[Rock/ska?] 2 Hörproben; bitte um tipps!

von benjavus-maximus, 26.06.08.

  1. benjavus-maximus

    benjavus-maximus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.06.08   #1
    Hallo!

    BItte um Tipps wie ich meine Aufnahmen noch verbessern kann. Ein paar Dinge wüsste ich selbst noch aber ich würd gern wissen was euch noch einfällt.

    Schlagzeug wurde in einer Wurst aufgenommen mit einem Analogmischpult daher kann ich keine einzelnen Schlagzeugteile lauter oder leiser machen außer mit EQ aber das klingt dann ned so wahnsinnig gut.

    http://www.zshare.net/audio/14239610854d3294/

    http://www.zshare.net/audio/14239979482100e9/

    gitarre und bass gingen direkt ins mischpult. gesang über Shure SM58 und Saxophon über Bass Drum Micro.

    Das ganze wurde mit Audacitiy aufgenommen und mit Magix Music Maker 2008 bearbeitet.


    Lg
    Benni
     
  2. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 26.06.08   #2
    hmm naja Music maker is ja nu nich so der Kracher. Im Gesang finde ich fehlen die Höhen, die die Presence ausmachen. Das Saxophon finde ich gut (mit Bass Drum Mikro???^^) nur die Gitarre, wenns wirklich eine is, finde ich schrecklich, also hättest du es nich gesagt, hätte ich gedacht das wäre ne orgel oder so. :-/ tschaui Alex
     
  3. cosmodog

    cosmodog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.08
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.349
    Ort:
    bei Hannover
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    13.803
    Erstellt: 27.06.08   #3
    Orgel? Du hast dir das bestimmt über Notebook-Lautsprecher angehört. Nicht dass ich die Gitarre gut fände, aber wie eine Orgel klingt es ganz sicher nicht. Vielleicht lässt sich mit VST-Amps was machen:

    z.B.: http://frettedsynth.home.att.net/

    Der Background-Gesang klingt wie durch eine Wolldecke, es fehlen Höhen. Das Sax klingt überraschend gut, finde ich.

    Gruß

    Andreas
     
  4. fåñåtiç  1

    fåñåtiç 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.06
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Schönebeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 27.06.08   #4
    ne ging schon hier über die Anlage aber es klang halt kurz, wusste nicht wie ichs beschreiben sollte^^ sehs als metapher ;)
     
  5. benjavus-maximus

    benjavus-maximus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.07
    Zuletzt hier:
    15.08.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #5
    stimmt es eigentlich dass ein SM58 im prinzip ein SM57 mit aufgeschraubter kugel is?
     
Die Seite wird geladen...

mapping