn eingebrannten song paranoid :) z.b. auch der abschluss nach dem powerchordgeschrammel mit

    5-----7
    5--5--7
    3--3--5
    3--3--5

    was genau die gleichen notenlängen wie bei paranoid hat, weckt erinnerungen :)
     
Die Seite wird geladen...