Rock/Pop/Emo (ja, auch ein Vogel hat ruhige Seiten...:D)

von The_Condor, 17.09.07.

  1. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 17.09.07   #1
    Hallo :D

    Habe grade ein Lied ausgegraben dass schon länger unfertig hier am Rechner herumfliegt und da dachte ich mir doch: "Hey, wieso nicht fertig machen..."

    Anhängendes ist dabei entstanden. Ist ein recht simples Rock/Emo (whatever) Stück aber wie immer will ich es euch nicht vorenthalten.

    Vielleicht erklärt sich auch jemand dazu bereit den Bass etwas aufzumotzen :great:

    Und hat evtl. jemand ne Idee für einen weiteren Riff? mir fällt nichts mehr ein...

    Kritik ist wie immer erwünscht!

    greetz

    //edit: Achja, falls jmd Ideen für eine Gesangsspur hat, immer her damit!!
     

    Anhänge:

  2. Herr Ternes

    Herr Ternes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    3.154
    Erstellt: 17.09.07   #2
    ja, das ist wirklich hübsch ;)

    gefällt mir sehr, in meinen ohren halt typischer emorock (ohne das als negativ zu werten versteht sich). das mainriff ist halt jetzt nichts wo man sagen würde "wow, das ist ja mal was ganz anderes!" ;) aber in sich wirklich stimmig und schön

    nur einen kritikpunkt hab ich: Den Rythmus von Spur1 beim letzten Chorus find ich...ne, also irgendwie geht das gar nicht :o das passt imo sowas von überhaupt nicht da rein...du wolltest wohl am schluss nochmal variieren, oder? wenn ja: musst ja nicht auf mich hören, fänds aber toll wenn du das ändern würdest :D vllt. probier ich nachher auch mal was, mal gucken

    aber ums sinnloserweise nochmal gesagt zu haben: schönes ding :great:
     
  3. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 17.09.07   #3
    danke sehr.

    Stimmt schon, habs mir grade nochmal ohne RSE angehört und da klingt das wirklich iwie schief (der letzte chorus), so soll es egtl. nicht lingen, mit RSE hört mans halt kaum noch.

    Das es nicht etwas "ganz andres" ist weiß ich schon. Wollte halt nur mal meine Ideen in diese Richtung verarbeiten, ist sowieso nicht wirklich mein Stil.
     
  4. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 17.09.07   #4
    Hi

    Ist schon ein solider Song. Ich find solche Musik von den Instrumenten her garnicht soschlimm wie die Leute immer sagen, nur beim Gesang würds dann für mich aufhören, den find ich bei Emo in der Regel haarsträubend.:D
    Btw, den Rhythmus im letzten Chorus find ich eigentlich nicht schlecht. Nur kommen halt immer wieder mal so Dissonanzen rein die ich nicht so passend find, bzw die nicht wirklich gewollt klingen.^^ Wenn du das geändert hast hast du nen astreinen Emo-Song.

    lg
     
  5. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 18.09.07   #5
    Seh ich egtl. genauso bezüglich Gesang und Intrumenten bei Emo. Falls ich den Song aufnehme (was eher unwahrscheinlich ist) werde ich eh eher nen Sänger anheuern der nicht so aus der Emo Ecke kommt
     
  6. Hephaistos

    Hephaistos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.06
    Zuletzt hier:
    21.02.15
    Beiträge:
    837
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    364
    Erstellt: 18.09.07   #6
    also mir gefällt der song auch...bis auf die Dissonanzen vor dem letzen Refrain und auch der Triolen Rhythmus am Schluss...ansonsten gefällts mir gut ;)
     
  7. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 18.09.07   #7
    Okay, anbei jetzt das ganze mit etwas abgeändertem Clean Part (also dort abgeändert, wos Dissonant klang) und die Triolen sind weg, obwohl sie mir noch immer gefallen. :rolleyes:
     

    Anhänge:

  8. The_Condor

    The_Condor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 20.09.07   #8
    Hat denn keiner mehr was zu sagen? etwas Kritik wäre schon hilfreich... :)
     
Die Seite wird geladen...