ROCKCASE RC 23120B und Fußschalter für Marshall-Amp??

von hannoschattow, 15.05.07.

  1. hannoschattow

    hannoschattow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    5.04.15
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.07   #1
    Hallo Leute,

    ich bin seit kurzem Besitzer eines ROCKCASE RC 23120B. Superteil bzw. stabiles Zuhause für meine vielen Bodeneffekte.

    Ich spiele als Amp einen Marshall 6100 Anniversary Series. Beim dem Top ist ein 3-Kanal-Footswitch. Jetzt meine Frage:

    Ich möchte gerne den Footswitch wenn es geht in dem Rockcase unter bekommen. Der Footswitch wird normalerweise an der Rückseite des Amps mit einer 6-Pol-DIN-Buchse befestigt. Kann ich den Fußschalter auch in den Effekt-Loop des Rockcase einschleifen, sodass ich ich keine direkte Kabelverbindung mehr zwischen Footswitch und Marshall-Top habe (außer den Gitarrenkabeln)?

    Muss ich an dem Footswitch dann nur einen Klinkenstecker anlöten? Ich vermute mal stark, dass das so easy nicht ist, aber ich bin kein Techniker und wollte daher mal hier eure Kompetenz einholen.

    Vielen Dank für euren Support! :great:
     
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 15.05.07   #2
    Wie willste denn nene MIDI-Fußschalter-Weg auf Klinke bringen? oder versteh ich das Falsch :)
    also ich hab die 6100LM version von Marshall und ich hab hinten nen MIDI In, wo ich imom das Rocktron MIDI Xchange reintu, und dann eben den Anschluss für den 6-Pol Stecker.

    Ich kann hier auch nur dummen Schmarn schwafeln, weil ich evtl nich versteh worauf du hinauswillst :)

    Aber so wie du das beschrieben hast und ich es verstanden hab, kannste das nich machen.

    Schreib mir einfach nochmal :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping