rockige Stimme

von rbest, 03.03.05.

  1. rbest

    rbest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    31.08.12
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Tannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #1
    Hi Leute,
    kann man eine zu zart geratene Stimme "rockiger" machen?
    Danke für die Antworten!
     
  2. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 03.03.05   #2
    Rauchen? :D
     
  3. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 03.03.05   #3
    Alkohol hilft auch schon einiges, zumindest dir.
    Obs dem Publikum besser gefällt weiß ich auch nicht :rolleyes:
     
  4. dieFlying

    dieFlying Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.05   #4
    hm...wenn du es beim mix versuchen möchtest (ich hoffe, ich falle jetzt nicht bei allen hier in ungnade falle) würde ich vielleicht mal versuchen im eq ein wenig mit bässen zu hantieren und eine LEICHTE zerre draufzulegen...hätte wahrscheinlich den effekt, dass das ganze etwas "kratziger" wird...
    Ich weiß nicht, wie viel du damit anfangen kannst...ich weiss nicht mal ob es überhaupt richtig ist...aber nen versuch ist wäre es wert :great:
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 04.03.05   #5
    Bei Cubase den VST Effekt "Tube" in einer 2 Spur oder als Send drauflegen.


    Topo :cool:
     
  6. simpsonhomer

    simpsonhomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    7.10.14
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #6
    tach...


    mit nem röhren-preamp bekommt man klangtechnisch schon sehr gute resultate hin...
    aber stimmtechnisch kommt es ganz darauf an, was du singen möchtest...magst du eher punk, hardrock, heavy...jede richtung hat ihre eigenart...jeder kann gesangstechnisch zwischen ac/dc, den ärzten, bon jovi oder guns´n roses einen unterschied hören...
    kannst ja mal mitteilen, was für ne richtung du anstrebst...lernen kann man auf jeden fall alles was man will...

    einfach genug zeit oder talent mitbringen... :great:


    mfg homer
     
  7. mix-down.de

    mix-down.de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    26.03.08
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Troisdorf/Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping